Vorschlag : Beschränkung der posts im Beispielhaende forum....

    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      Vielleicht solllte man es einrichten das man pro tag nicht unbedingt 100 neue postings in den Beispielhaende Foren aufmachen kann... Wenn ich mir das aktuelle nl 100 -200 forum anguck wo tazz grade mit seiner armee an beispielhaenden eingerueckt ist und mal kurz fast die ganze erste Seite in beschlag genommen hat find ich das sehr bedaenklich...( Nicht persoenlich nehmen) Das Forum soll dafuer da sein das ausgewaehlte Haende wo man sich sehr unsicher war DISKUTIERT werden... Nicht das man da seine gesamte Session reinpostet und dann eine Art Ferncoaching haben moechte :D Denke es gehen einfach viele Haende einfach unter oder kriegen dann nur son kommentar wie "nh" oder "checkfoldriver" rein ohne Begründung oder irgent einen Ansatz einer Diskussion....Davon wird man kaum besser... Oder sieht eventuelle Fehler ein. Wuerde da gerne mehr Diskussion sehen weniger das abhacken von massig Haenden. Just my 2 Cent...
  • 3 Antworten
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      es sollte eigentlich zum anstand eines jeden unsers gehören, die anderen nicht zu belästigen. andererseits sollte jeder die möglichkeit haben, alle hände, die er für relevant hält, zu posten.
    • sasx
      sasx
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 173
      Das Problem was hier angesprochen wird ist,dass jeder denkt,dass seine Hand ein Post wert ist. Ich denke Twinsen hat recht.Nicht jede Hand ist Postwürdig und viele Hände aus den Bsp.Hand-Forum könnte man sich mit ein wenig selber nachdenken selbst beantworten. Aus diesem Grund schaue ich nicht gerne in das Bsp-Hand-Forum,da oftmals das gleiche Problem auftritt und man vor lauter Threads nicht mehr durch sieht. Ich tip mal,dass ca. 80% der Hände nicht wirklich zu diskutieren sind. Vielleicht könnten die Handbewerter einfach mal eine Vorauswahl treffen (wie auch immer) und diese dann zum Diskutieren Preisgeben.Da bleiben von 100 Händen evtl. 20 übrig.(Natürlich variert das von Limit zu Limit)
    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Prinzipiell ne gute Idee, das duerfte dann aber wohl das Arbeitsvolumen des Handbewerters uebersteigen, einfach ein bisschen mehr Selbstdisziplin, oder mal ein Hinweis des handbewerters an den betreffenden er moege sich bitte zuruecknehmen. Mir ist das die letzten Tage im NL100-200 Forum auch aufgefallen. Tazz war schon krass. Ca. 10 Posts in Folge und nirgendwo ein Kommentar dazu. Man kann die ja auch zusammenfassen zu 2-mal 5 Haenden zum Beispiel. Das wuerde meineserachtens auch ausreichen. Edit: ok, es waren keine 10, es waren 23 :D