Frage zu Kill everyone

    • tommigrabi66de
      tommigrabi66de
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 458
      Ich suche ein Buch hauptsächlich für Online- MTTs! welches noch aktuell ist und sich auch für auch für Limits bis max 50$ eignet.
      Möchte mich verbessern und habe den Content hier bis Silber durch. Ist dafür Kill everyone geeignet oder hat jemand einen anderen Vorschlag?
      Sollte allerdings auf deutsch erhältlich sein!
  • 11 Antworten
    • Darrem84
      Darrem84
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.352
      hi

      das buch ist sehr auf nashtabellen aufgebaut, die sich hauptsächlich auf sngs beziehen, bzw push or fold content für mtts. allerdings gibt es auch einen teil mit allgemeinen tipps zu mtts.

      letztendlich ist es ein recht ordentliches sng/mtt buch für die erweiterung deines wissens.

      ich hoffe das hilft dir.

      viele grüße aus new york von jaroz, sunray und mir =)
    • tommigrabi66de
      tommigrabi66de
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 458
      o.k , dann werde ich das Buch hier im Shop bestellen, weiß jemand ob der Shop umgehend liefert?
    • echtschlecht
      echtschlecht
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 145
      hallo,

      ich hab mir auch dieses Buch zugelegt und hab eine Frage zum Bubble Faktor.

      Heisst das vereinfacht ausgedrückt, dass wenn ich z.B laut ICM Bubble Faktor 1,4 habe, dass ich für einen Call 1,4 mal so grosse Pot-Odds brauche, als ich sie im Cashgame oder in einer Turnierphase mit Faktor 1 brauche?
    • Bratok999
      Bratok999
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 40
      Original von tommigrabi66de
      o.k , dann werde ich das Buch hier im Shop bestellen, weiß jemand ob der Shop umgehend liefert?
      ich hatte es dienstag abends bestellt, donnerstag wars bei mir
    • GeorgeGamble
      GeorgeGamble
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2009 Beiträge: 268
      Original von echtschlecht
      hallo,

      ich hab mir auch dieses Buch zugelegt und hab eine Frage zum Bubble Faktor.

      Heisst das vereinfacht ausgedrückt, dass wenn ich z.B laut ICM Bubble Faktor 1,4 habe, dass ich für einen Call 1,4 mal so grosse Pot-Odds brauche, als ich sie im Cashgame oder in einer Turnierphase mit Faktor 1 brauche?
      Jap. Es geht nach dem Motto "jeder nicht verlorene Chip ist mehr wert als jeder gewonnene".
    • Cirby87
      Cirby87
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2009 Beiträge: 26
      Ich häng mich da ma gleich ran und wollte fragen ob die deutsche und englische Version sich doll unterscheiden?
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680
      buchstaben sind schon identisch, jedoch ist der satz(wort)bau different,
      dass eine ist deutsch dass andere english
      :D
    • echtschlecht
      echtschlecht
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 145
      Original von GeorgeGamble
      Original von echtschlecht
      hallo,

      ich hab mir auch dieses Buch zugelegt und hab eine Frage zum Bubble Faktor.

      Heisst das vereinfacht ausgedrückt, dass wenn ich z.B laut ICM Bubble Faktor 1,4 habe, dass ich für einen Call 1,4 mal so grosse Pot-Odds brauche, als ich sie im Cashgame oder in einer Turnierphase mit Faktor 1 brauche?
      Jap. Es geht nach dem Motto "jeder nicht verlorene Chip ist mehr wert als jeder gewonnene".
      ja eh, das prinzip ist mir schon klar, aber ich wollt wissen ob ich diese zahlen 1:1 übernehmen kann
    • GeorgeGamble
      GeorgeGamble
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2009 Beiträge: 268
      Original von echtschlecht
      Original von GeorgeGamble
      Original von echtschlecht
      hallo,

      ich hab mir auch dieses Buch zugelegt und hab eine Frage zum Bubble Faktor.

      Heisst das vereinfacht ausgedrückt, dass wenn ich z.B laut ICM Bubble Faktor 1,4 habe, dass ich für einen Call 1,4 mal so grosse Pot-Odds brauche, als ich sie im Cashgame oder in einer Turnierphase mit Faktor 1 brauche?
      Jap. Es geht nach dem Motto "jeder nicht verlorene Chip ist mehr wert als jeder gewonnene".
      ja eh, das prinzip ist mir schon klar, aber ich wollt wissen ob ich diese zahlen 1:1 übernehmen kann
      Ja, kannst du, aber immer dran denken, dass du deine Odds eh nie genau kennst.
      Schätze, es ist auch schlecht möglich das in einer entsprechenden Situation sofort
      derartig genau abzuschätzen, jedoch ist das bloße Wissen um den Bubble Factor
      schon ein riesen Sprung.
    • echtschlecht
      echtschlecht
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 145
      danke nochmals für die Bestätigung,

      kennst du vielleicht ein Programm, indem ich Hände mittels ICM analysieren kann um die richtigen Equilibrium Züge herauszufinden,
      ich find es nämlich irgendwie faszinierend mit welchem breiten Spektrum an Händen man pushen oder folden soll.

      Aber der Autor schreibt ja auch selbst, dass selbst die Profis im Normalfall tighter pushen oder callen, als sie mathematisch sollten.

      Dass ich das während des Spiels ausrechnen kann, dafür bin ich zu dumm, aber dass ich gewisse Situationen, die sich eh oft wiederholen, ins Gefühl bekomme, das sollte ich hinbekommen.
    • GeorgeGamble
      GeorgeGamble
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2009 Beiträge: 268
      Hier auf ps.com gibts extra dafür die ICM-Trainer. Guck einfach mal bei den Downloads. :f_cool: