how 2 make grinding more exciting?

    • wasnlos
      wasnlos
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 2.595
      Hallo allerseits,

      habe mal folgende Frage:

      Was macht ihr so während ihr grindet um die Motivation hoch zu halten?

      Ich bin irgendwie etwas unmotiviert im Moment, da mir immer nach spätestens einer Stunde langweilig wird.
      Um Abwechslung zu haben habe ich schon recht viel unterschiedliches ausprobiert (SH, HU-Cash, HU-SNGs...etc.), leider scheint irgendwie die Luft raus zu sein.
      Nebenbei Musik hören oder nen Film schauen killed halt schnell die Konzentration und das A-Game. Zwischendurch WC3 matches einstreuen ist zwar abwechslungsreich, kann einen aber auch auf Tilt bringen. ;)
      Vielleicht mangelt es mir auch nur an Geldgier und Ausdauer. Früher war es irgendwie leichter mal ein paar Stunden durch zu grinden...

      Ich würde gerne mal wieder mehr spielen und auf meine Hände kommen.
      Würd mich über ein paar Anregungen freuen wie ihre eure Motivation pushed und das Grinden nicht zu atupide werden lasst!
  • 6 Antworten
    • JayBeeee
      JayBeeee
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 2.418
      also ich hab eigentlich nur leichte probleme bei langen breakeven phasen, da schau ich dann ein bisschen ins forum... ansonsten wenn ich down bin will ich es wieder reinholen und spiel konzentriert und wenn ich im plus bin, dann schnupper ich wieder morgenluft und will noch mehr :P
    • OneSinge
      OneSinge
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 1.805
      Ficken.
      Wenn nach haus komm grind ich 2 Stunden, dann 2 Stunden mit freundin beschäftigen und nochma 2 stunden grinden.
      Je nach limit und winrate sind nutten möglicherweise +ev, bissl bbj muss man schon hitten um nen mädel zu finden was die pokerzeiten mitmacht.
      Als micro grinder empfehl ich die Hand.

      GL
    • karuso
      karuso
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 42
      ich schau immer gemütlich serien oder so nebenbei. spiel dann einfach nur 6 statt 9 tische, damit mein spiel nicht gross leidet. bei bekannten serien zb. musst du ja auch nicht gross schauen, da du alle stimmen kennst. ist also fast wie hörspiel. also ich spiel lieber 3 stunden so als 2 stunden 9 tische ohne was nebenbei.
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Wenn mir langweilig wird surfe ich im Internet. Darunter leider jedoch das A-Game.

      Ansonsten empfehle ich Pausen. Spiel eine Weile und wenn du merkst, dass die Konzentration nachlässt dann mach eine Pause. Iss was. Trink was. Zock irgendwas. Schau einen Film. Chatte. Etc.
    • DrummersDk
      DrummersDk
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 235
      Sex is Ok...
    • Mayuko777
      Mayuko777
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 754
      Ich surf auch im Netz wenn es mir langweilig wird, allerdings ist das wie gesagt nicht gut fuers A-Game.

      Um das ganze etwas abwechslungsreicher zu gestalten mache ich neben den Cash Game Tischen auch auch 1-2 Mtts oder Sit+Go Tische auf :)

      Ab und an hab ich auch einen Freeroll tisch bei stars auf mit einer Pokerart wo ich 0 Plan hab wie zum Beispiel Stud/Omaha oder so. Da gewinnen von 9k Spielern zwar nur 70 was oder so...aber es geht ja hier auch um Abwechslung durch andere Pokerart und rumdonken duerfen ohne Geld zu verlieren :D

      Mfg