SSS Mulitable = Nullsummenspiel

    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Ich habe nun seit geraumer Zeit die SSS auf NL10 mit 6 bis 8 Tischen ausprobiert (45.000 Hände).

      Ich war erst sehr abgeneigt, weil ich aus der SNG Ecke komme und man dort schon etwas Gehirnschmalz investieren muss, um erfolgreich zu sein.

      Naja und der Spielspass hält sich tatsächlich in Grenzen.

      Da alles reglementiert ist, braucht man eigentlich nicht Denken, ausser man lockert das Ganze mit Steals auf.

      Richtig Geld machen kann man mit dieser Strategie auch nicht, da diese wirklich bei fast jeden Spieler selbst auf NL10 bekannt ist. Bei Party sind mind. 5 bis 6 mit kleinem Stack am Tisch, so dass man eigentlich diese Strategie nicht spielen kann.

      Zum Erreichen eines Bonus ist diese Strategie gut, da man den benötigten Rake erspielen kann.

      Ich werde auch nur so lange SSS spielen, bis der Bonus gecleart ist.
      Immerhin hat mir bei Mansion diese Spielweise 120 Euro + 50 Euro Rakeback eingebracht. Natürlich nur durch den Bonus.

      Wenn man aber die Zeit dagegen rechnet, so ist das Ganze eigentlich volkommen unrentabel.

      Zum Pokerlernen ganz OK, aber ansonsten stumpfsinnig und sehr abhängig vom Glücksfaktor. Irgedwelche Fertigkeiten (Skills) werden eigentlich nicht benötigt.
  • 44 Antworten
    • Areacodes18
      Areacodes18
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 551
      auf NL10 vielleicht nich... aber geh ma paar limits hoch, wenn du da keine skills hast wirst du ganz einfach auseinander genommen ;)
    • Scottie
      Scottie
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 1.603
      Danke für das Statement.

      Und jetzt?
    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Ab welchem Level wird es interessant ?
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      was willst du uns damit sagen, OP???

      hast du irgendeine frage?

      oder bist du da auf etwas gestoßen und hast herausgefunden das der grenzwert von (1+1/n)^n für n gegen unendlich gegen 2,718... geht und es die dartersdartbsche zahl genannt?

      ...
    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Wieviele Tische spielt ihr dann ?
      Gilt dann der Handchart noch ?
    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Original von xkinghighx
      was willst du uns damit sagen, OP???

      hast du irgendeine frage?

      oder bist du da auf etwas gestoßen und hast herausgefunden das der grenzwert von (1+1/n)^n für n gegen unendlich gegen 2,718... geht und es die dartersdartbsche zahl genannt?

      ...
      Kleiner Rechenfehler:
      das Ergebnis ist 2,73567
      Und die Dartersdartsche Zahl ist 32 (das Doppel 16 Feld beim Dart)
      ;)
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.764
      Und du spielst erfolgreich SNGs? :s_o:
    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Ja,
      700 Dollar Plus letztes Jahr und das nur im Micro Bereich.
      Und das alles mit dem wahnsinnigen Willkommensgeschenk von IXXXipoker (darf ich den Namen in diesem Forum überhaupt schreiben ?) von 5 (Fünf !!!) Dollar. Leider habe ich diese Seite erst später entdeckt. :)

      Ausserdem Dritter (80 Dolar) beim Battle of Planets bei Pokerstars in der Wochenliste, sowie beim Monatsfinale die erste Runde gewonnen (195 Dollar) und leider in der Zwischenrunde zum Finaltable gegen einen Vollkoffer zweimal KK gegen AJ und AT auf Turn und River verloren. GGGRRRRRRR (sonst hätte ich um die 15000 Dollar mitgespielt).

