Welche Plattform

    • eberhart17
      eberhart17
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2009 Beiträge: 6
      Möchte mit Pokern anfangen und bin aufgrund der vielen Plattformen etwas verschreckt.

      Ich möchte SNG und DON spielen. Welche Seite ist da in den unteren Limits gut? Sollte ich schon eine Seite mit gutem Rakeback suchen?

      Und werden die alle mit Elephant unterstützt?

      Vielen Dank im vorraus
  • 13 Antworten
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      Der Elephant unterstützt überhaupt keine SnG's oder DON's, sondern nur Cashgame.

      Und Plattform? Wen du noch nirgends getrackt bist, würde ich an deiner Stelle mit Pokerstars oder Partypoker beginnen. Schau dir die Struktur an, da hier beide deutliche Unterschiede aufweisen.

      Mir gefällt Stars besser, da die Blinds nicht so schnell ansteigen, aber das ist vermutlich einfach Geschmackssache.

      Auf den kleineren Partnerseiten habe ich noch nie gespielt, daher können da vielleicht noch andere was beitragen.

      Bis dann

      Tareb
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Party fällt wohl eher raus, wegen dem hohen Rake auf den Micros.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      du solltest eine plattform wählen, bei der auch auf den micros nicht mehr als 10% rake zu zahlen ist. ab den 6,50ern würde ich dir stars empfehlen.
    • Pokerwalze
      Pokerwalze
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 6.604
      geh zu stars....
      ist günstiger als bei den party oder ipoker gaunern mit ihrem hohen rake
    • Msthle
      Msthle
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 401
      @stakin65
      Warum erst ab 6,50$?
      Welche Plattform bietet denn drunter besseres?

      Ich bin gerade erst dorthin gewechselt und komme mit den 1,10 DoN eigentlich gut zu recht....
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Msthle
      @stakin65
      Warum erst ab 6,50$?
      Welche Plattform bietet denn drunter besseres?

      Ich bin gerade erst dorthin gewechselt und komme mit den 1,10 DoN eigentlich gut zu recht....
      bei 3,40ern auf stars liegt man schon über 10%. die 1,20er sind darüber hinaus auch noch regular sngs, also keine turbos. was DONs betrifft hast du mit den 1,10ern auf stars recht.

      akzeptabel auf FTP sind imo die 2,25er.
    • eberhart17
      eberhart17
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2009 Beiträge: 6
      Bei Party hab ich hier gelesen sind die Rakes zu hoch und die Blinds steigen in den unteren Limits zu schnell.

      Hat jemand Erfahrung mit den weniger bekannten Seiten? Oder birgt Stars genug Vorteile?
    • thevanish
      thevanish
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 185
      Mit Stars machst du sicher nichts falsch, die haben eine gute Software. Ich mag auch Full Tilt, die haben aber keine Don's, wenn ich mich nicht irre.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      von rake bleiben dir nur zwei auswahlmöglichkeiten auf den micros:

      FTP und stars


      FTP hat glaub ich keine DONs und da gefallen mir die blindstufen nicht (geschmackssache, ABER es gibt keine plattform die eine ähnliche blindstruktur wie FTP hat, dass heißt ein wechsel wäre schwierig)

      würde also stars sagen.

      ich spiel ipoker..da kannste auf den 5ern einsteigen..dadrunter bezahlste 20% rake.
    • eberhart17
      eberhart17
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2009 Beiträge: 6
      Also Stars, danke!

      Gibts irgendeine Software, mit der ich Stats oder ähnliches aufzeichnen kann? Bzw. der mir am Tisch Stats anzeigt? Hab das mal bei nem Cashgame gesehen und find das sehr hilfreich.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      pokertracker/holdem manager..gibts erstmal ne 30tage trialversion.

      würde dir aber empfehlen die nen artikel über stats durchzulesen.
      am anfang ist es häufig so, dass man sich durch stats fehlleiten lässt, wenn man noch nicht genau weißt was sache ist.

      würde also erstmal ohne stats anfangen..dann mal ne trialversion holen. und später wenn du dir sicher bist dass du häufiger spielst, kaufste es dir dann.

      hand histories speichern trotzdem nich vergessen :D
    • eberhart17
      eberhart17
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2009 Beiträge: 6
      Danke erstmal für alle Antworten.

      Nun wollte ich auf Stars spielen und habe eine Nachricht bekommen, dass Stars die $ 50,-- von PokerStrategy nicht angenommen hat.

      Stars und Party fallen also damit mal weg. FTP haben keine DONs, wäre aber wahrscheinlich auch eine Überlegung.

      Wie siehts bei Everest oder Bwin aus? Rake bzw. Rakeback? Irgendwas? Kenn mich da vor lauter Bedingungen schon gar nimma aus.
    • suboptimal
      suboptimal
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 16
      Ich empfehle Dir Everest, Rake bei 10% und lauter durchgeknallte Franzosen. Rakeback würde ich am anfang ohnehin vernachlässigen.