Eine Postgres DB im normalen System wie auch in VM nutzen

    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Hallo an die Postgresversteher unter euch.

      Ich will mein gepokere zusätzlich auf eine VM auslagern, aber immer noch die PostgresDB aus meinem Hauptsystem nutzen, da sonst der VM-Container viel zu groß würde. Nun habe ich also HM und PostgreSQL installiert (das Data-Verzeichnis natürlich entsprechend angepasst, indem ich es einem festen Laufwerkbuchstaben innerhalb der VM zugewiesen habe).

      Will ich HM in der VMWare nun starten, kommt der Fehler: "The following error occurred when trying to open the database: Failed to establish a connection to '127.0.0.1'".
      Starte ich den PG-Admin in der VM heißt es beim zugriff auf PostgreSQL8.4 (localhost:5432) die Meldung:
      Server doesn't listen
      The server doesn't accept connections: the connection library reports

      could not connect to server: Connection refused (0x0000274D/10061) Is the server running on host 127.0.0.1 and accepting TCP/IP connections on port 5432?
      - Was ist das Problem? ?(
      - Konflikte könnte es geben wegen identischem Username (postgres) und identischer Adresse (127.0.0.1) im Hauptsystem wie in der VM-Ware, nicht wahr? Ist das das Problem? Und wenn ja, kann ich dieses irgendwie lösen/umgehen? Den Postgres-Dienst im Hauptsystem runterzufahren hat schonmal nicht geholfen.

      Könnt ihr einen Ahnungslosen bitte erleuchten? :)

      Danke und schönen Gruß
      Da Ongl
  • 2 Antworten