D0nkey's.Diary - NL5 -> NL200 in 8 Monaten

    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      [B]Uninteressantes Blabla:[/B]
      hey! Mein Name ist Paul, ich bin diesen Sommer 18 geworden und bin der verplanteste Mensch der Welt. Ich verpasse viel zu viel Termine, schiebe alles grundsätzlich raus und tu viel zu selten das, was objektiv am besten für mich wäre.
      Im Großen und Ganzen läuft das ja ganz gut alles, aber da ist mehr rauszuholen. Ich habe oft ehrgeizige Ziele, hab auch schon das ein oder andere erreicht aber meistens fail ich dann doch weil die Motivation verloren geht.

      Auf jeden Fall will ich mein Leben mal ordentlich unter Kontrolle kriegen und ein erster Schritt wär schonmal das ganze auch schriftlich niederzulegen. Das bietet sich hier im Pokerforum an, weil mein größtes Ziel in nächster Zeit ist, ordentlich $$ im Pokern zu verdienen. Das Tagebuch schreib ich hauptsächlich für mich selber, einerseits zur Selbstreflexion und andererseits ist es später bestimmt schön, sich das alles durchzulesen mit all den Höhen und Tiefen. Aber auch Feedback von anderen Spielern kann nie schaden und ich freu mich über jeden Kommentar von euch :)

      [B]Nun zum Pokern:[/B]
      Es geht mir beim Pokern in erster Linie nicht um die Competition oder den Spaß, sondern letzendlich ums Geld (wobei es auch Spaß macht zu gewinnen;) ) Deswegen versuch ich das ganze professioneller anzugehen und auch was dafür zu tun. Die Games werden jeden Monat tougher und ich denke für uns Pokerspieler ist das eine einmalige Chance im Leben an viel Geld zu kommen die andere Leute nicht bekommen. Deshalb will ich mich jetzt reinhängen und versuchen das Maximum rauszuholen!

      Mein Ziel:
      In 8 Monaten Winningplayer auf NL200 sein und dann mit einen Stundenlohn von 30€ die Sommerferien durchgrinden!
      Vllt ein wenig sehr ambitioniert aber nichts ist unmöglich ;)
      Ich werde mit 50$ auf NL5 starten (wayne BRM, zur Not cash ich paar $$ nach, hauptsache keine SSS)
      Ich will erstmal nichts von dem Geld auscashen, erst wenn ich eine gute Summer verdiene. Schön wäre es wenn ich durch Pokern dann mein Studium finanzieren könnte ohne behinderte Nebenjobs.


      Aber naja zurück auf den Boden der Tatsachen: Ich werd mit 50$ auf NL5SH bei Partypoker starten. Startausrüstung sind der Hold'em Manger, paar Pokerbücher und mein einserner Wille es nach oben zu schaffen...
  • 63 Antworten
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Hier schreib ich meine monatlichen Ziele rein und immer eine kurze Zusammenfassung wie ich sie erreicht hab und wie der Monat lief. Außerdem kommt noch monatlich ein RL-Ziel dazu, das irgendeine Schwäche ausbügeln soll.

      November:

      [X] Professional No Limit Holdem lesen und Konzepte sicher beherrschen
      [_] The Poker Mindset lesen
      [/] Videoserie von Pascal über Ziele
      [/] Angewöhnen IMMER A-Game zu spielen

      [X] >20k hands
      [X] NL5 schlagen
      [X] Silberstatus

      [X] 6-Stunden Schlafrhythmus angewöhen


      Overall 6,5PTBB/100. An sich passt des, aber hab zu wenig Skill bekommen. Buch hat mir Verständnis gebracht aber konkret konnte ich nicht so viel in mein Spiel integrieren. Nächsten Monat werd ich mich eher auf Handbewertungen fokussieren.


      Winnings: 73$
      Winrate: 6,5PTBB/100
      Stundenlohn: 1.39$/h

      BR: 123$



      [b]Dezember:[/b]

      [ ] 20k hands
      [x] NL10 schlagen
      [ ] 50 Mal im Handbewertungsforum posten
      [ ] 5 Videos reinziehen

      [/] Zimmer komplett entrümpeln


      Overall scheiße gelaufen, hatte wegen Klausurenphase viel weniger Zeit zum Pokern als erwartet und konnte deswegen die nötigen hands etc. nicht spielen. Winnings sind trotzdem ganz in Ordnung.


