Hände von heute zur Bewertung

    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Ich bin auf FT nach 1850 bereits 30 Dollar im Minus auf dem Limit 0,10/0,20, was ich irgendwie echt viel finde. Und wie wir alle wissen: man verliert 30 Dollar in drei Tagen, aber man braucht 30 ums zurück zu erspielen... Ich bin echt gerade super frustriert...


      Daher poste ich mal die 4 schlimmsten Hände, also die, in denen ich am meisten verloren habe.

      Meine Stats bisher: VPIP 13 / PFR 8.5 / WTSD 33 / Agg 1.78

      1.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)

      Preflop: Hero is BB with 3, 3.
      UTG2 folds, MP1 calls, MP2 folds, MP3 calls, CO calls, BU calls, SB folds, Hero checks.

      Flop: (5.5 SB) 4, 3, 9 (5 players)
      Hero checks, MP1 bets, MP3 calls, CO folds, BU folds, Hero raises, MP1 calls, MP3 3-Bets, Hero caps, MP1 calls, MP3 calls.

      Turn: (8.75 BB) 6 (3 players)
      Hero bets, MP1 calls, MP3 raises, Hero calls, MP1 calls.

      River: (14.75 BB) K (3 players)
      Hero checks, MP1 checks, MP3 bets, Hero calls, MP1 folds.

      Final Pot: 16.75 BB.
      Results follow:

      Hero shows three of a kind, threes(3 3).
      MP3 shows three of a kind, nines(9 9).

      MP3 wins with three of a kind, nines(9 9).

      Hätte ich hier irgendwas anders machen können/sollen?

      2.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 Fixed-Limit Hold'em (7 handed)

      Preflop: Hero is BB with Q, K.
      MP1 folds, MP2 calls, 2 folds, BU calls, SB folds, Hero raises, MP2 calls, BU calls.

      Flop: (6.5 SB) K, 3, 8 (3 players)
      Hero bets, MP2 calls, BU folds.

      Turn: (4.25 BB) J (2 players)
      Hero bets, MP2 calls.

      River: (6.25 BB) T (2 players)
      Hero bets, MP2 raises, Hero calls.

      Final Pot: 10.25 BB.
      Results follow:

      Hero shows a pair of kings(Q K).
      MP2 shows a flush, ace high(4 A).

      MP2 wins with a flush, ace high(4 A).

      Sollte ich hier auf dem River nach dem Raise des Gegners wegwerfen?

      3.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)

      Preflop: Hero is CO with 7, K.
      UTG2 folds, MP1 calls, MP2 folds, MP3 calls, Hero calls, BU folds, SB calls, BB checks.

      Flop: (5 SB) K, Q, J (5 players)
      SB checks, BB checks, MP1 checks, MP3 bets, Hero raises, SB folds, BB folds, MP1 calls, MP3 3-Bets, Hero calls, MP1 calls.

      Turn: (7 BB) 3 (3 players)
      MP1 checks, MP3 checks, Hero checks.

      River: (7 BB) 9 (3 players)
      MP1 checks, MP3 bets, Hero calls, MP1 folds.

      Final Pot: 9 BB.
      Results follow:

      Hero shows a pair of kings(7 K).
      MP3 shows a straight, king high(J T).

      MP3 wins with a straight, king high(J T).

      K7s ist hier zwar eigentlich etwas schwächer als im SHC, aber ich bin immerhin in Position in einem Multiway-Flop. Eigentlich finde ich die Hand am Flop auch stark genug um wenigstens einmal zu erhöhen. Habe ich damit Recht? Oder hätte ich hier Bets sparen können? Am River calle ich, da der Pot doch schon recht groß ist, und die Line des Gegners mir irgendwie schwedisch vorkommt.

      4.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)

      Preflop: Hero is BU with K, K.
      5 folds, CO calls, Hero raises, SB calls, BB calls, CO calls.

      Flop: (8 SB) 8, 5, 5 (4 players)
      SB checks, BB bets, CO calls, Hero raises, SB folds, BB calls, CO calls.

      Turn: (7 BB) T (3 players)
      BB bets, CO calls, Hero calls.

      River: (10 BB) 8 (3 players)
      BB bets, CO folds, Hero calls.

      Final Pot: 12 BB.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, kings and eights(K K).
      BB shows a full-house, tens full of eights(T T).

      BB wins with a full-house, tens full of eights(T T).

      Muss ich der plötzlichen Aktivität auf dem Turn mehr Aufmerksamkeit schenken und meine Hand eventuell auch auf dem River folden?

      Alle vier Hände haben mich zusammen heute 17BB gekostet und ich wüsste gerne was ich besser machen könnte. Danke.

