Pot-Limit Hold'em

    • godfather63
      godfather63
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 278
      Hallo, liebe Pokergemeinde!

      Habe heute nur durch Zufall bei Mansion die Pot-Limit Hold'em Tische entdeckt. Nun frage ich mich, ob seitens PokerStrategy schon einmal darüber nachgedacht wurde, auch für diese Spielvariante zumindest einen Grundsatzartikel zu erstellen.

      Mag sein, dass ich mit meinem Interesse (als Fixed-Limit Spieler) an dieser Variante ziemlich alleine dastehe; trotzdem würde ich gerne erfahren, was die Experten von PokerStrategy zum Pot-Limit Hold'em zu sagen haben.

      Zum Beispiel hinsichtlich des Bankroll Managements oder welche Spielweisen sich eventuell ändern (Charts) aufgrund der Setzstruktur. Kann man dort profitabel spielen etc.

      Liebe Grüße, euer godfather63!


      „Es ist unmöglich, Staub aufzuwirbeln, ohne dass einige Leute husten.“

      Erwin Piscator (1893-1966), Theaterleiter und –Regisseur
  • 3 Antworten
    • Hanseman
      Hanseman
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 3.892
      Pot Limit Hold und NL Hold sind echt verdammt ähnlich. Ich denke es gibt viele wichtigere Sachen (alles;) ) bevor man hier auf Unterschiede eingeht.

      Der einzige Unterschied ist doch das du nicht overbetten kannst und das kommt ja nicht so oft vor.

      Benutz einfach die NL artikel oder spiel direkt NL. Der Unterschied ist wirklich kaum vorhanden.
    • godfather63
      godfather63
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 278
      Vielen Dank für deine Antwort!

      Dass es wichtigere Sachen gibt, weiß ich natürlich. Habe meine Frage dementsprechend "verhalten" vorgetragen und explizit darauf hingewiesen, dass ich die Relevanz der Thematik nicht besonders hoch einschätze.

      Viel Glück an den Tischen!
    • XCheese
      XCheese
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 404
      Die Unterschiede zwischen NLHE und PLHE sind halt echt marginal.

      3betten kannst du nicht so groß wie du es vllt manchmal gerne würdest.
      Overbetten geht halt nicht (obv, aber overbets sieht man ja eh eher selten).

      Interessant wirds höchstens bei Turnieren wo du halt kein Push or Fold mehr spielen kannst (außer du bist supershort).

      An sich spielt sich PL daher wie NL, vor nem Jahr hab ich allerdings eine Zeitlang mal PL-only gespielt weil mir die Tische softer vorkamen, vllt ist das auf iPoker ja immer noch so.