Wie spielt man HU mit wenig Chips?

    • macBalboa
      macBalboa
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 35
      Hallo liebe Leute,

      ich habe erst mit Fixed-Limit Cash-Games angefangen und spiele seit kurzem 1-Dollar-SnG-Tuniere. Ich komme eigentlich (fast) immer unter die letzten Drei. Aber dann, wenn die Blinds zu hoch werden und mein Stack immer mehr schrumpft, werde ich nervös und versuche auch zweifelhafte Blätter (z. B. 75s) zu spielen.
      In der Einsteiger- und Bronze-Sektion habe ich leider keine richtige Antwort zu meinem Problem gefunden.
      Soll ich also nach der Push or Fold-Technik arbeiten, auch wenn ich nur noch knapp 8 BB habe, oder sollte man lieber auf eine gute Hand warten, mit dem Risiko, sich von den Blinds auffressen zu lassen?

      Vielen Dank schonmal!

      grüße
      mac
  • 14 Antworten
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Hi!

      Also HU ist auf Hände warten definitiv der größte Unsinn. Bin auch nicht so der Spezialist aber in den unteren Limits gewinne ich die meisten HU´s durch eine aggressive Spielweise.
    • macBalboa
      macBalboa
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 35
      Hui,

      das ging aber schnell! Was meinst du denn genau mit aggressiv? Also auch bluffen, obwohl man rein gar nichts auf der Hand hat, nur um die Blinds zu stehlen? Gibt es eine Empfehlung, mit welchen Händen man im HU (eher) spielen sollte?

      grüße
      mac
    • DerAntiChrist01
      DerAntiChrist01
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2008 Beiträge: 75
      Ich zitiere mal Collin Moshman

      "Ein spezieller Dank richtet sich an meinen Bruder Jesse, der mir in einer Unzahl von Heads-Ups beigebracht hat, dass der aggressive Spieler das Geld gewinnt"
    • Kranker
      Kranker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 1.041
      http://www.sitandgoplanet.com/satellites/satellite_strategy/SAGE_System.html

      Auf dieser Seite ist eigtl alles enthalten, was man beachten sollte. Falls der Link nicht ok geht einfach mal Forensuche nach "Sage" machen.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von macBalboa
      Hui,

      das ging aber schnell! Was meinst du denn genau mit aggressiv? Also auch bluffen, obwohl man rein gar nichts auf der Hand hat, nur um die Blinds zu stehlen? Gibt es eine Empfehlung, mit welchen Händen man im HU (eher) spielen sollte?

      grüße
      mac
      Im HU spielst du weniger die Karten, als vielmehr den Gegner. Also ich persönlich raise aus dem SB eigentlich alles wo keine 2 oder 3 dabei ist. Allerdings musst du auch immer wieder darauf achten, wie der gegner auf bestimmte Aktionen von dir reagiert und dein Spiel dementsprechend anpassen. Ist grundsätzlich ne Wissenschaft für sich und wie gesagt bin ich kein Spezialist. Aber merken - aggressiv ist nie verkehrt.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.263
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
    • macBalboa
      macBalboa
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 35
      Hi,

      Ich werde mal ein paar Turniere spielen, und wenn ich wieder bis zum HU kommen sollte, dann werde ich mal aggressiv spielen!

      Das hier ist echt ein klasse Forum! Vielen Dank nochmals an alle!

      grüße
      mac
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      Kannst die ja als kleine faustregel merken: "Je weniger spieler, desto aggressiver MUSS man spielen"
      Vor allem bei sng oder turnieren, weil dich sonst die blinds auffressen, bzw. deinen stack :O
      Position ist gerade im headsup die ultimative waffe
    • damian666x
      damian666x
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 117
      Bitte Überstürze es aber nicht so sehr. Habe hier gelesen von der agressivere Gewinnt und so weiter.

      Beachte agressivität ist wichtig aber nicht alles. Du Spielst ein Limit wo die Gegner blutige Anfänger sind oder einfach nur zum Spaß Zocken und auch Prefloop einfach mal mit jts All in gehen.

      Ich Empfele dir den gegner genau anzusehen. Ich Spiele in der Regel zu beginn des HU 70-80% Meiner hände vor allem vom Button minraises und eigentlich nie nur kompletten(call). das siht schon von anfang an nach schwäche aus und das ist auch das wichtige. Du darfst keine Schwäche Zeigen. Entweder Folden oder raisen. aus den bigblindmusst du fast genau umgedreht handeln eher pasiv und eher tight weil dir die position fehlt.

      Vom Butten kannst du zudem fast jeden Flop anschauen und betten auch wenn du nix getroffen hast die gegner werden sehr oft folden.

      Wenn der Gegner sich anpassen sollte wirst du vom Button etwas Tighter und aus dem Bigblind looser.

      Wenn dir das HU Solche PRobleme Bereitet würde ich dir raten einige Hu SNGs zu spielen dort kannst du extrem viel lernen.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      bis zu welcher stackgröße minraist du damian?
    • damian666x
      damian666x
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 117
      kommt drauf an wann das hu startet. generell würde ich auf diesen level auch noch bis 10bb minraisen. darunter auch unter umstände. mann muss sich halt sehr stark dem gegner anpassen. spielt er loose bin ich maniac und pushe viel preflop oder spätestens flop auch wenn der push am flop 10facher pot ist. man muss dabei bedenken das sich der gegner bei seiner spielweise was denkt. und sie sich schwer tun gegen spieler die sehr ähnlich spielen. jedoch immer etwas looser als der gegner und immer druck machen. jeden flop zumindest anspielen. bei gegenwehr call oder raise sehr tight weiterspielen und passive werden. Es ist schwer zu erklären da das hu eigenen regeln unterliegt. Es gibt hier auch ein extra hu forum dafür. Es ist einfach zu dynamisch um mit nur einer strategie immer erfolgreich zu sein. Zuberwort heißt adapten und das so schnell wie möglich.
    • damian666x
      damian666x
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 117
      ach hab ich noch vergessen die minraises dienen eigentlich nur dazu herrauszufinden wie der gegner reagiert. foldet er viel so weiter machen. callt er agressiver werden und raist er tighter werden. alles nur vom button
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      hu mit 8 bb is pof. nicht mehr und nicht weniger.
      mfg
    • damian666x
      damian666x
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 117
      normalerweise sicher keine frage aber bei sngs 1$ funzt das