      Edit: sorry, Handbewertungsforum übersehen.
  • 6 Antworten
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      1. set over set, tough luck
      2. du musst dir ab und an überlegen was ein gegner hat, mit was er called.
      hier kann man 1 bet saven, da der flush angekommen ist würd ich C/C spielen, ansonsten B/F
      3. standard
      4. am turn haben wir eigentlich nur angst vor einer 5. sollte villain nicht supercrazy sein (also nicht mit ner 8 raisen)würde ich hier den turn R/F spielen. mit dem raise bekommt man value von allen händen die man schlägt, während man beim raise sicher sein kann auf 2 outs zu drawen--<fold


      fyi, poste nie die ergebnisse einer hand
    • TerraFuego
      TerraFuego
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2008 Beiträge: 14
      Hallo Hamari,
      deine Hände sind besser hier aufgehoben:
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=20

      Das Handbewertungsforum ist speziell für solche Fragen gedacht und du kriegst Hinweise von Profis, die PS.de extra dafür eingestellt hat.

      Ansonsten schliesse ich mich xmars an, auch und gerade sein Hinweis, keine Ergebnisse zu posten: Du kannst absolut korrekt spielen undtrotzdem die Hand verlieren.

      Gruß
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      ja für die hände ist das handbewertungsforum da.

      in knapp 2k händen 150Bigbets zu verlieren ist schon ziemlich hart, aber nicht unwahrscheinlich, das passiert. Ich finde jedoch gut, dass du es in Betracht ziehst, auch dein Spiel zu analysieren. Das ist nämlich fast immer mit Schuld, mal mehr, mal weniger.
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      hand 2) easy Vbet am river. C/c ist sehr schlecht, da du keine bet von schlechteren händen bekommst. Es sei den er turned ne madehand innem bluff. Auf dem limit isses aber immer besser light zu vbeten, da du von jedem Dreck gecallt wirst. Achja auf sein raise folde ich, da straight und flush ankommen.

      hand 3) bet turn. Villain checkt auf eine blank der hat hier zu 99,9% nie ne bessere Hand. Falls er c/r dumm gelaufen..bin trozdem am sd.
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Danke für die Antworten.

      Ja, wie bereits oben geschrieben, hab ich das Handbewertungsforum zu spät gesehen.
      Und natürlich arbeite ich daran mein Spiel zu verbessern. Ich bin zwar kein blutiger Anfänger mehr, aber Lernen kann man immer was. Zumal Verlieren einen auch immer verunsichert. Und ich spiele auch auf anderen Seiten Fixed Limit, da läuft es besser. Nur bei FT krieg ich irgendwie keinen Fuß in die Tür. Aber das geht mir bei Turnieren ähnlich. FT bleibt vorerst mein Schattenaccount und das beste was man dann tun kann ist: nicht aufgeben, weiter lernen. Vor allem da ich zumindest im FLHE-Geschäft Neuling bin...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Tipp: genau solche Sachen sind in den Handbewertungsforen am besten aufgehoben. Keine Ergebnisse posten, denn die beeinflussen vielleicht die Bewertung.
      Welche Forumsfunktionen gibt es und wie poste ich eine Beispielhand?

      Deine Stats sehen so aus, als ob du den Einsteigerchart benutzt und sind einigermassen normal. Die Aggression ist etwas niedrig. Das kann an der Anzahl der Hände liegen.

      1) Bet Flop statt checkraise. Im ungeraisten Pot hast du keinen Hinweis darauf, dass jemand für dich bettet. Bei vielen Spielern am Flop auch sont immer selber betten. Es gibt viele Draws, die dir gefährlich werden können, also auch kein slow Play. Der Cap ist gut.

      Der Turnraise kommt wahrscheinlich von einer starken Hand. In dem grossen Pot mit vielen Draws sind Bluffs und Semibluffs sinnlos, weil keiner mehr foldet. Ein Straight ist möglich. MP3 hat am Flop so gespielt, als hätte er einen Draw oder ein langsam gespieltes Monster (call/3-bet, um möglichst viele in der Hand zu halten). Der Calldown ist gut. Raus kommst du mit der starken Hand nicht.

      2) Gut gespielt. Der Riverraise ist dumm, weil der Flush ankommt. Ohne weitere Reads ist das heads up schwierig zu folden. check/call ist zu schwach. Du musst schon betten, weil der Gegner mit schwächeren Händen callen kann, die er selber nicht bettet. Insbesondere wird er auch mit keinen geplatzten Draws bluffen, weil die nicht geplatzt sind.

      3) K7s ist preflop ein gutes Stück schlechter als die Chartempfehlung KTs. Besser folden. Am Flop raist du, um die Hand zu schützen. Es gibt auf dem Board sehr viele Draws. Der Check mit Initiative am Turn ist komisch und meistens Schwäche, vor allem multiway. Besser für Value betten. Die 3 tut ja nichts zur Sache.

      4) Ich raise den Turn, weil KK gegen T8 vorne liegt. Auf eventuellen Reraise gibt es Calldown, weil T8 die Gefahr durch ein Overpair meistens nicht sieht und die Hand überspielen könnte. Sehr dumme Riverkarte, mit der du nur noch gegen Pockets vorne bist. Bei den Odds callen.