      Naja Dart spielen ist schwerer wie Pokern, aber nicht so lukrativ ! :D
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von dartersdartb

      Naja Dart spielen ist schwerer wie Pokern, aber nicht so lukrativ ! :D
      ahhhhhhhhhhhhhhh... Bin ja eigentlich selten ein Korinthenkacker, aber es heißt "als Pokern" Bekomme da echt jedes Mal die Krise, wenn ich das lese oder höre. :D

      wie = wenn man was vergleicht, was genauso ist!

      als = wenn man was vergleicht, was anders ist!


      @Topic
      Du wirst bei keiner einzigen Variante. Ob SSS, BSS, SH, FR, SNG etc. auf lange Sicht erfolgreich sein, wenn du deine Skills nicht mit Content (wo du ihn auch immer herbekommst) verbesserst.

      Ich persönlich finde die SSS bescheuert und öde. Mir würde sie niemals Spaß machen. Trotzdem gibt es genug Leute, die damit Kohle machen. Aber eben auch nur, weil sie an ihrem Spiel arbeiten.
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.764
      Ok...dann glaub ich dir. Schmeiß gleich morgen alles hin :s_biggrin:
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von dartersdartb
      Original von xkinghighx
      was willst du uns damit sagen, OP???

      hast du irgendeine frage?

      oder bist du da auf etwas gestoßen und hast herausgefunden das der grenzwert von (1+1/n)^n für n gegen unendlich gegen 2,718... geht und es die dartersdartbsche zahl genannt?

      ...
      Kleiner Rechenfehler:
      das Ergebnis ist 2,73567
      Und die Dartersdartsche Zahl ist 32 (das Doppel 16 Feld beim Dart)
      ;)

      dude erähl kein scheiss 2,73 ist totaler schwachsinn.. hättest du bisschen ahnung von mathematik oder genauer gesagt vom leben ( ;) ) wüsstest du das die 2. ziffer niemals eine 3 sein kann..

      du hast SO WENIG ahnung von dem ganzen das du das wahrscheinlich in irgendein programm eingegeben hast und dachtest das ich diesen grenzwert willkürlich ausgewählt habe lol...

      ich geb dir ein tipp: gib bei google das ein : e
      ich weiß die welt ist kompliziert... ich kann dich verstehen das das alles zuviel für dich ist als kleiner realschüler..
      es tut mir auf richtig leid das ich dir das angetan habe!

      bekomm keine depressionen oder so. du weißt nicht was die zahl e bedeutet und welche auswirkungen sie auf dein leben hat und du bist zu blöd die SSS auf nl10 profitabel zuspielen... OMG DUDE... i feel with you

      ps: i rly love this lvl game and i love you .. oh wait.. das war ne andere geschichte ^^
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      Original von dartersdartb
      Ja,
      700 Dollar Plus letztes Jahr und das nur im Micro Bereich.
      Und das alles mit dem wahnsinnigen Willkommensgeschenk von IXXXipoker (darf ich den Namen in diesem Forum überhaupt schreiben ?) von 5 (Fünf !!!) Dollar. Leider habe ich diese Seite erst später entdeckt. :)

      Ausserdem Dritter (80 Dolar) beim Battle of Planets bei Pokerstars in der Wochenliste, sowie beim Monatsfinale die erste Runde gewonnen (195 Dollar) und leider in der Zwischenrunde zum Finaltable gegen einen Vollkoffer zweimal KK gegen AJ und AT auf Turn und River verloren. GGGRRRRRRR (sonst hätte ich um die 15000 Dollar mitgespielt).

      Naja Dart spielen ist schwerer wie Pokern, aber nicht so lukrativ ! :D
      heftig!
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von dartersdartb
      SSS auf NL10

      Wenn man aber die Zeit dagegen rechnet, so ist das Ganze eigentlich volkommen unrentabel.
      Auf NL 10 wird keiner reich.

      Ist nur das Anfangslimit auf dem man anfängt um das Spiel zu lernen.

