Liegt es an mir oder am Pokerraum?

    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Ich fing vor 3 Wochen auf Pokerstars an zu spielen (0.10/0.20). Es lief dort wirklich überdurchschnittlich gut und als ich aus meinen 13$ (selbst eingezahlt), 70$ gemacht hatte, was recht schnell ging, beschloss ich auszucashen und zu Partypoker zu wechseln. Dort lief es die ersten paar 100 Hände auch sehr gut, doch dann ging es plötzlich voll bergab. Es will irgendwie kein Ende mehr nehmen. Ich befasse mich täglich zu 1/3 meiner Zeit, mit der Theorie, lese im Forum, besuche Coachings und gehe fragwürdige Hände nocheinmal durch oder poste sie aber es will irgendwie nicht wieder bergauf gehen. Mittlerweile habe ich schon über 20$ auf Partypoker verloren :X. Hier mal 3 Grafiken:

      1. Grafik: Die Pokerstarsgrafik, als ich dort anfing



      2. Grafik: Die Partypokergrafik, als ich dort hinwechselte



      3. Grafik: Beides zusammen




      Liebe Grüße
      paraaa
  • 17 Antworten
    • peterpistole
      peterpistole
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 939
      samplesize?!!!??
    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Was meinst du mit Samplesize? :X Bin etwas zu kurz für die ganzen fremdbegriffe dabei :P Meinst du damit, dass die Anzahl der Hände nicht aussagekräftig ist?
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      10k Hände ?
      Varianz.
      ansonsten Hände posten und bewerten lassen.
    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Ok dann sehe ich mal, ob es bald wieder läuft ;) Morgen ist der Silberstatus da, dann weiß ich endlich, wie ich mit dem "Advanced SHC" am Flop, Turn, River spielen muss. Man kann ja kaum noch nach den Einsteigerartikeln spielen, mit dem Advanced SHC. In der Bronzesektion steht aber leider nur, wie man HU Postflop spielt. Vielleicht werden die Artikel in der Silbersektion dahingehend ja aufschlussreicher sein. Ich weiß nämlich sehr oft nicht, wann ich folden sollte (z.b. den beliebten AK, mit dem ich irgendwie zu 90% nicht treffe), deshalb gehe ich fast nur nach odds&outs.
    • pleasefold86
      pleasefold86
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 801
      wirst wohl noch öfter solche downswings haben...nehme ja mal an dass du mit 70$ SSS spielst auf NL10, oder?
      wie wärs denn wenn du es mal mit BSS versuchst?
    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Nein ich spiele FL :) . SSS hatte ich vor 2 Jahren probiert und da war ich ruckzuck broke :X Soviel Pech wie beim letzten mal würde ich nicht verkraften. Ich hasse "AK" noch immer wie die Pest aus dieser Zeit....Damit hab ich wirklich nie getroffen und irgendwie sieht es jetzt genauso aus. Keine Ahnung was das ist.

      edit: Ich hatte gestern mal 3 Std. die SSS wieder probiert, nachdem ich mir die Artikel zu Gemüte geführt habe und alles ausgedruckt habe aber ich verlor dort wieder 8$, wobei mich die Strategie vielmehr reizen würde als FL :/. Aber im FL verliere ich wenigstens nicht soviel aufeinmal :X Meint ihr das war einfach nur Pech?
    • Izzet
      Izzet
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 597
      alles ganz normal. mach weiter weiter wie bisher
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      ich verstehe nicht wieso hier von eime downswing geredet wird. du hast 10k hände gespielt und bist 200 big blinds, also 100 Big Bets im plus. das macht 1BB/100Hände. ist für die micros nicht die welt, aber trotzdem von einem downswing weit entfernt.
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      bei FL gehts zwar bisschen mehr auf und ab als bei NL, aber im grunde ist es überall dasselbe, gewöhn dich einfach früh genug dran.

      und du wirst auch bald mal mit AK gewinne, ich versprechs dir. :]
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      du bist doch im plus, sehe dein problem nicht ?(
    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Ja das bin ich, da siehst du richtig :P Ich bin nur etwas geschockt, dass ich bis 5k Hände nur gewonnen habe und die letzten 5k hände nur verloren habe :D . Wollte mich nur mal absichern, ob das normal ist. Wobei ich davon schon fast ausgegangen bin. Man fragt sich halt denke ich als Anfänger ziemlich schnell, warum es aufeinmal scheiße läuft und vorher so gut lief :P Ich meine bis 5k Hände hatte ich 7BB/100, was ja Utopisch ist :P Aber von 7BB/100 auf 1BB/100 zu sinken tut halt weh :D

      Trotzdem danke erstmal für eure Kommentare.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Mal ne Frage...

      Wenn du erst 5k hands nur verloren hättest und die letzten 5k hände nur gewonnen.....würdest du dann denken du bist ein super Spieler und der Content funktioniert endlich?
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Viele Spieler denken zu kurzfristig und ergebnisorientiert.
      Weg davon =)
    • boogiebone
      boogiebone
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 633
      Original von IngolPoker
      Mal ne Frage...

      Wenn du erst 5k hands nur verloren hättest und die letzten 5k hände nur gewonnen.....würdest du dann denken du bist ein super Spieler und der Content funktioniert endlich?
      gute frage.. aber dann wäre er vermutlich schon broke und hätte nie mehr Poker gespielt :D
    • paraaa
      paraaa
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 117
      Original von IngolPoker
      Mal ne Frage...

      Wenn du erst 5k hands nur verloren hättest und die letzten 5k hände nur gewonnen.....würdest du dann denken du bist ein super Spieler und der Content funktioniert endlich?

      Naja da hast du natürlich vollkommen recht. Eigentlich müsste ich anhand der vielen ähnlichen Threads die Antwort auf meine Frage schon wissen :) .
      Der Abstieg war halt mit dem Pokerraumwechsel und dem Wechsel der Strategie (vom Einsteiger-SHC zum Advanced-SHC) verbunden, was mich natürlich ärgert. Ich probiere halt nichtmehr ganz so streng nach Einsteigersektion zu spielen, sondern Odds&Outs sowie meine Reads über die Gegner mit einzubeziehen, wie man es in den Bronzevideos vermittelt bekommt. Dies will mir wahrscheinlich nicht auf Anhieb gelingen, was wohl nicht wirklich schlimm ist, da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist.


      gute frage.. aber dann wäre er vermutlich schon broke und hätte nie mehr Poker gespielt :D
      Ich hab 2007 schonmal hier angefangen und nach der SSS gespielt und war broke ;) Nun bin ich wieder hier und versuche mich an FL, allerdings beschäftige ich mich erheblich mehr mit der Theorie, was ich vor 2 Jahren so gut wie garnicht tat.

      Grüße paraaa
    • QueenOfSkyValley
      QueenOfSkyValley
      Global
      Dabei seit: 02.09.2009 Beiträge: 8
      Mir ging es fast genauso... erst schnell rauf, dann noch schneller wieder runter... mittlerweile bin ich auch kurz davor, AK wie die Pest zu hassen ;-)
      Es geht auch wieder aufwärts, immer schön optimistisch denken :-P
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      du hast auf stars bissel was eingecasht und dann erfolgreich gespielt, gweinn gemacht.
      dann ausgecasht um woanders zu spielen? warum lol??