Moderation MichaelM BBV

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Fenris II.

      ...um den Thread geht es.

      Was Sie in diesem Thread aufführen Herr M. ist lächerlich, überzogen, kleinlich und unangebracht. Sämtliche Posts samt Zitaten zu löschen... Sind Sie nicht eingeschult worden oder ist das die neue Linie die man von offizieller Seite durchgesetzt sehen will? Wo waren Sie vorher Communitymanager?

      Mannmannmann sowas habe ich noch nie erlebt...
  • 62 Antworten
    • AnJo280
      AnJo280
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 5.677
      Naja aporiano´s Gelbe war schon in Ordnung.
      Aber was genau hat Prxxx denn angestellt?
      Ich hatte nicht das Gefühl er hätte über die Strenge geschlagen als ich mir den Thread durchgeschaut hab.
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Hallo Keanry,

      der Beitrag wurde wegen Verstoß gegen Forenregel 1: Keine Beleidigungen editiert und das Mitglied von der Änderung seines Status auf Global in Kenntnis gesetzt.

      Den gesonderten Regeln des Forums Fun und BBV sind wir uns durchaus bewusst, jedoch nehmen wir auch dort keine Beleidigungen hin und dementsprechend wurde gehandelt.

      Viele Grüße,

      MichaelM
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Und die Moral von der Geschichte ?

      erst durch den Nachfolger weiß man, wie gut man es unter dem Vorgänger gehabt hat
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von BigAndy
      Und die Moral von der Geschichte ?

      erst durch den Nachfolger weiß man, wie gut man es unter dem Vorgänger gehabt hat
      Was genau ist daran "gut" wenn Beleidigungen stehen bleiben? Erschließt sich mir noch nicht so ganz.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von BigAndy
      Und die Moral von der Geschichte ?

      erst durch den Nachfolger weiß man, wie gut man es unter dem Vorgänger gehabt hat
      signed
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Ich glaube Fenris lacht sich grad schlapp :D
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Er ist halt zu alt für ein "junges" Forum.
    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
      Original von mrk1988
      Original von BigAndy
      Und die Moral von der Geschichte ?

      erst durch den Nachfolger weiß man, wie gut man es unter dem Vorgänger gehabt hat
      Was genau ist daran "gut" wenn Beleidigungen stehen bleiben? Erschließt sich mir noch nicht so ganz.
      der begriff "beleidigung" enthält wohl einen nicht zu verachtenden interpretationsspielraum.
      wenn das verhalten einer person mit dem einer witzfigur gleichgesetzt wird, fühle ICH mich nicht beleidigt. da sich das ganze zusätlich im rahmen des bbvs abgespielt hat, bedarf es mmn keiner weiteren erklärung.

      ich halte den thread hier für relativ sinnfrei, da er nicht den geringsten einfluss haben wird.
      nevertheless halte ich das brachiale vorgehen, das sichtlich zur statuierung eines exempels dient, für ziemlich unwirksam und eher kontraproduktiv.
    • coke178
      coke178
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 3.100
      wenn ich korn wäre, würde ich michaelm fristlos kündigen.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von mrk1988
      Original von BigAndy
      Und die Moral von der Geschichte ?

      erst durch den Nachfolger weiß man, wie gut man es unter dem Vorgänger gehabt hat
      Was genau ist daran "gut" wenn Beleidigungen stehen bleiben? Erschließt sich mir noch nicht so ganz.
      Welche Beleidigungen denn? Wer hat sich denn beleidigt gefühlt? Eine gelbe, ein Mal global - von mir aus, aber dann wie ein wildgewordener Eber durchs Feld pflügen und sämtliche Folgeposts editierten, why soll dann der Mist?

      Irgendwie kommt es mir momentan so vor als ob die Moderatoren mit Schaum vor dem Maul am PC sitzen und jede auch nur irgendwie als Verstoß interpretierbare Aussage zensieren, abstrafen und löschen wollen.

