Anpassung vs SSSler- kann nicht rechnen :-(

    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      folgendes Szenario:

      UTG(BS) raist 3 BB
      MP und CO callen ( beides BS)

      Wir sind BU (BS) mit nem schönen suited Onegapper o.Ä

      Im SB und BB sind beides 20 BB shorties ( war in der entsprecheden hand bischen anders, aber soll jetzt egal sein-)

      SB muss hier also 195 $ rikieren und durch nen shove die 105$ pot mitzunehmen.

      Wie näher ich jetzt an in wie viel Prozent der Fälle SB=BB schaffen wird?
      In wieviel Prozent wird einer der beiden shoven?
  • 1 Antwort
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Silber
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Du kannst ja mal rechnen welche Odds sie bei einem All-in bekommen und welche Equity sie da noch brauchen. Dann noch etwas an die Openranges und Coldcaller anpassen(oft nicht soo wichtig) dann müsstest du was vernünftiges bekommen.

      Auf jeden Fall werden die Shorties aber nciht emhr mit Foldequtiy rechnen also zählt nur die direkte Equtiy.

      Mfg, Jaro