Dumme Calls/Bluffs

    • haddriggel
      haddriggel
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2005 Beiträge: 818
      Hey,

      seit ein paar Tagen habe ich ein kleines Tilt Problem was ich so von mir nicht kenne!
      Ich level mich selber in schlechte Bluffs bzw. Calls und gebe Villian nicht genug credit. Das ganze sieht dann etwa so aus:


      Preflop: Hero is MP2 with T:heart: A:spade:
      Hero raises to $5.00, MP3 calls $4.00, 1 folds, BTN calls $5.00, SB calls $4.50, 1 folds,

      Flop: 4:spade: , 9:club: , T:club: ( $21.5, 4 players )
      SB checks, Hero bets $15.00, 1 folds, BTN calls $15.00, SB raises to $73.00, Hero raises to $80.00

      Mein erster Gedanke nach dem Check Raise war, meine Hand ist zu marginal und ich kann folden da er eh commit ist und nichts mehr folden wird.
      So weit so gut, dann tauch so ein kleiner roter Zwerg auf meiner Schulter auf und redet mir ein das er hier oft blufft und wahrscheinlich einen Flush Draw oder Air so hoch raisen würde und in diesem Moment macht es klick und mein Geld ist in der Mitte.

      Da gibt es noch mehr Beispiele wo ich von meiner geplanten Line abweiche, am Turn kommt der Flush an ich bin OOP mit Two Pair und denke mir gegen den kannst Bet Fold spielen, er callt, ich checke den river und Villian macht eine normale Bet. Wie gesagt ich kann Bet Fold spielen und gebe die hand auf, ja da war wieder der Zwerg auf der Schulter und meint call der blufft hier, genau in diesem Moment wandert mein Couser von Fold auf Call.

      Wenn ich eine Session starte sage ich mir, spiele konztriert und versuch keine dummen Moves zu machen, bloß im Moment ist das Problem das nach 200 - 300 Hände so eine Action kommt.

      Wenn ich danach die Hand anschaue bzw. in dem selben Moment wo ich den Call/ Raise oder Bluff mache denke ich mir, wie kann ich ich nur so blöd sein.

      Wie kann ich das wieder abstellen?
  • 5 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von haddriggel
      ...dann tauch so ein kleiner roter Zwerg auf meiner Schulter auf und redet mir ein das er hier oft blufft...
      Hau ihn um!

      Ganz im Ernst: Schau Dir den Spieler an und überlege Dir, ob er ein Kandidat ist, der hier wirklich ein so spewy play hinlegt. Natürlich gibt es Gegner, wo Du sowas als Ausnahme mal so spielen kannst, aber gegen die große Mehrheit der Gegner musst Du hier einfach folden. Geh logisch an die Sache ran und sag dem Zwerg er kann sich seine schlechten Kommentare sparen.
    • haddriggel
      haddriggel
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2005 Beiträge: 818
      Original von michimanni
      Original von haddriggel
      ...dann tauch so ein kleiner roter Zwerg auf meiner Schulter auf und redet mir ein das er hier oft blufft...
      Hau ihn um!
      Habe ich schon versucht, der hat mir dann immer gleich it so einem Dreizack gedroht :s_biggrin:

      Eigentlich treffe ich ja fast immer die richtige Entscheidung, aber nur solange bis nochmal darüber nachdenke. Werde an mir arbeiten das die spewbox wieder verschwindet.
    • bernie0303
      bernie0303
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 3.416
      lass es mich wissen, wenn du ein mittel dagegen gefunden hast. hab das selbe problem.

      "der typ raist auf einem dry board. er weiß, dass ich hier selten getroffen hab. er wird hier sicher bluffenraisen, weil er denkt das ich denke, dass ich folden würde. aber ich bin mit A high noch gut dabei :s_evil: "
      [hero calls + showdown]
      :f_confused: :f_eek: :f_o: :f_mad: :f_ugly:

      NL20-NL50 allerdings. also limits, in denen es keinen sinn macht, so zu denken.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von bernie0303
      lass es mich wissen, wenn du ein mittel dagegen gefunden hast. hab das selbe problem.
      Original von bernie0303
      NL20-NL50 allerdings. also limits, in denen es keinen sinn macht, so zu denken.
      Ich gebe zu, Problemstellung und Lösung in einem Post sind selten, aber Du bernie0303, hast es hinbekommen :D

      Ich denke, man muss sich einfach genau überlegen, auf welchen Limits man sich bewegt. Auf NL20 bis NL50 kommt man mit schlichtem ABC-Poker noch zu einer sehr vernünftigen Winrate.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Das beste was du machen kannst, ist das Quizshow-Verfahren: Der erste Gedanke ist meist der richtige. Und an dem hälst du dann auch fest, weil mehr überlegen einen oft nur auf dumme Ideen bringt.