Wieso bei ps.de bleiben? [Achtung: langer Text]

    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Hallo Pokerfreunde,


      dieser thread soll kein geflame oder der ps.de-schlechtrede-thread werden. Ich würde mich einfach nur über ehrliche antworten freuen weil ich vielleicht den wert von ps.de nicht(mehr) zu schätzen weiß...oder weil ich recht habe.


      Folgende frage stelle ich mir schon seit ein paar wochen, sie ist eine art leitmotiv des folgenden textes: was genau bringt mir ps.de, wieso sollte ich meinen rake an ps.de abgeben?


      Es gibt ja viele andere pokerschulen online, die haben auch videos, ein forum und ne community. Ich bin umsonst (ja es war legal!) an einen Cardrunners account gekommen und habe zusätzlich noch einen DeucesCracked account. Den CR acc verlängere ich mit den FullTiltPoints, für DC muss ich halt zahlen.
      Zahlen ist schon ein gutes stichwort: die beiden erwähnten pokerschulen kosten etwas, ps.de erstmal nichts sondern finanziert sich durch unseren rake.
      Jedoch sind die preise der beiden schulen so gering, dass das bezahlen dafür mich nicht abschreckt. Müsste ich beides zählen hätte ich knappe 300$ für 6 monate, in einem monat ca 50$.
      das ist für mich nicht viel (atm knapp 1 stack), obwohl ich kein hohes limit spiele.

      Wenn ich mir aber die qualität der videos anschaue sehe ich aber sehr wohl einen unterschied zwischen DC,CR einerseits und ps.de andererseits. Die erstgenannten sind einfach um längen besser. Die videos selbst sind besser, die struktur des videobereichs ist viel übersichtlicher.
      Ich bin sicher nicht der poker-überflieger um die highstakes videos vergleichen zu können, allerdings finde ich in meinem bereich die videos von DC und CR um längen besser. ps.de versucht glaube ich mit der „Crushing NL50“ serie bisschen auf das niveau der beiden anderen zu kommen. Ich habe aber die serie angeschaut und muss sagen, dass das bei weitem nicht gelungen ist.

      Kurz: ich zahle lieber was für die videos von CR/DC und bekomme viel bessere als mittelmäßige videos zu sehen. Weiterhin finanziere ich dann durch meinen rake (der 100% viel mehr ist als das geld für CR/DC zusammen) an ps.de keine schulung potentiellen konkurrenten.

      Handbewertungen bekomme ich bei den anderen seiten auch, weiterhin gibt es noch 2+2. ihr habt zwar „professionelle“ handbewerter, bei DC und CR sind die leute aber auch nicht ohne. Bei 2+2 muss man halt aufpassen wem man glaubt...naja ok das ist vielleicht net so toll.

      Dann das thema forum. Ich finde die forumskultur bei den anderen einfach besser. Es ist entspannter, weniger blöde antworten/gegenfragen und ein respektvoller(er) umgang.

      Jetzt mal zu einem thema wo ps.de scheinbar die nase vorne hat: die strategieartikel. Die haben andere auch, aber nicht so aktuell und in der anzahl. Allerdings kann ich darauf verzichten weil ich aus den videos einfach für mich so viel wissen ziehen kann.


      ps.de ist größer als DC und CR zusammen und man lernt wohl nur über ps.de eine breite masse an deutschen pokerspieler kennen. Das ist ein eindeutiger pluspunkt.
      Für fragen bezüglich pokerräumen, boni, promos, usw habe ich aber 2+2 oder einfach google bzw den jeweiligen support der seite.
      Ich war schon öfters auf dem diamant-status und kenne auch das diamant-forum. Da gibt’s schon gute threads, gebe ich zu. Aber ist das der unterschied und der pluspunkt für ps.de?

      Die top250 promo ist für mich persönlich auch kein so starkes argument. Wenn ich mir die anschaue wird mir schwindlig wenn ich die ersten 50 plätze sehe. v.a. Kann ich mir denken dass in zukunft sicher nicht weniger punkte nötig sein werden.

      Also versteht mich nicht falsch: ich bin ps.de schon dankbar dass sie mich zum pokern gebracht haben. Und ich freue mich auch über eine mehrer k große bankroll, allerdings hat mich das auch nicht „blind vor liebe“ gemacht.


