REM-Phase erzwingen?

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.421
      Hi,

      bekanntlich ist man morgens ja munterer und fitter wenn man sich in einer REM Phase befindet während der Wecker klingelt. Und diese Phasen treten ja alle 90min etwa auf.
      Hab schon gemerkt, dass ich wenn ich um 23 uhr ins Bett geh mich morgens um 6 wie gerädert fühle, wenn ich um 0 Uhr ins Bett geh ist das aber viel besser.
      Allerdings fühl ich mich grade z.B. ziemlich müde und würde gerne ins Bett. Damit ich das aber morgen früh nicht bereue muss ich noch ne Stunde wach bleiben.
      Wäre es nicht möglich, jetzt ins Bett zu gehen und den Wecker so zu stellen, dass er ca 90min vor meiner eigentlichen Aufstehzeit klingelt um dann nochmal 90min zu schlafen und so eine REM Phase in meinem Beispiel um 6 Uhr zu erzwingen?
      Geht das?
  • 45 Antworten
    • eltazo
      eltazo
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 15.302
      steh doch einfach ne stunde früher auf..
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Am Besten probierst Du es wohl einfach mal aus, ich befürchte den Stein der Weisen gibt es da wohl nicht..
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      gibt sog. schlafphasen wecker

      einfach mal googeln
    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      Alles quatsch mMn, es gibt nur:

      Gut geträumt,

      schlecht geträumt.



      Das einzige was ich bestätigen kann ist, dass man mit ordentlich Alk (ca.1.0-1.5) am besten aufsteht. Nachahmung nicht empfohlen.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Schlafphasen-Wecker&x=16&y=17
    • dohdoh
      dohdoh
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 493
      Original von eltazo
      steh doch einfach ne stunde früher auf..
      so simpel und doch so gut
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      da ist schon was dran an dem was du sagst. ob man REM phasen erzwingen kann weiss ich nicht. ich weiss nur dass die abstände zwischen REm phasen imemr kürzer werden und am ende sind sie wohl auch am längsten.
      und wenn man in REM phasen aufwacht erinnert man sich auch viel besser an träume (ist mir z.b. durchaus wichtig).
      habs übrigens auch schon einige male geschafft noch zu träumen und dabei immer mehr meinen körper im bett zu "fühlen", wusste dann praktisch noch im traum dass ich gleich aufwachen werde..das ist dann wohl das sanfteste aufwachen überhaupt;)

      hier noch ne kleine visualisierung ;) man sieht auch sehr schön dass es ziemlich beschissen für dich ist um 6 aufzustehen wenn du um 23 schlafen gehst!


    • Kyros2007
      Kyros2007
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 267
      1 Stunde vorm Schlafen , kein Fernsehen und PC mehr. kriegste unruhigen Schlaf von.
      am besten schön gechillt einpennen , oder vorher die Freundin flachlegen , dann haste super schlaf und bist fit wie nen turnschuh am anderen morgen.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Kyros2007
      1 Stunde vorm Schlafen , kein Fernsehen und PC mehr. kriegste unruhigen Schlaf von.
      am besten schön gechillt einpennen , oder vorher die Freundin flachlegen , dann haste super schlaf und bist fit wie nen turnschuh am anderen morgen.
      Also da kann ich null pennen. Ausser ich leg mich direkt ab, aber die Diskussionen, die kennt man ja...
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      Original von vandaalen
      Original von Kyros2007
      1 Stunde vorm Schlafen , kein Fernsehen und PC mehr. kriegste unruhigen Schlaf von.
      am besten schön gechillt einpennen , oder vorher die Freundin flachlegen , dann haste super schlaf und bist fit wie nen turnschuh am anderen morgen.
      Also da kann ich null pennen. Ausser ich leg mich direkt ab, aber die Diskussionen, die kennt man ja...
      naja diskussion..wenn ich pennen will sag ich das meist dann und dann sollte das eigl passen..genervt werd ich dann trotzdem meist noch etwas..

      aber meist gehts eh wieder an pc..pokern oder whatever :f_cool:
    • mykena
      mykena
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 664
      einfach ein mtt spielen, nach 7 stunden so um 2:34 mit AA busten als 14er..... dann löst sich das schlafproblem von alleine :D
    • cuttingedge
      cuttingedge
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 142
      Original von 2plus2is4
      da ist schon was dran an dem was du sagst. ob man REM phasen erzwingen kann weiss ich nicht. ich weiss nur dass die abstände zwischen REm phasen imemr kürzer werden und am ende sind sie wohl auch am längsten.
      und wenn man in REM phasen aufwacht erinnert man sich auch viel besser an träume (ist mir z.b. durchaus wichtig).
      habs übrigens auch schon einige male geschafft noch zu träumen und dabei immer mehr meinen körper im bett zu "fühlen", wusste dann praktisch noch im traum dass ich gleich aufwachen werde..das ist dann wohl das sanfteste aufwachen überhaupt;)

      hier noch ne kleine visualisierung ;) man sieht auch sehr schön dass es ziemlich beschissen für dich ist um 6 aufzustehen wenn du um 23 schlafen gehst!


      wo hast du denn das pic her?
      ist das nur bezogen auf das einschlafen um 23uhr?
      wie siehts aus wenn ich um 22uhr einschlaf?

      würd gern nen paar (geeignete) einschlafzeiten wissen, wenn ich um halb7 aufsteh ;)

      gruß
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      @cuttin: das pic hab bekommen durch die google bildersuche "REM phasen".
      naja also ich vermute mal wenn du um 22 einschläfst verschiebt sich alles um ne stunde..
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.935
      ohliö
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.421
      also der versuch war nicht so geil. bin um 4.30 kurz wach gewesen und war ganz fit als der wecker um 4.30 geklingelt hat. wär ich um 6.10 nicht geweckt worden hätt ich aber verpennt
    • cuttingedge
      cuttingedge
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 142
      also ist es sinnvoll immer ein vielfaches von 1,5h zu schlafen?
      ich hatte da mal so nen tolles *.pdf (denk auch ausm ps.de forum),
      aber bin mir nicht mehr so sicher ;)
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Sehr interessanter Thread! Habe mir da auch schon Gedanken drüber gemacht. Hat jemand diese Armbanduhr schonmal ausprobiert?

      Stellt euch mal vor wieviel Zeit man durch 30 Minuten weniger Schlaf/Tag gewinnen kann und dabei auch noch erholter ist als mit ein wenig mehr schlaf :)

      Das fasziniert mich jetzt ungemein =)
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      push :)

      lasset uns optimieren

      edit: Hab noch in Erinnerung (aus mehreren Threads zu dem Thema) dass man immer

      6
      7,5
      9

      Stunden schlafen soll, da ein Schlafzyklus 90 min dauert und man am Ende eines solchen Zyklus am leichtesten und ausgeruhtesten aufwacht.

      Grade mal gie google Bildersuche nach Schlafphasen angeschmissen. Beim Durchschauen der Bilder ist es aber teilweise so widersprüchlich dass ich gar nicht mehr weiß was ich glauben soll. Mal ist bei 6h Schlaf ne Fastwachphase, bei einem anderen Bild bei 6,5h, wieder bei nem anderen bei kurz vor 7h - wie soll man da durchblicken und seinen Schlaf optimal timen:rage:

      Gibts da ne vernünftige Quelle, die verlässlich ist?
    • mikecheck
      mikecheck
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 1.902
      Find ich auch sehr interessant.

      [x] gebookmarked