Suche geräuscharmes Bett!!

    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Hi, da ich mit meiner Freundin zusammengezogen bin(eigene Wohnung in selben Haus ihrer Eltern) bräuchten wir ein neues Bett was sehr stabil und vorallem geräuscharm ist.
      Problem ist das unser Schlafzimmer genau über das der "Schwiegereltern" ist und die sollen ja nicht alles mitbekommen. ;)
      Wäre schön wenn einer einen guten Tipp hat oder gute Erfahrung mit einem Modell gemacht hat. Maße sollten 140x200 cm sein.
  • 59 Antworten
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      da hilft nur möbelhaus und probespringen :D


      generell würde ich metallrahmen empfehlen, der knarrt halt nicht. und wenns doch geräusche macht, dann kannst da leicht was dagegen tun, einfach moosgummi unterlegen. so hab ich seit 8 jahren mein geräuschfreies bett :)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Zurzeit haben wir ja so ein billiges Bett mit Metallrahmen von Ikea, deshalb dachte ich eigentlich das Holzbetten geeigneter sind.
      Problem ist meistens auch die Verarbeitung, das meiste auf dem Möbelmarkt ist nur noch billigster Schrott, da dürften die meisten Betten schon nach der 2. Kissenschlacht den geist aufgeben.
    • KimberlyJohnsen
      KimberlyJohnsen
      Global
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 198
      nice brag
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von christian88
      Hi, da ich mit meiner Freundin zusammengezogen bin(eigene Wohnung in selben Haus ihrer Eltern) bräuchten wir ein neues Bett was sehr stabil und vorallem geräuscharm ist.
      Problem ist das unser Schlafzimmer genau über das der "Schwiegereltern" ist und die sollen ja nicht alles mitbekommen. ;)
      Wäre schön wenn einer einen guten Tipp hat oder gute Erfahrung mit einem Modell gemacht hat. Maße sollten 140x200 cm sein.
      warum tut man sowas????
      und vor allem, wenn das bett nicht quietscht hast du erst problem 1 gelöst, problem 2 löst du dann wie? mit nem knebel? immer den mund zu halten?

      nochmal, WARUM zieht man mit seiner frau/freundin in das haus, in dem auch schon die eltern wohnen???
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.312
      24 cola-Kisten + lattenrost + matraze = gg
      über die Kisten legste ne schwarze Decke, dann sieht es auch noch super edel aus :)

      So hab ichs gemacht, nachdem mein Bett zusammengekracht ist... :)
      (bin nicht fett btw ^^)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Original von grandhand
      Original von christian88
      Hi, da ich mit meiner Freundin zusammengezogen bin(eigene Wohnung in selben Haus ihrer Eltern) bräuchten wir ein neues Bett was sehr stabil und vorallem geräuscharm ist.
      Problem ist das unser Schlafzimmer genau über das der "Schwiegereltern" ist und die sollen ja nicht alles mitbekommen. ;)
      Wäre schön wenn einer einen guten Tipp hat oder gute Erfahrung mit einem Modell gemacht hat. Maße sollten 140x200 cm sein.
      warum tut man sowas????
      und vor allem, wenn das bett nicht quietscht hast du erst problem 1 gelöst, problem 2 löst du dann wie? mit nem knebel? immer den mund zu halten?

      nochmal, WARUM zieht man mit seiner frau/freundin in das haus, in dem auch schon die eltern wohnen???

