Bezüglich Schließung des Lebenserwartungstestthreads

    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      @ Dami Sorry, aber was war das jetzt wieder für eine Aktion? Der Verbraucherschutz selbst rät offen dazu, nicht zu bezahlen und die Seite ist einschlägig in den Medien bekannt, wo das Selbe geraten wird. Du schließt nun diesen Thread mit der Begründung, dass zu viele Leute auf den Link klicken würden, lässt aber den Link unverändert im Thread stehen. Beisst sich das nicht etwas? Noch dazu mit dem abschließenden Rat der Zahlungsaufforderung nachzukommen, da alles rechtens sei!? Sorry, aber so einen Mist habe ich ja selten erlebt. Hier im Forum sind doch alle über 18 und damit wohl alt genug selbst verantwortungsvoll zu entscheiden, was sie sich im Internet anschauen und was nicht. Manchmal kann ich das Verhalten von den Admins hier nicht im Geringsten nachvollziehen. So, das musste ich jetzt los werden.
  • 21 Antworten
    • 1
    • 2