      Das Anfangsproblem war dass das BBV nicht mehr unter Kontrolle war, jetzt frag ich mich wie man die Moderatoren wieder unter Kontrolle bekommen will. echt schade man
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Original von coke178
      wenn ich korn wäre, würde ich michaelm fristlos kündigen.
      oder zumindest BBV-Verbot erteilen. Im Rest des Forums ist eine etwas striktere Moderation imo durchaus angebracht. Aber im BBV eben nicht, dort sollte eher jemand wie garandou Moderator werden.
    • Lophec
      Lophec
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 2.068
      wenn ich das richtig in erinnerung hab, dann hat prx im 1en post sowas wie "xantos die witzfigur" und im 2ten "aporiano sei die lachnummer des bbv" geschrieben.. wenn das die neuen global-standards sind dann gute nacht
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von Lophec
      wenn ich das richtig in erinnerung hab, dann hat prx im 1en post sowas wie "xantos die witzfigur" und im 2ten "aporiano sei die lachnummer des bbv" geschrieben.. wenn das die neuen global-standards sind dann gute nacht
      Wenn das wahr ist, gute Nacht BBV
    • meanbob
      meanbob
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.160
      Die ganzen "die hard BBV regs.", von denen 80% geistigen Müll produzieren, haben in den letzten Tagen bewusst und gezielt, gepöbelt, gelevelt, provoziert und ihren Kiddie Spass dabei gehabt.
      Was Kiddies halt so tun um ihre Grenzen zu testen.
      Wenn es nach mir ginge, wären da viel mehr Köpfe unter den üblichen Verdächtigen gerollt.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von meanbob
      Die ganzen "die hard BBV regs.", von denen 80% geistigen Müll produzieren, haben in den letzten Tagen bewusst und gezielt, gepöbelt, gelevelt, provoziert und ihren Kiddie Spass dabei gehabt.
      Was Kiddies halt so tun um ihre Grenzen zu testen.
      Wenn es nach mir ginge, wären da viel mehr Köpfe unter den üblichen Verdächtigen gerollt.
      Wenn dir das BBV nicht zusagt musst du es ja nicht betreten, dafür ist es eben ein abgetrennter Bereich in dem man sich mal nicht an sämtliche Regeln halten muss und auch mal seinem Frust oder Wahnsinn freien Lauf lassen kann. Wozu müssen immer gleich Köpfe rollen?
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Vielleicht sollte MichaelM lieber mal Content nutzen und winning player werden, dann wäre er sicherlich auch etwas relaxter:

      Pokertableratings
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Original von BigStack83
      Original von Lophec
      wenn ich das richtig in erinnerung hab, dann hat prx im 1en post sowas wie "xantos die witzfigur" und im 2ten "aporiano sei die lachnummer des bbv" geschrieben.. wenn das die neuen global-standards sind dann gute nacht
      Wenn das wahr ist, gute Nacht BBV
      #3
    • meanbob
      meanbob
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.160
      Original von kearney
      Original von meanbob
      Die ganzen "die hard BBV regs.", von denen 80% geistigen Müll produzieren, haben in den letzten Tagen bewusst und gezielt, gepöbelt, gelevelt, provoziert und ihren Kiddie Spass dabei gehabt.
      Was Kiddies halt so tun um ihre Grenzen zu testen.
      Wenn es nach mir ginge, wären da viel mehr Köpfe unter den üblichen Verdächtigen gerollt.
      Wenn dir das BBV nicht zusagt musst du es ja nicht betreten, dafür ist es eben ein abgetrennter Bereich in dem man sich mal nicht an sämtliche Regeln halten muss und auch mal seinem Frust oder Wahnsinn freien Lauf lassen kann. Wozu müssen immer gleich Köpfe rollen?
      Jedes normale neue Mitglied wird hier normalerweise doch erstmal freundlich aufgenommen, bekommt Hilfe Tips und geniesst Welpenschutz.
      Finds einfach nicht gut das man mit Leuten so umgeht, schliesslich ist der neue Admin vorm PC auch nur ein Mensch.
      Oder warum echauffiert sich das BBV dermassen über ihn?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von meanbob
      Original von kearney
      Original von meanbob
      Die ganzen "die hard BBV regs.", von denen 80% geistigen Müll produzieren, haben in den letzten Tagen bewusst und gezielt, gepöbelt, gelevelt, provoziert und ihren Kiddie Spass dabei gehabt.
      Was Kiddies halt so tun um ihre Grenzen zu testen.
      Wenn es nach mir ginge, wären da viel mehr Köpfe unter den üblichen Verdächtigen gerollt.
      Wenn dir das BBV nicht zusagt musst du es ja nicht betreten, dafür ist es eben ein abgetrennter Bereich in dem man sich mal nicht an sämtliche Regeln halten muss und auch mal seinem Frust oder Wahnsinn freien Lauf lassen kann. Wozu müssen immer gleich Köpfe rollen?
      Jedes normale neue Mitglied wird hier normalerweise doch erstmal freundlich aufgenommen, bekommt Hilfe Tips und geniesst Welpenschutz.
      Finds einfach nicht gut das man mit Leuten so umgeht, schliesslich ist der neue Admin vorm PC auch nur ein Mensch.
      Oder warum echauffiert sich das BBV dermassen über ihn?
      Dafür ist ja die Einschulung von Fenris da gewesen, oder nicht?

      Wie gehen wir denn mit ihm um? Bis jetzt ist ganz sachlich Feedback geposted worden, oder darf man das auch nicht mehr?