      Weil in dem Haus kurzfristig ne große Wohnung frei wurde und ich somit fast umsonst wohnen kann, zudem ist in dem Ort ne bessere Anbindung an die FH wo ich studiere. Wenn das alles nicht gegeben wäre, dann würde ich dir recht geben :D .
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von christian88
      Weil in dem Haus kurzfristig ne große Wohnung frei wurde und ich somit fast umsonst wohnen kann, zudem ist in dem Ort ne bessere Anbindung an die FH wo ich studiere. Wenn das alles nicht gegeben wäre, dann würde ich dir recht geben :D .
      Ne, ehrlich. Kein Grund ist gut genug für sowas. Mindestens ne viertel Stunde Entfernung muss zum Elternhaus bestehen, das ist doch (neben den Bettproblemen) obernervig, selbst mit netten bzw. eträglichen Eltern...
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Original von grandhand
      Original von christian88
      Weil in dem Haus kurzfristig ne große Wohnung frei wurde und ich somit fast umsonst wohnen kann, zudem ist in dem Ort ne bessere Anbindung an die FH wo ich studiere. Wenn das alles nicht gegeben wäre, dann würde ich dir recht geben :D .
      Ne, ehrlich. Kein Grund ist gut genug für sowas. Mindestens ne viertel Stunde Entfernung muss zum Elternhaus bestehen, das ist doch (neben den Bettproblemen) obernervig, selbst mit netten bzw. eträglichen Eltern...
      Ja das geht schon an die Nerven, aber es muss ja nur für 1-2 Jahre sein, ansonsten geh ich den so oft aus den Weg wie es geht.
    • mucci
      mucci
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 615
      ich hatte das gleiche problem, die metallbetten sind einfach mist... ich habe jetzt eins von ikea für 140euro, sehr kompakt und groß, passt super.

      ich glaub das bett heißt malm, bin mir aber nicht ganz sicher
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von mucci
      ich hatte das gleiche problem, die metallbetten sind einfach mist... ich habe jetzt eins von ikea für 140euro, sehr kompakt und groß, passt super.

      ich glaub das bett heißt malm, bin mir aber nicht ganz sicher
      jo, malm ist gut und leise ;)
    • mucci
      mucci
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 615
      das meinte ich damit... :D nur könnte es ab und an mal passieren dass du es durchs zimmer schiebst^^
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.761
      sex ist halt laut, kannst du nichts machen

      ich denke, dass ihre eltern wissen, dass ihr sex habt :)
    • Kavalor
      Kavalor
      Silber
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Wasserbett vielleicht? gut, sollte etwas breiter sein als 140cm, aber ist total Geräuscharm ;)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Wissen ja, aber live dabei sein... muss nicht sein :rolleyes: .
    • feNis
      feNis
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 657
      Original von highjeeemel
      24 cola-Kisten + lattenrost + matraze = gg
      über die Kisten legste ne schwarze Decke, dann sieht es auch noch super edel aus :)

      So hab ichs gemacht, nachdem mein Bett zusammengekracht ist... :)
      (bin nicht fett btw ^^)
      pics or ... ;)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Original von grandhand
      Original von mucci
      ich hatte das gleiche problem, die metallbetten sind einfach mist... ich habe jetzt eins von ikea für 140euro, sehr kompakt und groß, passt super.

      ich glaub das bett heißt malm, bin mir aber nicht ganz sicher
      jo, malm ist gut und leise ;)
      ist das denn stabil? Ist ja wahrscheinlich auch nur wieder Spanplatte.
    • ImmerSchlimmer
      ImmerSchlimmer
      Black
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 386
      Warum hat hier eigentlich noch keine bemängelt, dass das bett nur 140cm breit sein soll? Finde das geht mal ab und zu, aber wenn man zusammen wohnt sollte es schon ein ganzes Stück breiter sein.
    • Kavalor
      Kavalor
      Silber
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von christian88
      Original von grandhand
      Original von mucci
      ich hatte das gleiche problem, die metallbetten sind einfach mist... ich habe jetzt eins von ikea für 140euro, sehr kompakt und groß, passt super.

      ich glaub das bett heißt malm, bin mir aber nicht ganz sicher
      jo, malm ist gut und leise ;)
      ist das denn stabil? Ist ja wahrscheinlich auch nur wieder Spanplatte.
      mit wieviel gewicht wird das bett den belastet?!
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von christian88
      Original von grandhand
      Original von mucci
      ich hatte das gleiche problem, die metallbetten sind einfach mist... ich habe jetzt eins von ikea für 140euro, sehr kompakt und groß, passt super.

      ich glaub das bett heißt malm, bin mir aber nicht ganz sicher
      jo, malm ist gut und leise ;)
      ist das denn stabil? Ist ja wahrscheinlich auch nur wieder Spanplatte.
      ist stabil, bin bereits einmal mit umgezogen und es quietscht oder knarzt immernoch nicht. gibts in verschiedenen größen und farben. besorg dir aber nen vernünftiges lattenrost.
      http://www.ikea.de hilft