NL25-50 push bei Non-A-high-board

    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.885
      Hallo zusammen,


      im Handbewertungsforum wird einem ans Herz gelegt mit 2nd pair broke zu gehen, wenn kein A auf dem Board liegt. Kann mir jemand mal nahe legen, warum das profitabel ist. Ich werde sehr häufig von Toppair geschlagen, wenn ich mein Geld mit einem 2ndpair reinstelle.

      Besonders schwierig und unprofitabel erscheint mir das broke gehen mit 2ndpair wenn es sich um ein sehr dryes board handelt, da keine draws ihr Geld reinstellen.

      Ich habe mir jetzt überlegt nur noch mit 2ndpair broke zu gehen, wenn die boards draws bieten. Weil das die equity doch steigert.

      Was meint ihr dazu?
  • 1 Antwort