[SSS] NL25 show me my leaks :)

  • 13 Antworten
    • Carsten77777
      Carsten77777
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 296
      Hi,

      ist leider ohne Ton. Deshalb wird es sich wohl kaum jemand komplett anschauen. Die Stats sind übrigens auch nicht sichtbar, das finde ich aber nicht so schlimm.

      LG

      Carsten
    • Bloodcyclon
      Bloodcyclon
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 1.150
      Heyho!

      Ich habs mir schon runtergeladen und werds mir morgen mal anschaun. Dann gibts auch Reaktionen dazu.

      Gruß Bloody
    • Kira89
      Kira89
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 494
      hey danke schon mal
      freue mich schon, vorallem auch, weil die idee ein video aufzunehmen, von deinem Tagebuch kam :D

      zu den stats: ich hab auch keine angezeigt :) weil die auch nicht aussagekräftig sind
      zum Ton: soll ich noch Hintergrundmusik aufnehmen ? ne, also ich wüsste eigentlich nicht was ich zu den Händen sagen sollte, ergo bringt es auch nicht den Ton aufzunehmen, ihr werdet höchstens ein paar Tiltanfälle oder Jubelschreie zu hören bekommen. Wenn das die resonanz erhöhen sollte, nehm ich das nächste mal mit Ton auf xD

      gruss
    • comhamm
      comhamm
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2008 Beiträge: 276
      Schade,

      hätte es mir gerne angeschaut, hab es auch versucht aber ohne Ton geht garnicht.

      Grade weil es auf Everest ist und ich dort auch bis NL50 spiele
    • Carsten77777
      Carsten77777
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 296
      Original von Kira89
      hey danke schon mal
      freue mich schon, vorallem auch, weil die idee ein video aufzunehmen, von deinem Tagebuch kam :D

      zu den stats: ich hab auch keine angezeigt :) weil die auch nicht aussagekräftig sind
      zum Ton: soll ich noch Hintergrundmusik aufnehmen ? ne, also ich wüsste eigentlich nicht was ich zu den Händen sagen sollte, ergo bringt es auch nicht den Ton aufzunehmen, ihr werdet höchstens ein paar Tiltanfälle oder Jubelschreie zu hören bekommen. Wenn das die resonanz erhöhen sollte, nehm ich das nächste mal mit Ton auf xD

      gruss
      Hast Du keine Idee wieso der Ton enorm wichtig ist oder soll man deine Gedankengänge erahnen ??
      Wenn Du dann noch dazu keine Stats sichtbar hast, wie soll man dann Situationen bewerten ?? Stats sind übrigens meist sehr schnell Aussagekräftig, zumindestens erkennt man schnell eine gewisse Tendenz.
      Ich geb Dir den Tipp nochmal nen Video zu machen und die Fehler zu beseitigen und dann wirst Du dich vor Bewertungen kaum retten können.

      Gruß

      Carsten
    • Bloodcyclon
      Bloodcyclon
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 1.150
      Original von Carsten77777
      ...und dann wirst Du dich vor Bewertungen kaum retten können.
      I just lol'd :s_smile:


      Hat n bissl gedauert, bis ich mein Versprechen einlösen konnte, aber hier meine Gedanken:

