3bets aus Blinds auf nl50 FR

    • Abraxas96
      Abraxas96
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 391
      Mit welcher Range 3bettet ihr TAGs (Stats so um 11/8) die als BU oder CO openraisen aus den Blinds heraus?

      Finde hier ist der größte Unterschied zwischen Nl25 und Nl50. Auf Nl25 wird häufig gefoldet, auf Nl50 in 3/4 der Fälle geopenraist.
  • 3 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Redest du von FR? 11/8 geht auf FR vielleicht als TAG durch, bei SH wäre es ein rockig-rockiger Rock. :D

      Die Frage ist halt warum so einen Typen überhaupt 3-betten? For Value? Dann halt mit AA/KK. Als Bluff? Da ist vieles möglich.

      Du müsstest da halt wissen wieviel er auf 3-bets foldet, wieviel er callt und wieviel er 4-bettet.

      Foldet er z.B. 80% auf 3-bets, kann man wirklich beinahe any2 3-betten.

      Callt er viel und spielt Postflop nur hit or fold, kann man ebenfalls lose 3-betten und durch die Cbet am Flop den Pot klar machen.

      Entscheidend sind da natürlich auch die Blinds, sind diese eher lose und callen viel macht es natürlich Sinn Hände wie Pps oder Scs nur zu callen um in Position in einem MW-Pot agieren zu können. Da soltle man eher nicht 3-betten, da der EV des Calls wohl höher seien dürfte als der der 3-bet.
    • Abraxas96
      Abraxas96
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 391
      danke für deine antwort.
      ich rede von fullring, sind solche stats da wirklich aussergewöhnlich?

      hab jetzt erst 2k hände auf nl50 gespielt (stars), also noch keine samplesize. Aber solche stats hat da immer der halbe tisch. dazu 2-3 spieler mit 22/18 oder so und 1-2 fische mit chaotischen stats.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Abraxas96
      danke für deine antwort.
      ich rede von fullring, sind solche stats da wirklich aussergewöhnlich?

      hab jetzt erst 2k hände auf nl50 gespielt (stars), also noch keine samplesize. Aber solche stats hat da immer der halbe tisch. dazu 2-3 spieler mit 22/18 oder so und 1-2 fische mit chaotischen stats.
      Ne, für FR mag das durchaus ok sein.

      Lass dir einfach mal folgende Werte anzeigen:

      PFR aus late Position
      ATS
      fold-to-3bet
      4-bet-wert

      Dann siehst du ja, wie häufig diese Leute auf Aggression ihre Hand weglegen. Ich denke du kannst da sehr sehr viel profitabel 3-betten.