      Langer text, ich hoffe es macht sich wer die mühe ihn zu lesen und mir zu sagen wieso ich weiterhin für ps.de spielen sollte. Früher habe ich mich über meinen ungetrackten stars account geärgert, mittlerweile isses mir dermaßen egal^^

      übersehe ich was?


      Danke fürs lesen und antworten


      Schönen Sonntag noch
      RicFlair
  • 165 Antworten
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.103
      selbst wenn du recht hättest, was macht es für dich für einen unterschied ob du nun getrackt bist oder nicht ? ist ja nicht so als dass du, wenn du nicht getrackt spielst, 50% mehr RB kriegst oder so....
      von dem her kannst du ja ruhig einen DC und CR acc haben und gleichzeitig getrackt spielen... vlt bringt ps.de deiner meinung nach doch plötzlich wertvolle videos oder strategie artikel oder was ähnliches und dann kannst du dir die auch ansehen. falls nicht wirste halt in 3 jahren zu BM und gut is :D
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      weil wenn ich für ps.de spiele ich denen das geld schenke und sie damit videos für konkurrenten produzieren die mir dann das leben schwer machen.

      und außerdem bietet ps.de nicht wirklich immer das beste angebot für diverse pokerräume
    • BORO5000
      BORO5000
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 515
      interessanter beitrag :s_biggrin:

      man sieht du hast vieles für dich hinterfragt und aus meiner sicht neutral und sachlich dargestellt... deine fragen habe ich mir als absoluter "neuling" auch schon gestellt... bei meiner zukünftigen vorgehensweise... zur zielerreichung...

      gruß BORO5000
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Also das man die Konkurrenz quasi finanziert ist natürlich interessant, habe ich bisher noch nicht so betrachtet.
      Wie siehtsn bei dir mit Blackmember aus, Chancen den zu bekommen?
      Soweit ich weiß bietet Ps.de zumindest das beste legale Angebot oder?
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von RicFlair
      weil wenn ich für ps.de spiele ich denen das geld schenke und sie damit videos für konkurrenten produzieren die mir dann das leben schwer machen.

      und außerdem bietet ps.de nicht wirklich immer das beste angebot für diverse pokerräume
      ps.(de) sorgt vor allem (auch) für stetige fischzucht. oder glaubst du tatsächlich, dass hier 2mio regs erschaffen wurden? Ohne ps.(de) wäre auf den seiten deutlich weniger los.

      50 $ sind doch ein klasse start zum donken. danach kann man dann selber einzahlen. ;)
    • DuneBuggy
      DuneBuggy
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.254
      @Ric:
      Du hast zum Großteil recht - und das ist sicher auch ein Grund, warum viele Midstakes-Spieler ps.de den Rücken kehren.

      Für mich persönlich gibt es 3 Positivpunkte, die mich noch hier halten:
      1) die Promo
      2) wenn ich ein Problem mit einer Seite hab, bilde ich mir zumindest ein, dass ich mit Pokerstrategy nen starken Partner im Rücken habe, der mir da helfen kann.
      3) ich erfahre hier recht schnell durch das Forum, wenn bei irgendeiner Seite irgendwas komisches passiert oder eine Promo startet (da ich BlackMember bin, würde ich allerdings auch noch alle Foren sehen können, wenn ich woanders spielen würde; und die seiten-spezifischen Foren sind ja ohnehin für jeden sichtbar)

      Wenn der 1. Punkt vermutlich in naher Zukunft zum Negativen verändert wird, wird's dann aber tatsächlich langsam eng.

      Da für mich persönlich der Wert der Videos und Artikel nahezu bei Null ist, ich Handdiskussionen nicht hier im Forum führen würde, sondern eher mit Leuten, die ich kenne (und die meine Spielweise und evtl sogar die entsprechenden Gegner kennen) und da ich ps.de nicht dankbar sein muss, weil ich nicht hier das Pokerspielen gelernt habe, hält mich auch nichts weiter hier.