      Wenn du mal bei NL 1k angekommen bist, dann wirst du sehen, dass SSS durchaus profitabel ist.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      dein Eingangspost ist irgendwie unvorteilhaft

      ich kann dir aber versichern das einige mit der SSS (ganz gut) ihren Lebensunterhalt bestreiten können

      das hat dann auf höheren limits natürlich wenig zu tun mit dem ablesen des Einsteigercharts


      den skillfaktor in sngs sehe ich übrigens gar nicht so sehr über dem bei der SSS
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Also ich hab ja am 10.10. einen Neustart nach Leaksuche und Coaching gemacht:

      52k Hände mit 2.06 ptbb/100 -> 530$ Winnings. (2 Stunden pro Tag, 16-20 Tische).

      Dazu irgendwo zwischen 300 und 400 EUR Rakeback durch Amazon-Gutscheine (hab leider nicht ganz genau mitgerechnet).

      Das ganze in gerade mal 3 Wochen. Also mit 2-3 Stunden ordentlichem Masstablen pro Tag sind bereits auf NL25 definitiv deutlich mehr als 1000$ pro Monat drin.

      Selbst wenn sich die Winrate halbiert - rechne das mal nur auf NL100 oder NL200 um ;)
    • H4lfBaked
      H4lfBaked
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2009 Beiträge: 489
      Naja, also 2ptbb ist wohl auf lange Zeit nur relativ schwer zu halten.
      Die meisten werden sich eher so im Bereich 1-2bb bewegen.
    • Predi1337
      Predi1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2009 Beiträge: 800
      Original von dartersdartb

      Ich war erst sehr abgeneigt, weil ich aus der SNG Ecke komme und man dort schon etwas Gehirnschmalz investieren muss, um erfolgreich zu sein.
      Absolut beim SSS musste nicht denken wo kämen wir denn dahin wenn wir auch noch denken müssten...

      Naja und der Spielspass hält sich tatsächlich in Grenzen.
      Ja ich poker auch nur zum Spaß SSS wäre nix für mich...

      Da alles reglementiert ist, braucht man eigentlich nicht Denken, ausser man lockert das Ganze mit Steals auf.
      Jopp alles nur SHC sonst gar nix...

      Richtig Geld machen kann man mit dieser Strategie auch nicht, da diese wirklich bei fast jeden Spieler selbst auf NL10 bekannt ist. Bei Party sind mind. 5 bis 6 mit kleinem Stack am Tisch, so dass man eigentlich diese Strategie nicht spielen kann.
      Absolut, diese NL10 Monster adapten die SSSler total, richtig krasse Tags auf NL10 unterwegs....

      Wenn man aber die Zeit dagegen rechnet, so ist das Ganze eigentlich volkommen unrentabel.
      Ja man könnte in der Zeit auch spazieren gehen, da würde man viel mehr geld verdienen...

      Zum Pokerlernen ganz OK, aber ansonsten stumpfsinnig und sehr abhängig vom Glücksfaktor. Irgedwelche Fertigkeiten (Skills) werden eigentlich nicht benötigt.
      Du sagst es:

      SSS = Nur Glück
      SSS = Zum Poker lernen gut
      SSS = Total Stumpfsinnig
      SSS = Unabhängig von Skills

      Also ich denke du bist ein Winning Player :) .


      PS: Alles was ich geschrieben hab war nicht ernst gemeint .......

      Ich denke eher zu jedem Punkt genau das Gegenteil aber OK :)
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      OP hat sich schon längst hier gelöscht weil er gemerkt hat das er der größte failer nach klay hier ist..
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Original von H4lfBaked
      Naja, also 2ptbb ist wohl auf lange Zeit nur relativ schwer zu halten.
      Die meisten werden sich eher so im Bereich 1-2bb bewegen.
      #


      Ich spiele NL25. Da kann man das meiner Meinung nach locker halten. Da wird wirklich ständig mit dem größten Müll jedes AI gecallt.
      Ich laufe sogar 87$ unter EV auf den 52k Händen. Das sind 17 Stacks, die ich eigentlich mehr haben müsste. Das wäre dann deutlich über 2 ptbb/100.