Unterschiede zwischen .50/1 SH und 1/2 SH

    • PSO9
      PSO9
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 1.208
      Hallo,

      Ich stehe kurz vor dem Aufstieg auf 1/2 SH, spiele zur Zeit .50/1 SH auf Stars
      mich würde interressieren, ob es zwischen den beiden Limits grosse Unterschiede gibt und ob ihr mir ein paar Tips geben könntet, worafu ich besonders achten soll

      ich weiss der Unterchied zwischen .25/.50 SH und .50/1 SH war für mich gewaltig weil einfach die Gegner auf den beiden Limits anders ticken

      gibts es genauso deutliche Unterschiede zwischen .50/1 und 1/2 ?
      sind die gegner auf 1/2 deutlich besser? wird da viel mehr gestealed? etc ..
  • 16 Antworten
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      FR oder SH? Welche Seite? SH NL200 auf FTP ist imo deutlich schwerer als NL100, weil a) die Fischdichte abnimmt b) die Shortstacks solider sind und weniger exploitable und c) weil die Regulars wesentlich weniger Lekas haben und die der Gegenspieler besser ausnutzen können. Zudem gibt es deutlich weniger weake Spieler als auf NL100.

      Meine Meinung.
    • PSO9
      PSO9
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 1.208
      Original von aaaRt
      FR oder SH? Welche Seite?
      FL SH auf Stars, .50/1 und 1/2
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Ich denke FR sind die Unterschiede kleiner, weil es auf FR sehr viele Massgrinder gibt, die eigentlich nur Autopilot spielen und ähnlich leicht wie die NL200 Regulars expoitable sind. Der Unterschied dürfte nicht so groß sein, wobei ich lange nicht mehr NL200 FR gespielt hab und es nicht gut einschätzen kann. Viel Erfolg!
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Hier gehts um FL!
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      SRY !

      total verlesen. Vergiss einfach, was ich gesagt habe :D
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      ich finde, dass es da einen merklichen unterschied gibt. es gibt zwar nach wie vor fische, aber die regs/tags werden besser und aggressiver. das wird wohl daran liegen, dass man ab 1/2 langsam in regionen kommt, wo schon mit 2k hands/d und solider winrate ganz gut kohle machen kann.
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      ich hab 0,5/1 und 1/2 noch auf Titan gespielt (ab 2/4 auf Stars) und muss sagen, dass ich 1/2 leichter als 0,5/1 fand. Es sind mehr Vollidioten dabei, diedir Payoff für deine starken Hände geben, weil sie irgendwie komisch rummoven, geht auf die Varianz aber ist longterm stark +EV, diese musst u halt looser downcallen, aber die erkennt man schnall. Es wird ansonsten auch nicht mehr geblufft als auf 0,5/1 afaik, also einfach Standard-ABC-Poker, das reicht easy für 1/2, bei Stars ists denke ich noch einfacher, weils viel mehr Spieler gibt, im Vergleich zu 0,5/1 auf Stars kann ich dir leider nichts sagen, weil ich das nie dort gespielt hab, aber 1/2 ist easy imo.


      Also für mich wars bisher so: Mikros bis 0,25/0,5 völlig easy, totale Vollfische, es ist naturgemäß mit jedem Limit etwas schwerer geworden, aber nicht viel.

      0,5/1 war dan sowas wie eine neue Liga, immer noch leicht schlagbar, aber man mekrt schon deutlich, dass es nicht mehr so viele Leute gibt, die mit Jhigh runtercallen und 90vpip 0 PFR, 0 AF, 60 WTS haben überspitzt gesagt.

      Wenn man 0,5/1 geschlagen hat, dann schafft man auch 1/2 auf jeden Fall mMn nach, kaum Skillunterschied wie gesagt, vielleicht wirds etwas schwerer, aber wenn du die gleiche Entwicklung hinlegst auf 0,5/1, wie du es auf 0,25/0,5 getan hast, und 0,5/1 zu schlagen, dann wirds kein Problem.


      2/4 ist dann der nächste Schritt, das spiel(t)e ich auf Stars, da wirds schon nochmal merklich tougher, ich würde aber sagen, der Schritt von 0,25/0,5 auf 0,5/1 ist immer noch größer als der von 1/2 auf 2/4 wenn man das so vergleichen kann.