      Winnings: 115$
      Winrate: 8,5PTBB/100 (70% NL10, Rest NL5)
      Stundenlohn: 4.86$/h

      BR: 271$



      [b]Januar:[/b]

      [x] 20k hands
      [/] 50 Post im HB-Forum
      [x] 5 Videos

      [ ] Zimmer weiter entrümpeln und paar Bilder holen unso blabla

      Nicht ganz 50 Posts, dafür aber ein paar U2U-Coachings. Zimmer ist wie vorher aber wayne.


      Winnings: 207$ (158$ + 30$ Bonus + 19$ Cash Machine)
      Winrate: 8,0BB/100 (NL10 only)
      Stundenlohn: 3,87$/h (2,96 reine Winnings)


      Bankroll: 478$


      Februar + März:

      Hands: 12500
      Winnings: -125$ (-200$ + 75$ Bonus)


      Mai + Juni:

      Hands: 6733
      Winnings: -123$ (-243$ + 120$ Bonus)
      Stundenlohn: mit Boni ca. -14$/h



      Und hier hört man Tagebuch auf.
      Mal wieder hatte ich den letzten Monaten kaum noch Lust auf Pokern und habe überlegt ganz zu quitten.
      Von NL200SH bin ich weit entfernt und ich habe BSS, HU SNGs und wieder SSS gespielt und mich nirgends richtig wohl gefühlt.

      Da mich das ziemlich ankotzt und das Tagebuch hier eh tot ist, ich aber wieder durchstarten will mit Pokern werde ich das ganze nochmal neu anfangen:

      Mein neues MSS-Tagebuch!
    • MuehliJr
      MuehliJr
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 6.061
      10 buy ins is relativ wenig...
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Viel Glück dabei!
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Original von MuehliJr
      10 buy ins is relativ wenig...
      Jo hast rehct, aber ich hoff eifnach mal dass es für NL5 reicht. Zur not cash ich halt paar $ nach, auf jeden Fall hab ich kein Bock mit SSS anzufangen :D
    • jonni999
      jonni999
      Gold
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.120
      Original von D0nkey
      Mein Ziel:
      Ab Juli dieses Jahres NL200SH spielen
    • Hanseman
      Hanseman
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 3.892
      Original von jonni999
      Original von D0nkey
      Mein Ziel:
      Ab Juli dieses Jahres NL200SH spielen
      :f_love:

      GL an OP. Ich werds verfolgen.
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      Original von jonni999
      Original von D0nkey
      Mein Ziel:
      Ab Juli dieses Jahres NL200SH spielen

      is der juli nicht schon vorbei?
    • Kobe
      Kobe
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 223
      Original von WaldiChecker
      Original von jonni999
      Original von D0nkey
      Mein Ziel:
      Ab Juli dieses Jahres NL200SH spielen

      is der juli nicht schon vorbei?
      Vielleicht meint er Schuljahr!

      Hört sich sehr ambitioniert an, werde das TB auch verfolgen!

      GL
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      auf welcher Platform spielst du den?
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      jo hab an Schuljahr gedacht ihr Klugscheißer^^

      Ich spiel erstmal auf Party. Vielleicht werd ich dann zu Stars oder so wechseln wenn ich mal wirklich viel spiel aber das überleg ich mir dann
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      so hier mein erster Graph:
      Session grad ging ab Hand 500 oder so los, paar Hände hab ich schon vorher gespielt. Qausi Lifetimegraph jetz :D



      Session lief gut, 2 mal mit AA preflop broke gegangen und n Stack gewonnen und so auch viel Fische unterwegs, zb

      Dealt to Hero 5:spade: 6:spade:

      fold, UTG+1 calls $0.04, CO raises to $0.12, BTN calls $0.12, Hero calls $0.10, fold, UTG+1 calls $0.08

      FLOP ($0.52) Q:heart: 6:diamond: 5:heart:

      Hero bets $0.48, UTG+1 calls $0.48, CO folds, BTN folds

      TURN ($1.48) Q:heart: 6:diamond: 5:heart: 9:club:

      Hero bets $1.32, UTG+1 calls $1.32

      RIVER ($4.12) Q:heart: 6:diamond: 5:heart: 9:club: A:diamond:

      Hero bets $3.13 (AI), UTG+1 calls $2.51 (AI)

      UTG+1 shows Q:spade: 8:spade:
      (Pre 64%, Flop 28.7%, Turn 27.3%)

      Hero shows 5:spade: 6:spade:
      (Pre 36%, Flop 71.3%, Turn 72.7%)

      Hero wins $8.69


      Außerdem will ich nach jeder Session die Hand posten für die ich mich am meisten schäme. Dann bitte ordentlich flamen dass ich das so nie wieder spiel ;)