      Min 6: Kein Auto-Check/Fold im BB ohne Raise vor dir
      Min 7: KTs unten rechts: Turn bietet sich für eine Second Barrel an. Durch das Ass werden viele gefloppte midpairs entwertet. Desweiteren hast du noch Outs auf 2nd Nut-FD (und vlt. sogar 3 Outs auf diene Könige als bestes 2nd Pair). Meine Line: Pre und Flop passt, Turn: 1/2 PS, River wenn Flush: Valuebet, bei König-Paar c/c, bei Highcard c/f, vlt. ein minraise (1-2BB) callen.
      Min8: AJs unten rechts: Bietet sich IP als Squeeze an. Kommt halt stark auf die Stats bzw. die Beobachtungen an. Aber generell auf jeden Fall zu überlegen und gegen Unknown würd ich hier denk ich reinstellen.
      Min 9: KTo unten rechts: Für mich kein Autofold im CO. Das wäre für mich (wenns klappt) ein Steal - v.a. wenn man sieht, wie tight die Tische sind.
      Min 10: ATo oben mitte: Du sitzt im CO mit min 2 Limpern vor dir. In Anbetracht der Tatsache, dass du vermutlich Position haben wirst und der Tisch sehr tight ist, würde ich hier Isoraisen, also Raise auf 6 BB
      Min 11: Du spielst NL25 und musst im SHC nachschauen, was du spielen darfst?! -> Mehr Theorie!
      Min 11: QTo unten links: Evtl. auch ein Isoraise des CO-Limpers IP. Würd ich aber stark von Stats abhängig machen. Von dem her keine Pauschale Aussage hier
      Min 13: TT unten mitte: Easy openraise aus UTG an den tighten Tischen. Unabhängig von der Tightness der Tische hast du als SSS'ler so ein eingeschränktes Handspektrum in UTG, da ist ein OR mit TT auf jeden Fall profitabel
      Min 16: A3o oben mitte: Evtl. Steal, abhängig von Stats
      Min 16: K9o, oben links: Evtl. Steal, abhängig von stats und Preflopaction
      Min 20: KTo unten links: Definitiv kein Autofold. Kommt zwar kein Steal zustande, aber Autofold geht gar ned imo
      Min 31: 62o Freeplay Mitte Mitte: Der Complete checkt zu dir, du hast Bottom-Pair -> Bet ~0,35$
      Min 38: KTo Mitte links: Stealsitution
      Min 41: A9s unten mitte: Ein Limper und ein Poster vor dir. Der Poster wird als Deadmoney angesehen. Wenn die Stats der Blinds und des Limpers nicht extrem loose sind, ist ein Isoraise hier profitabel imo.
      Min 43: QTo unten rechts: Stealsituation
      Min 45: QTo oben mitte: Stealsituation
      Min 46: 76s oben mitte: Shorthanded kann man einen mittleren Suited Connector auf jeden Fall auch stealen.

      Generell: Ton und Stats sind Pflicht! Allein schon wegen der Tatsache, dass dadurch das anschauen leichter fällt. So isses schon arg anstrengend anzuschaun. Und das nächste Video bitte ned so lang, 40 Min maximal sollten reichen. Lieber zwei Videos...

      Die Standart-Situationen hast du schön gespielt, da gibts nix zu mosern. Du spielst noch sehr tight nach SHC. Spätestens auf NL50 musst du dich davon aber mehr und mehr lösen und auf Advanced SSS umsteigen.
      Pre- und Postflop sind Verbesserungen durchaus möglich, aber den Schwerpunkt würd ich auf jeden Fall auf die Steals legen. Mach auch ruhig die Resteals noch nach Standart, aber bei den Steals musst du looser werden und die Spots erkennen lernen. Deine Session ist nur deswegen im Minus gelandet, weil du nicht genügend Blinds durch Steals wieder reingeholt hast. Dein Non-SD-Graph sollte ziemlich gerade ins Minus laufen, wenn ich das so gesehen hab. Und deine Stealrange liegt bei etwa 15% grob geschätzt.
      Ein Steal-Wert von 25% sind durchaus ok und mehr als Profitabel.

      Und noch etwas ganz böses: Lass das Auto-Fold im BB bleiben! Stell dir mal folgende Situation vor: SB opencompleted und du autocheckst. Wenn der SB auch nur nen Funken Verstand hat, wird er AnyBoard betten, weil du eine unglaubliche Schwäche demonstriert hast.
      Außerdem verlierst du damit die Möglichkeit Spots auszunutzen. Ich geb dir den dringenden Rat, dir das schnellstens abzugewöhnen. Generell in späten Positionen (CO, BU, Blinds) würd ich das lassen, da das deine Profitabelsten Positionen sind, unabhängig von deinen Karten.

