3 Tage Zivifrei - Probleme mit rücken

    • KeckoMecko
      KeckoMecko
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 716
      Da mich die nächsten 3 Tage pokertechnisch sehr vereinamen, kann ich leider meinem Zivildienst nicht nachkommen.

      Brauche ne seriuos line mit Rückenschmerzen (verhoben oder ähnliches) mit ANgaben die ich beim Arzt machen kann, damit ich nicht aufliege^^.

      Danke im Vorraus
  • 9 Antworten
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Lol, das ist doch nicht dein Ernst, oder ? Glaube kaum, das dir hier jemand weiterhelfen kann. Geh einfach zum Arzt und fertig, lass dir was einfallen.

      Als ich noch jünger war, so 13-15 Jahre hab ich immer ein Fieberthermometer an die Lampe gehalten, weil ich einfach nie krank wurde und mich auch mal vom Abi erholen wollte :-)
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      du musst nur die richtigen ärzte kennen :D
    • stoneymahony
      stoneymahony
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.145
      Original von deschik85
      Lol, das ist doch nicht dein Ernst, oder ? Glaube kaum, das dir hier jemand weiterhelfen kann. Geh einfach zum Arzt und fertig, lass dir was einfallen.

      Als ich noch jünger war, so 13-15 Jahre hab ich immer ein Fieberthermometer an die Lampe gehalten, weil ich einfach nie krank wurde und mich auch mal vom Abi erholen wollte :-)
      du hast mit 13-15 abi gemacht? ;)

      @topic: magen-darm geht immer. musste damals beim zivi sogar nach zu vielen fehltagen zu nem zugewiesenen arzt und da gings auch ohne probleme.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      ne halt gymi gemacht, weisst schon was ich mein :-)
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      folgendes läuft super:

      auf einem mal konntest nichtmehr richtig einatmen, als wenn die lunge zugeschnürt wäre... dazu kriegste starke stechende schmerzen in richtung herz und lunge, die vor allem beim einatmen stark sind.
      kam auf einem mal und wird schon bei leichter anstrengung wirds ganz übel. das ganze tritt phasenweise auf, ab und zu gehts, ab und zu fällst du fast beim sitzen vom stuhl...

      problem: wirst wohl gleich inne notaufnahme kommen, da halt ekg etc... und liegst da ersma ne runde... schmerzen werden etwas besser, arzt findet nicht wirklich was, symptome deuten aber auf ne blockade der rückenwirbel oder sowas hin... hatte ich selbst, waren 3 tage krankschreibung und das ganze is quasi nicht zu überprüfen vom arzt...
      man muss halt nur nen bissl schauspielern können.
      je nach arzt kriegste teilweise auch ne komische therapie mit elektroviechern am rücken verschrieben... ich hab das während des zivis dann etwa einmal im monat gehabt und wurde auch immer brav krankgeschrieben.


      hexenschuss wäre sonst die zweitbeste line, bist länger krankgeschrieben, musst aber etwas besser schauspielern...
    • Instinctively
      Instinctively
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 2.191
      Original von MfGOne
      du musst nur die richtigen ärzte kennen :D
      Genau so isses! :D
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Original von MOAH
      folgendes läuft super:

      auf einem mal konntest nichtmehr richtig einatmen, als wenn die lunge zugeschnürt wäre... dazu kriegste starke stechende schmerzen in richtung herz und lunge, die vor allem beim einatmen stark sind.
      kam auf einem mal und wird schon bei leichter anstrengung wirds ganz übel. das ganze tritt phasenweise auf, ab und zu gehts, ab und zu fällst du fast beim sitzen vom stuhl...

      problem: wirst wohl gleich inne notaufnahme kommen, da halt ekg etc... und liegst da ersma ne runde... schmerzen werden etwas besser, arzt findet nicht wirklich was, symptome deuten aber auf ne blockade der rückenwirbel oder sowas hin... hatte ich selbst, waren 3 tage krankschreibung und das ganze is quasi nicht zu überprüfen vom arzt...
      man muss halt nur nen bissl schauspielern können.
      je nach arzt kriegste teilweise auch ne komische therapie mit elektroviechern am rücken verschrieben... ich hab das während des zivis dann etwa einmal im monat gehabt und wurde auch immer brav krankgeschrieben.


      hexenschuss wäre sonst die zweitbeste line, bist länger krankgeschrieben, musst aber etwas besser schauspielern...
      rofl, gehts bitte noch umständlicher/teurer?

      "Hi, mir is speiübel ich habe Magenkrämpf und mußte mich diese Nacht 2 mal übergeben, heute morgen war mein Stuhl fast Wasser. Ah, bevor ichs vergesse, ich arbeite in der (wahlweise) Gastronmie/Küche/Kindergarten ect. Was ich gegessen habe? Nix anderes als sonst, bzw nix anderes als meine Freundin auch und der gehts bestens soweit."

      1Woche Schein, keine dummen zeitraubenden Untersuchungen, beliebig wiederholbar, keine dummen Fragen - nh
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Original von Dustwalker
      Original von MOAH
      folgendes läuft super:

      auf einem mal konntest nichtmehr richtig einatmen, als wenn die lunge zugeschnürt wäre... dazu kriegste starke stechende schmerzen in richtung herz und lunge, die vor allem beim einatmen stark sind.
      kam auf einem mal und wird schon bei leichter anstrengung wirds ganz übel. das ganze tritt phasenweise auf, ab und zu gehts, ab und zu fällst du fast beim sitzen vom stuhl...

      problem: wirst wohl gleich inne notaufnahme kommen, da halt ekg etc... und liegst da ersma ne runde... schmerzen werden etwas besser, arzt findet nicht wirklich was, symptome deuten aber auf ne blockade der rückenwirbel oder sowas hin... hatte ich selbst, waren 3 tage krankschreibung und das ganze is quasi nicht zu überprüfen vom arzt...
      man muss halt nur nen bissl schauspielern können.
      je nach arzt kriegste teilweise auch ne komische therapie mit elektroviechern am rücken verschrieben... ich hab das während des zivis dann etwa einmal im monat gehabt und wurde auch immer brav krankgeschrieben.


      hexenschuss wäre sonst die zweitbeste line, bist länger krankgeschrieben, musst aber etwas besser schauspielern...
      rofl, gehts bitte noch umständlicher/teurer?

      "Hi, mir is speiübel ich habe Magenkrämpf und mußte mich diese Nacht 2 mal übergeben, heute morgen war mein Stuhl fast Wasser. Ah, bevor ichs vergesse, ich arbeite in der (wahlweise) Gastronmie/Küche/Kindergarten ect. Was ich gegessen habe? Nix anderes als sonst, bzw nix anderes als meine Freundin auch und der gehts bestens soweit."

      1Woche Schein, keine dummen zeitraubenden Untersuchungen, beliebig wiederholbar, keine dummen Fragen - nh
      This.

      Alternative mit etwas Aufwand/Recherche: Mobbing.

      Falls du öfter mal einen einzelnen Tag krank sein willst bietet sich btw. Migräne an.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.891
      close that shit