      Find die gesuchte grad nich, dann nächstes mal

      BR: 54$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Mir werden gerade meine ganzen psychologischen Leaks bewusst:
      Nachdem ich ca. eine halbe Stunde zock hör ich auf mich richtig zu konzentrieren und Notes zu machen und fang an nebenbei zu surfen/chatten. Außerdem will ich bei jeder Hand den REM-Prozess anwenden und genau über alle Optionen nachdenken, dafür verlier ich aber auch immer irgendwan die Lust.
      Ich muss mir dringend angewöhnen bei jeder Session 100% mein A-Game spielen, auf NL5 klappts wahrscheinlihc auch so aber wenn ich mir hier eine falsche Angewohnheit schaffe könnte es schwer werden auf den höheren Limits wieder damit aufzuhören.
      Ich hab noch ''The Poker Mindset'' daheim rumliegen, das werde ich dann lesen nachdem ich mit Professional No Limit Holdem fertig bin und die Konzepte komplett beherrsche.
      Außerdem lass ich meine Ziele oft wieder schnell aus den Augen nach einer gewissen Zeit -> ich will mir die 10 Zielsetungsvideos von Pascal anschaun und sehen was ich davon mitnehmen kann.

      Cliffnotes:
      [ ] Jede Session A-Game spielen (Konzepte aus dem Buch konsequent anwenden)
      [ ] Pokermindset lesen
      [ ] Videoserie von Pascal über Ziele anschaun
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Heut liefs gut, insgesamt über 4 Stacks up

      Hab mcih jetz dazu entschlossen ein extrem aggressives BRM zu spielen (irgendwas in der Gegend von 15 Stacks) bis NL50. Mir gehts halt vor allem darum schnell aufzusteigen und wenn man kein Problem damit hat auch mal 2 Limits oder so abzusteigen sollts kein problem sein. Werd jetzt auch 6 Tische spielen, NL5 is halt simples Valuepoker, ab NL25 oder so will ich aber dann auf jeden Fall wieder weniger spielen weils mir halt in erster Linie um den Skill geht.

      400BB pot gegen kompletten Maniac:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.04(BB) Replayer
      Hero ($14.31)
      BB ($10.94)
      UTG ($5)
      UTG+1 ($10.48)
      CO ($3.10)
      BTN ($4.94)

      Dealt to Hero A:diamond: J:club:

      fold, UTG+1 raises to $0.08, fold, fold, Hero calls $0.06, BB calls $0.04

      FLOP ($0.24) 6:club: 2:diamond: 9:club:

      Hero checks, BB checks, UTG+1 checks

      TURN ($0.24) 6:club: 2:diamond: 9:club: A:heart:

      Hero bets $0.16, BB folds, UTG+1 raises to $1.84, Hero calls $1.68

      RIVER ($3.92) 6:club: 2:diamond: 9:club: A:heart: J:diamond:

      Hero bets $2.44, UTG+1 raises to $4.88, Hero raises to $7.32, UTG+1 raises to $8.56 (AI), Hero calls $1.24

      Hero shows A:diamond: J:club:
      (Pre 72%, Flop 84.4%, Turn 93.2%)

      UTG+1 shows A:spade: 7:heart:
      (Pre 28%, Flop 15.6%, Turn 6.8%)

      Hero wins $20.04


      Bei der Hand hatte ich zuviel Schiss, aber Call wär wohl besser gewesen.
      Villain spielt 70/70 und postflop gestört aggressiv

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.04(BB) Replayer
      SB ($10.96)
      BB ($4.97)
      UTG ($5.69)
      UTG+1 ($3.06)
      CO ($5)
      Hero ($14.61)

      Dealt to Hero J:heart: T:heart:

      UTG raises to $0.32, fold, fold, Hero calls $0.32, fold, fold

      FLOP ($0.70) T:club: 8:club: 6:club:

      UTG bets $5.37 (AI), Hero folds

      UTG wins $0.67


      und bei der Hand bin ich mir immer noch unsicher
      Beide 70/0 und Callingstations, aber Flush is halt doch recht wahrscheinlich

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.04(BB) Replayer
      Hero ($5)
      BB ($4.35)
      UTG ($7.08)
      CO ($5.20)
      BTN ($5)

      Dealt to Hero Q:spade: J:diamond:

      UTG calls $0.04, fold, fold, Hero raises to $0.16, BB calls $0.12, UTG calls $0.12

      FLOP ($0.48) J:heart: 6:heart: Q:club:

      Hero bets $0.44, BB calls $0.44, UTG calls $0.44

      TURN ($1.80) J:heart: 6:heart: Q:club: 8:heart:

