[SNG]11$ Party

  • 5 Antworten
    • LordAsriel
      LordAsriel
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 893
      keiner was zu meckern? schade, hätt gedacht, dass wenigstens einer von den 28 was zu bemängeln hat ;)
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Original von LordAsriel
      keiner was zu meckern? schade, hätt gedacht, dass wenigstens einer von den 28 was zu bemängeln hat ;)
      Ich wollte es mir schon ansehen und hatte es gestartet, doch dann musste ich leider weg. Werd es mir aber später noch anschauen und selbstverständlich feedback geben ;-)
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      Schaue es mir nun an...

      20:38 UL
      Easy push mit q2o in den Shortie.

      26:25 OL
      Finds nicht close, da die 3 an der Bubble extrem tight waren und du hier gegen seine Range weit hinten bist. Gegen nen Reg sähe es anders aus aber das waren nie und nimmer Regs

      36:15: OR
      k3o push ich hier, da er bisher super tight war.

      39:35 OR
      t6 push ich hier nicht aber kann auch richtig sein, mein wiz spinnt grad^^
      Wenn du nicht pusht, kannst du weiter dem unter dir die chips wegnehmen

      Insgesamt ein bisschen zu tight, vor allem wenn du als 2nd Chipleader in Bigstacks pusht. Überlegt dir mal was du callst, wenn der 2nd in dich pusht.
    • LordAsriel
      LordAsriel
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 893
      danke, fürs anschauen. werd die genannten hände mal grade durchgehen.

      Q3o btw. is für mich irgendwie nicht so easy. laut nash kann ich da ab Q7o pushen, doch der wiz gibt mir da 100%... der gegner müsste mit 25% callen, damits nagativ wird. ich weiß es nicht ;)

      KJo is denke ich wirklich marginal. wenn er da 40% pusht ist es allemal ein call und grab any K und any poket trau ich dem da eigentlich auch fast zu. wenn er da allerdings wirklich weniger pusht wirds recht schnell böse. muss man wohl wirklcih readabhängig machen.

      K3 is mir da aber wirklich zu doof. sobald der da mehr wie 13% callt bin ich im eimer und auf dem limit trau ich das einigen zu. gegen tighte, aber durchaus machbar.

      T6s kann man vermutlich wirklich weglassen, aber kanpp is es. wenn der bb da vllt. wirklcih noch nen paar dinge foldet und der sb nur ca 10% callt gehts. zudem sind beide gleichauf, wenn ich verliere, und ich kann weiter druck ausüben. wenn ich gewinne muss ich im hu nur gegen 3000 chips spielen und nicht gegen fast 5k. und ich seh halt bei nem fold den sb auch noch folden, was ich hier nicht unbedingt will.

      und zum letzten satz, nen bissle schmunzeln musste ich ;) wenn die da so callen würden wie ich wär die welt ja in ordnung, aber wer auf diesem limit macht das schon? ich busste ja sogar regelmäßig mit z.B. ak gegen JTs oder so, wo die chipsverteilung wie oben beschrieben ist ;)
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      Hmm, ich kenn die 11er auf PArty nicht, konnte nur das Verhalten der Leute im Video beurteilen und fand die Gegner viel zu tight. Falls die wirklich looser callen, dann hast du natürlich recht, wenn du etwas tighter pusht.

      Ansonsten aber gutes Video würde ich sagen, hätte fast alles gleich gespielt...