      Zumal für mich DAS HIER tatsächlich eine immer wichtigere Rolle spielt, wenn ich mir anschaue, wie Pokerstrategy sich entwickelt:

      Weiterhin finanziere ich dann durch meinen rake ... an ps.de keine schulung potentiellen konkurrenten.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von m4rkus23
      Also das man die Konkurrenz quasi finanziert ist natürlich interessant, habe ich bisher noch nicht so betrachtet.
      Wie siehtsn bei dir mit Blackmember aus, Chancen den zu bekommen?
      Soweit ich weiß bietet Ps.de zumindest das beste legale Angebot oder?
      ne keine chancen weil ich zwischendruch immer lange pausen wegen meinem beruf machen musste und außerdem lange ungetrackt auf stars gespielt habe.


      also ps.de bietet nicht immer das beste legale angebot. bei vielen anderen gibt es nochwas dazu
    • VincentV3g4
      VincentV3g4
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 773
      Original von m4rkus23
      Soweit ich weiß bietet Ps.de zumindest das beste legale Angebot oder?
      Was meinst du denn damit?
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von DuneBuggy
      @Ric:
      Du hast zum Großteil recht - und das ist sicher auch ein Grund, warum viele Midstakes-Spieler ps.de den Rücken kehren.

      Für mich persönlich gibt es 3 Positivpunkte, die mich noch hier halten:
      1) die Promo
      2) wenn ich ein Problem mit einer Seite hab, bilde ich mir zumindest ein, dass ich mit Pokerstrategy nen starken Partner im Rücken habe, der mir da helfen kann.
      3) ich erfahre hier recht schnell durch das Forum, wenn bei irgendeiner Seite irgendwas komisches passiert oder eine Promo startet (da ich BlackMember bin, würde ich das allerdings auch noch, wenn ich woanders spielen würde)
      1) ist für mich noch kein argument, kann sich vielleicht ändenr wenn ich 3 limits aufsteige...aber das dauert^^
      2) ok stimmt. aber das kommt eher selten vor denke ich weil du mit deiner BR bestimmt nur auf echt seriösen seiten spielst
      3) dafür gibts ja newsletter der anbieter, 2+2 oder auch zahlreiche andere seiten
    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Original von RicFlair
      weil wenn ich für ps.de spiele ich denen das geld schenke und sie damit videos für konkurrenten produzieren die mir dann das leben schwer machen.

      Dein Rake wird wohl niemanden bei PS davon abhalten, weitere Videos zu produzieren.

      Ich finde die Diskussion sinnlos.

      Wenn Du woanders ein besseres Angebot findetst: Geh.

      BTW: Was produzierst Du denn für ein Rake auf NL(?)50 auf Stars?
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      es geht immer um die breite masse,

      es ist klar dass ein getrackter weniger keine bedrohung darstellt.



      Naja ihc finde es nur fair, etwas weiter zu geben.

      Und da ich SSS spiele ist mir eigentlich auch egal, wei gut die Gegner sind, hauptsache es sind welche da.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von Sombat
      Original von RicFlair
      weil wenn ich für ps.de spiele ich denen das geld schenke und sie damit videos für konkurrenten produzieren die mir dann das leben schwer machen.

      Dein Rake wird wohl niemanden bei PS davon abhalten, weitere Videos zu produzieren.

      Was produzierst Du denn für ein Rake auf NL(?)50 auf Stars?
      klar ist mein rake wenig im vergleich zu anderen spielern. aber das heißt ja nicht dass es mir gleich egal sein muss.
      und wie dunebuggy schreibt bin ich ja nicht der einzige der so denkt. wenn viele midstakes spieler gehen wird ps.de das sehr wohl finanziell merken...und dann sollten die sich mal fragen wieso.

      klar kann man meinen thread als "geheule eines fisches" abtun. aber es gibt halt auch leute die bei dem thema mitreden bzw. sich austauschen wollen. vielleicht entdecke ich so ja auch ein paar sachen deren wert ich vorher nicht zu schätzen wusste


      Original von pokertalent
      es geht immer um die breite masse,

      es ist klar dass ein getrackter weniger keine bedrohung darstellt.



      Naja ihc finde es nur fair, etwas weiter zu geben.

      Und da ich SSS spiele ist mir eigentlich auch egal, wei gut die Gegner sind, hauptsache es sind welche da.
      naja ich habe meine dankbarkeit schon in form von $$$$ durch rake gezeigt^^
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Etwas gestutzt ist die Argumentation also:
      a) der content hier ist zu schlecht, hier lernt man nix
      b) durch meinen rake wird hier content erstellt der meine gegner besser macht

      => alle midstakes spieler gehen.