      Der nächste Schritt von 2/4 auf 3/6 ist imo der größte bisher, man mekrt auch wenn man in die Lobby von Stars schaut und die Tische ansieht, bei 2/4 gibts rund um die Uhr mindestens 5 gute Tische (>40% Spieler am Flop), meistens 10, abends sogar mehr, auf 3/6 ists mittags schon gut, wenn du noch 4 gute Tische findest, bei 4-tabling wirds dann schon recht schwer, weil ja der eine oder andere nachlässt und man sich neue suchen muss, bis man dann am Tisch sitzt dauerts wieder, also 3/6 ist schon schwer ohne Tableselection imo.


      5/T ist das wohl schwerste Limit in diesen Kategorien, denke auch schwerer als 10/20 wegen des enorm hohen Rake au 5/T, aber der Skill auf 10/20 ist nicht viel höher, auch wenn ich diese Limits noch nicht spiele.
    • Caro2000
      Caro2000
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 779
      Original von HamburgmeinePerle



      5/T ist das wohl schwerste Limit in diesen Kategorien, denke auch schwerer als 10/20 wegen des enorm hohen Rake au 5/T, aber der Skill auf 10/20 ist nicht viel höher, auch wenn ich diese Limits noch nicht spiele.
      Wird wohl auch noch n bisschen dauern, bis ich das spiele, aber, wie hoch ist den der Rake auf 5/T? ich dachte bisher immer, dass der Rake auf .5/1 ralativ am höchsten sei?
    • PSO9
      PSO9
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 1.208
      danke euch =)
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von Caro2000
      Original von HamburgmeinePerle



      5/T ist das wohl schwerste Limit in diesen Kategorien, denke auch schwerer als 10/20 wegen des enorm hohen Rake au 5/T, aber der Skill auf 10/20 ist nicht viel höher, auch wenn ich diese Limits noch nicht spiele.
      Wird wohl auch noch n bisschen dauern, bis ich das spiele, aber, wie hoch ist den der Rake auf 5/T? ich dachte bisher immer, dass der Rake auf .5/1 ralativ am höchsten sei?
      rake auf 5-10 ist genauso hoch wie auf 2-4
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Also zumindest auf FTP ist 1/2 SH in meinen Augen vielleicht nicht leichter schlagbar, aber mit einer höheren Winrate. Die Gegner sind größtenteils Dummköpfe und sind ingesamt recht aggro, aber du zahlst 0,5 BB/100 weniger Rake und aggressiver heißt ja nicht gleich besser.

      Und wenn man sich die TAG's auf PTR nachschlägt, dann habe ich da eigentlich noch keinen gesehen der da Winning Player ist.

      Aber insgesamt wird das Limit zu 50c/1$ deutlich aggressiver (zumindest auf FTP).
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      "ist nicht leichter schlagbar aber die winrate ist höher?"

      du meinst der netto win ist höher bei der gleichen winrate?!

      ich sehe btw auch 1-2 als das provitabelste low limt an!
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      habe den aufstieg auch erst hinter mir.
      fazit nach 3k hands:viel aggresiver,gegner aber auf keine fall besser eher schlechter.vllt kommts mir nur so vor da aggresiver als 0.5/1 und gleich dumm kp.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von FatmAnsKup
      "ist nicht leichter schlagbar aber die winrate ist höher?"

      du meinst der netto win ist höher bei der gleichen winrate?!

      ich sehe btw auch 1-2 als das provitabelste low limt an!
      Naja, ist vielleicht etwas schwammig ausgedrückt, ich meinte im Grunde nur damit, dass es meiner Meinung nach schwieriger ist richtig aggressive Gegner zu spielen, als z.B. Callingstations.

      Nichtsdestotrotz können überaggressive Spieler profitabler sein als Callingstations.
    • limed
      limed
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2007 Beiträge: 1.553
      Bin neulich auch auf 1/2 aufgestiegen. Finds ehrlich gesagt noch leichter als 0,5/1. Von toughen Gegnern kann man da wohl kaum sprechen... Sowohl bei Party als auch iPoker
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      Original von limed
      Bin neulich auch auf 1/2 aufgestiegen. Finds ehrlich gesagt noch leichter als 0,5/1. Von toughen Gegnern kann man da wohl kaum sprechen... Sowohl bei Party als auch iPoker
      #