20/40... nur wo?

  • 15 Antworten
    • XeroX
      XeroX
      Black
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 2.105
      gibt gerade 2!!!
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      ja und? zockste halt nen anderes limit, ich komm ja jetzt auch nich her und sag, dass ich aber unbedingt gerne 23,80/47,60 spielen würde. =)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Also, erstmal gelten auch hier die Forumsregeln (wir können sie aber hier gerne etwas lockerer auslegen). Nach der US Gambling Bill hat fixed limit leider insgesamt gelitten. In Bezug auf deine Frage: Ich selbst spiele meist alle Tables > 20/40 auf PartyPoker. Es gibt ja auch für dich keinen Grund, jetzt nur 20/40 zu spielen aber von 15/30 und 30/60 prinzipiell die Finger zu lassen. Das gute an den PartyPoker Tischen ist, dass sie sehr sehr fischig sind. (man hat fast immer nen 60 VPIP Idioten am Tisch!) Dann gibt es natürlich noch alternative Seiten. Ich würde wegen der aktuellen Krise (Neteller etc) möglichst kein oder möglichst wenig Geld auf Seiten haben, die noch in den USA aktiv sind. Auf Stars gibt es etwas mehr Tische als auf PP, sie sind aber meiner Meinung nach deutlich tougher. FT halte ich aktuell für die unsicherste Seite, da sie so viele Promoter und Manager in den USA haben. Ich habe auch keine Ahnung, wie die Tische dort sind - denke aber eher tight aufgrund der vielen Rakeback-Tags. Bleiben noch Everest und Ongame. Die haben zusammen aber weniger FL Tische als PP.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      ultimate war doch noch ganz gut besiedelt, wenn ich mich nicht täusche, oder? und vielleicht absolute, aber prinzipiell hab ich keine ahnung, da ich eh nur * und party spiele
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Find ich sowieso ne ganz interessante Diskussion so im Sinne von allgemeinen Perspektiven als mid - high stakes FL Onlinespieler! Ich finde nämlich, die geringe Tischanzahl und die insgesamt geringere Menge an FL Pokerfishen macht es im Moment recht anstrengend zu spielen, da man sich eben sehr an die Fishströme anpassen muss... Wie handhabt ihr das denn alle so? Spielt ihr alle neben Party noch auf Stars? Ist es da fishig? mfg
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      GOGO 4 omaha content
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Meiner Meinung nach kann man zur Zeit in den Party High Stakes deutlich mehr Geld machen als vor dem Split - weil das Fisch-Tag Verhältnis einfach so viel besser ist. Statt 1 BB / 100 macht man dann halt locker 2 BB.
    • XeroX
      XeroX
      Black
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 2.105
      slaan hat vor kurzem einen recht netten post gemacht und auch mir mittlerweile klar gemacht: Boni Party sind nicht schlechter als stars! ich spiele beides damit ich besser table selection betreiben kann, so einfach.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Original von Korn Meiner Meinung nach kann man zur Zeit in den Party High Stakes deutlich mehr Geld machen als vor dem Split - weil das Fisch-Tag Verhältnis einfach so viel besser ist. Statt 1 BB / 100 macht man dann halt locker 2 BB.
      agree. Aber man muss halt auch erstmal Tische finden!
    • NooQ
      NooQ
      Black
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 47
      Meine Frage wäre mal wie ihr denn überhaupt die hohen limits gescheit mined. Ich mein ich spiel jetzt erst so 10/20 15/30 da gehts noch aber auf höheren limits kannst das ja vergessen. Von Stars mal ganz zu schweigen.
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Original von Korn Ich würde wegen der aktuellen Krise (Neteller etc) möglichst kein oder möglichst wenig Geld auf Seiten haben, die noch in den USA aktiv sind.
      Öhm, hab ich da was verpasst? Neteller sollen wir meiden?
    • maista
      maista
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 493
      Original von NooQ Meine Frage wäre mal wie ihr denn überhaupt die hohen limits gescheit mined. Ich mein ich spiel jetzt erst so 10/20 15/30 da gehts noch aber auf höheren limits kannst das ja vergessen. Von Stars mal ganz zu schweigen.
      Wieso? Je weniger Tische da sind, desto weniger muss man minen, um alle Gegner gut zu kennen. Wo ist das Problem? Man kann sogar easy mehrere Limits auf einmal minen. Danke an alle für das Feedback btw.
    • Boomslang
      Boomslang
      Black
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 912
      gratz erstmal dass du dich anscheinend auf 20-40 hochgespielt hast. Eigentlich sind bei Party alle 15-30++ Tische sehr gut zu gebrauchen, besonders wenn ich dran sitze. ;) 4 Tabling sollte also kein Problem sein. Zumal du evtl sogar noch nen richtig schön fischigen 10-20 Tisch hinzunehmen kannst. Auch auf 10-20 kann man ganz gut Geld machen.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von XeroX slaan hat vor kurzem einen recht netten post gemacht und auch mir mittlerweile klar gemacht: Boni Party sind nicht schlechter als stars!
      Ich sollte mich betrunken nicht im Forum rumwühlen... sowas hab ich geschrieben? :D
    • patrikskjold
      patrikskjold
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 891
      Also Fixed Highstakes kann man meiner Meinung nach am besten auf S T A R S spielen. Generell hab ich aber das Gefuehl das die Games schlechter werden. Werde mich denke ich nach meinen Examen viel mit PLO oder Limit Omaha hi/lo beschaeftigen um auch mal was anderes spielen zu koennen...