Tischwechsel

    • BeatMcBash
      BeatMcBash
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 1.031
      Hey,
      Ich habe da mal ne allgemeine Frage. Wie macht ihr das mit dem Tischwechsel, nachcashen etc.
      Wechselt ihr z.B. den Tisch, wenn ihr einen riesen Pott gewinnt und jetzt mit eineinhalb Stacks am Table sitzt? Und wechselt ihr den Tisch bzw. oder casht ihr nach, wenn ihr z.B. nur noch 1/2 Stacks am Table habt?
  • 4 Antworten
    • Knigge
      Knigge
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 404
      Wenn es vom Anbieter her möglich ist dann stelle das auf Auto Rebuy ein,dann sitzt du IMMER mit vollen 100BB am Tisch,der füllt dann nach jeder Hand wieder auf,ist ganz praktich vorallem für Masstabler weil ist dann schon sehr stressig wenn man bei 10-20 Tischen darauf auch noch achten muss.

      Dieses Future bieten mittlerweile immer mehr Anbieter an, musst halt mal schauen ich weiß es von Pokerstars und Partypoker die haben das auch IPoker hats mal diesen Februar noch nicht gehabt FT denk ich mal ganz stark wird das auch haben.

      Gibts diese Funktion nicht solltest schon schauen das du als BSS Spieler spätestens bei 90BB wieder auf 100BB auffüllst,wenns geht und nicht nervig ist würd ichs schon ab 95BB wieder auffüllen, am besten wär natürlich immer mit vollem Stack am Tisch zu sitzen....

      Wenn du zb mit 200BB am Tisch hockst und nicht gerade der schlechteste Spieler am Tisch bist du also noch eine Edge hast bleibt man sitzen,weil wieso willst aufstehen wenn es noch irgendwo was zu holen gibt. :s_grin:

      Das man aufsteht wenn ein Tisch zu tight oder vielleicht sogar zu tough für dich wird ist ja klar,aber das ist ja wieder ein ganz anderes Thema und hat mit TableSelection usw,... zu tun.
    • BeatMcBash
      BeatMcBash
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 1.031
      Okey danke schonmal, dass heisst, ihr stellt den Auto Rebuy immer ein, sodass ihr mit 100BB am Tisch sitzt?
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      jep, man will doch kein value verlieren weil man einen kleineren stack als der gegner hat;)

      tischwechsel, wenn:
      - zu viele shortys dran/nur nits/allgemein keine action
      - links von dir aggressive gegner (und du sie nicht ausspielen kannst)
      - du 200bb dran hast und andere spieler auch, du aber keine lust hast deep zu spielen (brm usw)
    • Kernobst
      Kernobst
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2009 Beiträge: 216
      Original von BeatMcBash
      Okey danke schonmal, dass heisst, ihr stellt den Auto Rebuy immer ein, sodass ihr mit 100BB am Tisch sitzt?
      Ja so mach ich das auch. Ich nutze den Thread mal für meine Frage, falls sie keine Beachtung findet werde ich doch noch nen neuen Thread dafür aufmachen:

      Wie kann ich bei Pokerstars den Tisch verlassen ohne dass er sofort geschlossen wird. Ich mache das nämlich öfter, dass ich solange erneut auf die Warteliste gehe, bis ich direkt hinter dem Fisch (bzw. loosem Spieler) sitze. Jedesmal den Tisch neu zu suchen ... das wäre mir zu stressig.

      Wie regelt ihr das? Kann man das irgendwo umstellen?