warum nimmt man drogen? alles nur sucht?

    • MarBobley
      MarBobley
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2008 Beiträge: 484
      moin

      ich versuche gerade rauszukriegen warum ich drogen nehme. etwa 1 mal im monat pfeif ich mir entweder alkohol oder drogen rein.

      ich wurde gefragt:"wenn ich kein drogenproblem habe, warum nehm ich sie dann?"

      was ja andersrum heisst dass jeder der regelmaessig drogen nimmt suechtig ist.

      das kann ich mir irgendwie auch nicht vorstellen.

      allan carr schreibt in seinem buch "endlich nichtraucher" dass raucher oft dazu tendieren auch mal andere drogen zu nehmen.

      heisst das jeder raucher ist irgendwie polytox?


      was bringen mir drogen?

      also lsd z.b. nehme ich weil ich spass an den halluzinationen habe.

      warum ich trinke weiss ich eigentlich garnicht.




      was denkt ihr darueber? discuss for me plz :D

      mfg phil
  • 48 Antworten