      Hero bets $1.36, BB calls $1.36, UTG calls $1.36

      RIVER ($5.88) J:heart: 6:heart: Q:club: 8:heart: 5:diamond:

      Hero bets $3.04 (AI), BB calls $2.39 (AI), UTG calls $3.04

      BB shows K:spade: K:heart:
      (Pre 66%, Flop 22.7%, Turn 9.5%)

      UTG shows 7:heart: 9:heart:
      (Pre 21%, Flop 28.3%, Turn 81.0%)

      Hero shows Q:spade: J:diamond:
      (Pre 13%, Flop 48.9%, Turn 9.5%)

      UTG wins $13.64



      Bankroll: 68$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Ok, schön langsam gehts wieder los und ich merk wie ich in schlechte Verhaltensmuster falle. Hab keine Luste beim Spielen nachzudenken (ist ja nur NL5..) und will immer lieber spielen als Theorie machen.

      Wie auch immer, diesmal krieg ich das ganze gebacken. Vom Spielniveau her ist ein deutlicher Unterschied zwischen Mittag und Abend/Nacht, dh ich werde nun nachmittag so gut wie nicht mehr spielen und nur noch Theorie machen und Abends dann spielen.
      Was perfekt dazu passt: Ich will mir wieder ein Schlafrythmus mit täglich 6 Stunden Schlaf angewöhnen, falls ich zu müde werden sollte werd ich einfach Naps halten (hatte schonmal ein Schlafexperimen über längere Zeit mit 4 Stunden täglich Schlaf durch Napping).

      Plan sieht jetz also so aus: Über den Tag bin ich größtenteils eh unterwegs und schreib zur Zeit unendlich viel Klausuren und Training hab ich auch noch recht oft. Von 10-12 will ich dann täglich Pokern, da is die fischigste Zeit und ihc hab sonst auch nix vor. Theorie einfach wenn ich mal daheim bin und nix zu tun hab.



      [ ] Täglich genau 6 Studen schlafen (0-6 Uhr) und ab 10 Pokern
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      3stellige BR! 100$ und 1 Cent

      :D

      grad knappe 500 hands gespielt und 7 Stacks up. Lief echt perfekt, an jedem Tisch zwei 70Vpip Fische und ich wurde immer passend mit meinen starken Händen ausbezahlt.
      Soooooo viel softer wie heut nachmittag, ist ne gute Idee nur noch um die Zeit zu spielen


      BR: 100$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Morgen Klausur und hab grad bis um 2 gezockt..
      Hatte direkte Position aufn Kerl der komplett getiltet und jede 2. Hand geopenshoved hat und stets brav rebuyte, auf nem anderen Tisch auch ein rießen Fisch der mit midpair easy broke gegangen is und 300BB hatte.
      Hat sich jedenfalls gelohnt und hab von den zwei Fischen ca. 5 Stacks gewonnen und bin nun nachdem ich erst wieder einige Stacks verloren hab auf einem neuen BR-Höchstand von 111$

      Außerdem hab ich des erste Psychovid angeschaut, bin mit meinem Buch bald fertig und komm erfolgreich mit 6 Stunden Schlaf pro Tag aus (außer heute lol)

      BR: 111$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      lol alles Fische

      BR: 140$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      So, heut hab ich ordentlich aufs Maul bekommen. 5 Stacks down obwohl ich mehrere Stacks gegen Vollfische gewonnen hab.
      Naja bis jetz wars auch ein ziemlcih Upswing, aber was mich ankotzt ist dass ich auch angefangen hab ziemlich scheiße zu spielen, hab nicht rumgetiltet und dumme Moves gemacht, sondern hab einfach nciht mehr aufgepasst und nebenbei Youtubevideos angeschaut. Eigentlich hab ich Youtube Videos angeschaut und nebenbei paar Tische laufen gehabt..


      Wie auch immer, hier mal meine Stats bis jetz:



      Samplesize gut 10k hands, Winrate passt ja an sich und nach $EV bin ich 98$ im Plus. Hab nen recht hohen ATS, vor allem SB, aber klappt ja anscheinend. Wahrscheinlich muss ich noch bisschen öfter 3betten, sonstige Kritik immer erwünscht.

      BR:
      118$
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      klar is der sb ats zu hoch, aber so lange es keiner exploitet, gut so

      der 3bet wert is auch "zu niedrig", aber wenn die leute nix auf 3bets folden bringts halt nix light zu 3betten


      es is immer noch nl5, und nich nl400 voller regs :)