AK gegen mehrere Limper?

    • diskuswerfer85
      diskuswerfer85
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 128
      Wie spielt ihr wenn ihr in später position AK haltet und vor euch 3-4 spieler gelimpt haben, die relativ loose sind und wohl auch nen raise callen.

      Habe das oft, das ich ein paar limper habe, dann dick raise und trotzdem fast alle limper callen.

      AK ist dann am flop ziemlich schwierig. Trefe ich nicht kann ich die conti gegen 4 gegner vergessen und selbst wenn ich das ass treffe kann immer noch ein limper sein set oder so getroffen haben, was bei so vielen limpern ja garnicht so unwahrscheinlich ist.

      Wie spiele ich eine solche hand am besten? AK weglegen wegen den limpern(die ja auf unteren limits oft ziemlichen misst limpen) wäre ja ziemlich doof und hinterher limpen ist ja auch nicht das wahre.

      Insgesamt ist ja die aussicht auf das top paar nicht gerade gut um in multiway potts zu spielen.

      Wie spielt ihr diese Hand?
  • 5 Antworten
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      mMn können leute, die preflop limp/call spielen nicht so gut sein, dass ihre range postflop, mit der sie gegen dein TPTK broke gehen, dein TPTK dermaßen crusht ;)

      du raist hier immer noch AK gegen leute mit einem VPIP von >30 , das kann eig gar nicht -EV sein ;)
    • paulfelzpp
      paulfelzpp
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 7.258
      Naja saftiges value raise auf 4bb + 1bb pro limper ip und 4bb+2bb oop. so mach ich das wenn ich mehr als einen limper habe. für ne contibet sollte das board dann halt schon gut geeignet sein. aber du kriegst von solchen leute halt auch viel action mit schlechteren händen als dein tptk wenn du hittest.

      alleine das du die frage hier stellst zeigt eigentlich das du postflop sehr unsicher bist. vielleicht solltest du dir einfach mal entsprechende hände im handbewertungsforum durchlesen. ich denke das bringt dich weiter.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn deine Gegner sehr loose sind und sehr viele Raises callen, dann raise mit deinen starken Händen doch einfach größer. Wenn sie dann immer noch zahlen, dann wird der Fehler den sie machen ja immer größer.

      Mein Hauptziel mit AK ist es schlechtere Hände zum callen zu bewegen Preflop, natürlich sinkt unsere durchschnittliceh Potequity, wenn wir 5 Gegner haben und daher ist es eigentlich hier immer vorzuziehen 1 - 2 Gegner zu haben.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Raise statt 4bb + 1 halt 6bb + 1 wenn sie immer callen.
      Wenn sie dann immernoch dauernd callen dann mach 8bb draus. So lang bis sie entweder nicht mehr alle callen oder du allin bist.
    • Knigge
      Knigge
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 404
      Original von maechtigerHarry
      Raise statt 4bb + 1 halt 6bb + 1 wenn sie immer callen.
      Wenn sie dann immernoch dauernd callen dann mach 8bb draus. So lang bis sie entweder nicht mehr alle callen oder du allin bist.
      Das sollte ja Standard sein das man bei 4 Limpern anstatt 4BB dann 4BB+1BB für jeden Limper macht und wenn an OOP ist kann man ja nochmal nen BB obendrauf hauen