diverse Problemchen

    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      hab mehrere problemchen: -wo finde ich die Datenbank die ich für Pokeroffice generiert habe?...ungefähr...ist das eher im PokerOffice Ordner zu suchen oder mysql oder sonst wo? -wenn ich im Arbeitsplatz auf festplatte klicke, dann werden erstmal 188elemente angezeigt...178 davon sind irgendwelche "textdateien" die jedoch jeweils in einen grösseren Ornder "versteckt" sind.... Ordner tragen namen wie: 0ee871e44dfe8970d52069f2c1fbde und textdatei ist fast immer : "msxml4-KB927978-enu" (zahl ändert natürlich) ist das nich ein fehler dass diese einfach so je einen ordner einnehmen?...weiss jemand was das ist und wie ich damit umgehen soll? -meine 80GB festplatte hat noch 4GB freien speicher....ist das womöglich zu knapp? (gelegentlich schon performance probleme...v.a. mit Pokeroffice).... -sind datenbanken wie sie Pokersoftware nutzen, 'ne anspruchsvolle aufgabe für PCs?... meiner ist doch schon älter und spiele schon mit dem gedanken nen neuen zu kaufen....müsste ich da auf etwas bestimmtes speziell achten? (ist das v.a. Ram das da beansprucht wird oder was?) thanx in advance
  • 3 Antworten
    • FastFourier
      FastFourier
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 804
      Original von FMAeneas -wo finde ich die Datenbank die ich für Pokeroffice generiert habe?...ungefähr...ist das eher im PokerOffice Ordner zu suchen oder mysql oder sonst wo?
      Also ich hab keine Ahnung von PO, aber wenn du da eine MySQL-Db angelegt hast, dann kannst du mit deinem MySQL-Admin Tool auch gucken wo die ist. Du hast ja dann einen SQL-Sever laufen.. für den hast du bestimt auch irgendwelche Tools... einfahc mal gucken. Wo das gespeichert ist hängt davon ab was du da eingestellt hast... wahrscheinlich eher unter MySQL...
      Original von FMAeneas -wenn ich im Arbeitsplatz auf festplatte klicke, dann werden erstmal 188elemente angezeigt...178 davon sind irgendwelche "textdateien" die jedoch jeweils in einen grösseren Ornder "versteckt" sind.... Ordner tragen namen wie: 0ee871e44dfe8970d52069f2c1fbde und textdatei ist fast immer : "msxml4-KB927978-enu" (zahl ändert natürlich) ist das nich ein fehler dass diese einfach so je einen ordner einnehmen?...weiss jemand was das ist und wie ich damit umgehen soll?
      ?(
      Original von FMAeneas -meine 80GB festplatte hat noch 4GB freien speicher....ist das womöglich zu knapp? (gelegentlich schon performance probleme...v.a. mit Pokeroffice)....
      Eher nicht. Glaub kaum, dass irgendein Programm soviel virtuellen Speicher braucht. Wenn allerdings alles bis zum Anschlag fragmentiert ist, dann vllt schon. Mal defragmentieren und/oder etwas Speicher freimachen....
      Original von FMAeneas -sind datenbanken wie sie Pokersoftware nutzen, 'ne anspruchsvolle aufgabe für PCs?... meiner ist doch schon älter und spiele schon mit dem gedanken nen neuen zu kaufen....müsste ich da auf etwas bestimmtes speziell achten? (ist das v.a. Ram das da beansprucht wird oder was?)
      Das sollte kein Problem sein. Eine Datenbank braucht eher Speicher als CPU, aber für solche Zwecke ist das eher .... scheissegal ;)
    • sasx
      sasx
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 173
      Ich finde, dass Freier Speicher in Höhe von 4GB bei ner 80GB Festplatte doch noch zu wenig sind.Ich für meinen Teil sag mir,dass mindestens 1/10 der Platte noch frei sein sollte,damit ist nicht zu Performanceproblemen kommt. In deinem Fall wären also 8-10 GB freier Speicher schon nicht schlecht.Evtl solltest du überlegen,ob du dir eine größere Platte anschaffst.Die sind ja heutztage auch nicht mehr so teuer. MediaMarkt: 260externe Platte ca.100,- €
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi - Die Pokeroffice Datenbanken sind im MySQL Verzeichnis und dort im Ordner "data". Da ist für jede Datenbank dann ein eigener Ordner Also z. B. C:\Programme\MySQL\MySQL Server 4.1\data - Zu den Ordnern mit den Textdateien. Weiß zwar nicht was das ist aber Textdateien können ja nicht wichtig für den korrekten Betrieb des PCs sein. Ich hau in so einem Fall immer die ganzen Sachen in ein Zip Archiv und lösch dann die Dateien, starte neu und wenns keine Probleme gibt kann ich das Archiv dann löschen, sonnst stell ich halt die Dateien wieder her. Aber wenns wirklich nur Textdateien sind würd ichs einfach so löschen. - Zum freien Speicher. Kannst mal schauen wie viel für deinen Papierkorb reserviert wird. Einfach "rechtsklick" auf das Papierkorbsymbol und dann "Eigenschaften". Also für mich reicht 1 GB locker als Papierkorbgröße. Temporäre Dateien mal wieder löschen kann auch einigen Platz frei machen. - Denke schon dass die Datenbank von Pokeroffice arg auf den Ram geht. Aber 2 GB Ram bei nem 500er Prozessor hat denke ich auch nicht viel Sinn . Hoffe ich konnte Dir helfen. Ciao Kia