      Gruß Bloody
    • Kira89
      Kira89
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 494
      thx @ bloodcyclon

      2. video gemacht (siehe 1. post), diesmal mit ton und stats
      hab deine kommentare nur schnell durchgelesen, also noch nciht gross analysiert (mache ich morgen^^) als ich das video gemacht habe. weil auf everest ist um 22 uhr die warteliste kurz, und ich wollte unbedingt das video aufnehmen xD

      noch der graph, habs nämlich vergessen: positiv: EV, Non SD-wert (naja, wurde eigentlich wenig gereraist), negativ: winning, und SD-Wert
      stats. 6.7 vpip/pfr, 28% steal pct (vorher 19)
      alles keine samplesize natürlich


      was ich noch sagen möchte:
      ich hoffe man versteht mich einigermassen, es ist gar nicht so einfach das spiel zu kommentieren und gleichzeitig zu spielen :)
      das nächste video wird garantiert besser ..

      greets
    • Kobe
      Kobe
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 223
      Original von Kira89

      was ich noch sagen möchte:
      ich hoffe man versteht mich einigermassen, es ist gar nicht so einfach das spiel zu kommentieren und gleichzeitig zu spielen :)
      das nächste video wird garantiert besser ..

      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

      Werde es mir mit Stats und Ton auch mal anschauen!
    • Carsten77777
      Carsten77777
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 296
      Hi,

      die Videoqualität ist super, beim Ton könntest Du vielleicht nachbessern, ist manchmal schwer zu verstehen.

      Ich finde Du hast im großen und ganzen solide gespielt, bist zum Ende des Videos aber wieder in dein "altes Muster" mit Auto fold verfallen. Dies hängt aber auch mit der schlechten Software zusammen weil es teilweise schnell gehen muß.
      In dem Zusammenhang hast Du vielleicht zu viele Tische gespielt, dabei kommt echt Streß auf und man setzt zu oft aus. Geht mir manchmal genauso, dann spiele ich lieber 1-2 Tische weniger.

      Zum Spiel selbst:

      Min. 20.30 Q/Jo im BB auf SB complete machst Du ein 3BBr, lieber 1-2 BB mehr.

      Min. 23.30 K/Jo im SB 3 BBr gegen BB finde ich auch um 1 BB zu klein.

      Min. 35.19 K/Jo 3 BBr aus MP3 ist mir auch 1 BB zu klein, ansonsten gefällt mir das raise mit dem loosen BB der auf CB viel foldet.

      Min. 40.50 A/Ts Du bist im BB und machst ein 4 BBr, da solltest Du min. 6 BB raisen, da Du ooP spielst und Dir dann viele Probleme postflop ersparen kannst, die Du ja in der Hand dann hattest. So wärst Du schon am Flop allin gewesen und nicht erst am turn wo Du dann allin gegangen bist.

      Sind alles nur Kleinigkeiten, weiterhin stealst Du zu wenig was aufgrund der Tischanzahl + Software die normale Folge ist.

      Viel Glück weiterhin

      Carsten
    • Kira89
      Kira89
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 494
      Original von Bloodcyclon

      Min8: AJs unten rechts: Bietet sich IP als Squeeze an. Kommt halt stark auf die Stats bzw. die Beobachtungen an. Aber generell auf jeden Fall zu überlegen und gegen Unknown würd ich hier denk ich reinstellen.

      welche stats sollten die villains haben? im glossar steht, sie sollten nicht zu tight und nicht zu loose sein, also ~15/15-20/20? und mit welche hände würdest du sonst noch pushen? 99,TT, ATs?



      Min 11: QTo unten links: Evtl. auch ein Isoraise des CO-Limpers IP. Würd ich aber stark von Stats abhängig machen. Von dem her keine Pauschale Aussage hier
      villain sollte einen vpip>15 haben? kann man generell sagen, wenn ich eine stealhand habe und limper aus späten positionen "isoraisen" soll?, vorausgesetzt villains sind loose.




      Original von Carsten77777
      Hi,

      die Videoqualität ist super, beim Ton könntest Du vielleicht nachbessern, ist manchmal schwer zu verstehen.
      danke, vielleicht mache ich nächstes mal ein sessionreview und zeige alle gespielten hände, und alle late-position-Hände oder entweder erst das video aufnehmen und im nachhinein kommentieren, gibt aber extra arbeit :D


      Zum Spiel selbst:


      Min. 23.30 K/Jo im SB 3 BBr gegen BB finde ich auch um 1 BB zu klein.

      ich dachte, stealraise= 3BB ? oder ist es im SB anders, weil man halt oop spielt?