      Wie sieht die Lösung für ps.de aus?
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      Finanzierst deine Konkurrenz nicht mit wenn du 300$ an CR und DC zahlst?
      Für mich stellt sich diese Frage noch nicht, da auf meinen Limits noch genügend Fische rumschwimmen die sicherlich auch hier bissl herangezüchtet werden;)
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Das besondere an ps.de ist ja, dass sie nicht nur eine Pokerschule sind, sondern auch Affiliate, von daher wäre es etwas unfair, ihr Angebot auf Videos und Handbewertungen zu beschränken.

      Allerdings hast du recht, dass es eine schon fast "traditionelle" Schwäche von PS ist, dass sie "in der Mitte" schwächeln.
      Sie haben das wohl beste Angebot für Anfänger auf dem Markt (und das auch noch in dessen Muttersprache) und nach oben hin, sind sie mit Top250, Rake Races und Blackmemberstatus mittlerweile auch konkurrenzfähig.
    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Original von RicFlair

      klar ist mein rake wenig im vergleich zu anderen spielern. aber das heißt ja nicht dass es mir gleich egal sein muss.

      und wie dunebuggy schreibt bin ich ja nicht der einzige der so denkt. wenn viele midstakes spieler gehen wird ps.de das sehr wohl finanziell merken...und dann sollten die sich mal fragen wieso.

      klar kann man meinen thread als "geheule eines fisches" abtun. aber es gibt halt auch leute die bei dem thema mitreden bzw. sich austauschen wollen. vielleicht entdecke ich so ja auch ein paar sachen deren wert ich vorher nicht zu schätzen wusste

      Viele nehmen sich eben wichtiger, als sie sind.

      Vor allem die unteren Midstakes "Hobby"-Spieler.

      Startkapital mitnehmen, Education (in welcher Form auch immer: Forum, Strategy, Vids) mitnehmen, aber wenn sie dann merken: Bei Promos oder auf den BM-Status hab ich keine Chance, werden sie unzufrieden.

      Bei über 2 Mio Mitgliedern, ständig wachsend, wird es wohl herzlich egal sein, wenn sogar mehrere von Dener Sorte gehen.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von RaiserBlade
      Finanzierst deine Konkurrenz nicht mit wenn du 300$ an CR und DC zahlst?
      Für mich stellt sich diese Frage noch nicht, da auf meinen Limits noch genügend Fische rumschwimmen die sicherlich auch hier bissl herangezüchtet werden;)
      aber klar tue ich das durch die 300$. allerdings zahle ich die 300$ ja sowieso, der rake an ps.de wäre also noch zusätzlich.
      weiterhin gehen die 300$ an einen wesentlich (!) kleineren kreis an personen
    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.221
      fakt ist halt, dass man hier als small stakes/low midstakes spieler spieler wenig geboten bekommt. content gibts auf kostenpflichtigen seiten (kosten sind sehr gering) oder jetzt auch über ftp und cr/stox kostenlosen seiten erheblich schlechteren und die promo ist nur für mid/higstakes spieler.
      am besten hast du es hier als anfänger oder wenn du in der promo bist :)


      das forum ist hin und wieder ganz unterhaltsam.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von Sombat
      Original von RicFlair

      klar ist mein rake wenig im vergleich zu anderen spielern. aber das heißt ja nicht dass es mir gleich egal sein muss.

      und wie dunebuggy schreibt bin ich ja nicht der einzige der so denkt. wenn viele midstakes spieler gehen wird ps.de das sehr wohl finanziell merken...und dann sollten die sich mal fragen wieso.

      klar kann man meinen thread als "geheule eines fisches" abtun. aber es gibt halt auch leute die bei dem thema mitreden bzw. sich austauschen wollen. vielleicht entdecke ich so ja auch ein paar sachen deren wert ich vorher nicht zu schätzen wusste

      Viele nehmen sich eben wichtiger, als sie sind.

      Vor allem die unteren Midstakes "Hobby"-Spieler.

      Startkapital mitnehmen, Education (in welcher Form auch immer: Forum, Strategy, Vids) mitnehmen, aber wenn sie dann merken: Bei Promos oder auf den BM-Status hab ich keine Chance, werden sie unzufrieden.

      Bei über 2 Mio Mitgliedern, ständig wachsend, wird es wohl herzlich egal sein, wenn sogar mehrere von Dener Sorte gehen.
      ich erwarte ja nicht dass die mich hier anflehen zu bleiben und getrackt zu spielen
      wollt nur mal die meinung anderer hören.
      ist so ne angewohnheit von mir alles zu hinterfragen :D