Nicht mit Bigstacks anlegen in MTT

    • KillerTim
      KillerTim
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 83
      Hallo,
      also mir ist aufgefallen, dass wenn man sich in MTT mit Bigstacks anlegt egtl nie eine Chance hat und immer aufn Sack kriegt, egal wie sehr man Favorit ist...
      Komischerweise mache ich diese Erfahrung sehr oft und wenn ich Tische verfolge stelle ich selbiges fest. Ich sag in mindestens 90 prozent der fälle ist dies so, ok ausnahmen bestätigen die Regel :)
      So eure Kommentare und nehmt mich nicht auseinander
  • 28 Antworten
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      subjektive wahrnehmung und samplesize ftw
    • rivobi
      rivobi
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 1.181
      nur weil du immer shortstack bist?
    • Katersche
      Katersche
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 4.341
      Würde mich stutzig machen wenn man selber immer Shortstack ist und dann von ALLEN mit mehr Chips immer ausgezogen wird xD
    • KillerTim
      KillerTim
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 83
      nein ich bin nicht immer Shortstack, nur wenn dann ist das meistens so. Wenn ich Bigstack gewinne ich auch jede Hand gegen Shortys durch üble Suckouts zB.
      Ja vielleicht eine subjektive Wahrnehmung, aber ok wenns bei euch nicht so ist
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Original von KillerTim
      nein ich bin nicht immer Shortstack, nur wenn dann ist das meistens so. Wenn ich Bigstack gewinne ich auch jede Hand gegen Shortys durch üble Suckouts zB.
      Ja vielleicht eine subjektive Wahrnehmung, aber ok wenns bei euch nicht so ist
      Es ist bei JEDEM so.
      Niemand hat longterm Glück oder Pech. Auch wenn longterm bei MTT's wirklich sehr lang ist!
    • Kneggelol
      Kneggelol
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 4.889
      ich glaub auch , dass da zumdindest full tilt ned ganz unrigged is ... immerhin beendet man so schneller turniere und es werden neue gestartet ---> profit für den anbieter
    • duschprinz
      duschprinz
      Silber
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 442
      neuer MTT Strategieartikel (gültig von Einsteiger bis Black):
      Am Anfang immer pushen, bis man entweder busted oder verdoppelt. Ab dann gewinnt man jeder Hand. Vorsicht vor noch biggeren Bigstacks.

      Quiz:
      Du bist in einer Hand mit 73o und hast einen Stack von 200 BB. Dein Gegner verrät dir, dass er 77 hält, hat aber einen Stack von 50 BB. Was tust du?

      a. Pushen
      b. Pushen
      c. den Startegieartikel nochmal lesen
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Spiel SnG´s auf Party, da gewinnt immer der kleinere stack.
    • wehement
      wehement
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 95
      naja...so ein bisschen kann ich nachvollziehen, was op meint. mir ist auch schon aufgefallen, dass es solche luckboxen in jedem turnier gibt, die schon nach 20-30 min ihren stack verfünffacht haben und so ziemlich jede all in situation für sich entscheiden können...meißt mit der schlechteren hand...

      da spiel ich manchmal auch mit dem gedanken mich erst gar nicht mit denen anzulegen...hätte mich auf jeden fall schon so einige male nicht mein turnier gekostet :f_mad:
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von Kneggelol
      ich glaub auch , dass da zumdindest full tilt ned ganz unrigged is ... immerhin beendet man so schneller turniere und es werden neue gestartet ---> profit für den anbieter
      genau. weil das ja auch nicht nachzuvollziehen ist und sich die spieler dass ja auch gefallen lassen würden, wenns bekannt werden würde (und das würde es).
      leute checkt das ma, die verdienen genug, auf ganz normale weise indem sie die server zur verfuegung stellen, das würde also keinen sinnd ergeben und ist demnach auch falsch ;)
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      effektiv sind alle shortstack, wenn du shortstack bist, wenn der bigstack dann halt mehr gambelt kann das dir nur recht sein.
    • MinBetDonk
      MinBetDonk
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 3.515
      naja konnte gestern in warmup als 5bb shorty 4ma verdoppeln. ende waren 3k$ oder so^^. fakt is das die bigstacks viel loser callen und daher auch ma mit crap gewinnen.
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.845
      ganz simpler Grund.
      Es kommt bei preflop allinsituationen meistens zu Coinflips, oder 60/40 situationen.
      Nun eine Shorty mit 5xbb hat einen coinflip: Gewinnt => verdoppelt stack auf 12xbb. Der selbe shorty geht im naechsten Orbit einen weiteren Coinflip ein, und verliert. BUSTOOO

      Jeder Coinflip entscheidet das Turnier.

      Ein Bigstack kann sich erlauben auch mal zwei oder drei Coinflips gegen Shorties zu verlieren, und hat trotzdem noch einen guten Stack. Dann wie es eben so ist mit Coinflips, gewinnt er in der naechsten Stunde mal 3 Coinflips, und auf einmal heißt es er sei eine Luckbox.

      Also: JA bigstacks gewinnen mehr Coinflip, weil sie sich erlauben koennen mehr einzugehen.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Ich frag mich manchmal echt, ob Poker das richtige Spiel für gewisse Menschen ist...

      Mal ganz ehrlich, wenn ich an so nen Quatsch oder auch an riggedness glauben würde, dann würde ich doch konsequenter Weise nicht mehr Poker spielen. Ich krieg sowas echt nicht in die Birne... ?(
    • Pokerhondas
      Pokerhondas
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2007 Beiträge: 3.439
      Original von Radioghost
      Ich frag mich manchmal echt, ob Poker das richtige Spiel für gewisse Menschen ist...

      Mal ganz ehrlich, wenn ich an so nen Quatsch oder auch an riggedness glauben würde, dann würde ich doch konsequenter Weise nicht mehr Poker spielen. Ich krieg sowas echt nicht in die Birne... ?(
      so true
    • KillerTim
      KillerTim
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 83
      ja das war mir klar das wieder von irgendeinem gold spieler sowas kommt, aber dafür seid ihr ja da;)
      gerade AA gegen 52 preflop ai verloren weil er das drilling floppt gegen bigstack;)
    • TakingOver360
      TakingOver360
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.693
      wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten...
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Dazu kommt noch das in einem Turnier mit 1000 oder mehr Spielern die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist das einer oder ein paar Spieler nen run haben und 5 coinflips hintereinander gewinnen. Außerdem, dass ein bigstack von 3 allins gegen shortys 2 gewinnt ist jetzt auch nicht unbedingt ein Anzeichen für Betrug.
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      soviele :f_cry: :f_cry:

      wenn ich ein MTT spiele und AA habe, dann will ich vom bigstack ausbezahlt werden und nicht nur ein paar kröten von einem shortie.
    • 1
    • 2