      Min. 40.50 A/Ts Du bist im BB und machst ein 4 BBr, da solltest Du min. 6 BB raisen, da Du ooP spielst und Dir dann viele Probleme postflop ersparen kannst, die Du ja in der Hand dann hattest. So wärst Du schon am Flop allin gewesen und nicht erst am turn wo Du dann allin gegangen bist.

      stimmt, war ein wenig gestresst, weil der zeitbalken schon bei 50% war :)



      Viel Glück weiterhin

      danke

      Carsten
      noch eine frage.
      der FDB bonus auf everest läuft bei mir heute aus, soll ich weiterhin auf everest bleiben, wo mir die gegner liegen, ich aber keine Strategy-points bekomme (und somit auch kein HB-Forum) oder zurück zu full tilt, wo eigentlich alles besser ist, bis auf die aggressiveren gegner, und die 9-handed tischen?

      gruss

      und nochmals danke für die comments :)
    • Carsten77777
      Carsten77777
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 296
      Hi,

      ich habe mir angewöhnt vom CO + BU 3 BB zu raisen und im Blindbattle 4 BB, weil ich die Erfahrung gemacht habe, das ich dann deutlich weniger gecallt werde.
      Ich steale eh nur noch sehr tight aus dem SB im Blindbattle, da man doch öfters gecallt wird. Sitzt allerdings ein SSler hinter mir, dann werde ich deutlich looser, ist eben Gegnerabhängig.
      Gegen einen limp aus late Position raise ich aus den blind mindestens 5-6 BB, da ich ooP spielen muß.

      Zum anderen Problem kann ich Dir nur einen Tipp geben, such Dir einen Anbieter wo Du getrackt bist. Sonst steigst Du hier bei PS nicht auf und kannst Dir Videos, Strategieartikel, Coachings etc. nicht gönnen.

      Fulltilt ist übrigens ganz nett, gibt auf deinem Limit genug Tische + dumme Amis die Geld verschenken. Der Umstieg ist mir zwar auch erst schwer gefallen, aber nun fühle ich mich ganz wohl auf dieser Seite.

      LG

      Carsten
    • Kobe
      Kobe
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 223
      Original von Carsten77777
      Sitzt allerdings ein SSler hinter mir, dann werde ich deutlich looser.
      Carsten
      So verschenkst du gegen einen SSS'ler doch massig Kohle, wenn du mit 4BB aus
      dem SB stealst. Das macht es für ihn doch viel profitabler dich zu restealen und viele Hände kannst du dann doch nicht callen!

      Wenn müsstest du gegen einen SSS'ler minsteals einbauen, so müsste sein Resteal viel häufiger durch gehen als wenn du 4BB stealst!

      Und wenn du looser stealen möchtest kannst du auch auf 2,5BB runtergehen!

      Allgemein würde ich sagen ist die Anfängerstrategie ja auf 4BB OR ausgelegt, weil du sehr wenige hände spielst und dann dein Geld schnell in die mitte soll.
      Wenn du in den Limits aufsteigst und dann looser werden willst, musst du kleiner OR weil du doch dann auch öfter auf nen Raise folden musst!
    • Carsten77777
      Carsten77777
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 296
      Original von Kobe
      Original von Carsten77777
      Sitzt allerdings ein SSler hinter mir, dann werde ich deutlich looser.
      Carsten
      So verschenkst du gegen einen SSS'ler doch massig Kohle, wenn du mit 4BB aus
      dem SB stealst. Das macht es für ihn doch viel profitabler dich zu restealen und viele Hände kannst du dann doch nicht callen!

      Wenn müsstest du gegen einen SSS'ler minsteals einbauen, so müsste sein Resteal viel häufiger durch gehen als wenn du 4BB stealst!

      Und wenn du looser stealen möchtest kannst du auch auf 2,5BB runtergehen!

      Allgemein würde ich sagen ist die Anfängerstrategie ja auf 4BB OR ausgelegt, weil du sehr wenige hände spielst und dann dein Geld schnell in die mitte soll.
      Wenn du in den Limits aufsteigst und dann looser werden willst, musst du kleiner OR weil du doch dann auch öfter auf nen Raise folden musst!
      Da hab ich mich vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt, war mein Fehler. Gegen nen SSler 3 BBr gegen BSS 4 BBr.