Bei Wer wird Millionär - Risiko oder Sicherheit?

  • Umfrage
    • WWM - Risiko oder Normale Variante?

      • 120
        2, 1 - Risiko
        51%
      • 114
        Normal
        49%
      Insgesamt: 234 Stimmen
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Hey, ich gucke gerade mal wieder seit langem mal wieder WWM :D .

      Habe gerade überlegt, ob ich Risiko nehmen würde und damit einen sehr starken Joker mehr oder halt das Spiel mit 3 Jokern spielen würde.

      Der 4. Zusatzjoker ist halt schon ein richtig guter, weil man ja einen Menschen aus dem Publikum fragen darf.

      Natürlich ist bei der Risikovariante die 16k Stufe nicht da und man kann wenn man z.b. bei 16k steht nicht einfach mal ins blaue raten. Danach bringt die Stufe imo auch nicht mehr soviel, weil man ja auch zurückfällt - zwar nur auf 16k aber das schmerzt ja bei 32k oder bei 64k die meisten auch schon sehr.

      Kann man da irgendwas ev-mäßiges berechnen oder hat das nur mit risikofreude und -aversion zu tun?
  • 30 Antworten
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.106
      ich würd sicherheit nehmen...
      1. kriegste 1 gratis frage, bei der du auch falsch legen würdest
      2. wenn du falsch geraten hast, kriegste halt noch was -> du räts vlt auch mal statt aufzuhören

      bei risiko haste einfach nur 1 frage die dir gelöst wird ....
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      tipp ma in den equilator rein, kannste ausrechnen
    • likandoo
      likandoo
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 4.375
      Für Leute mit Viel Geld, grad Pokerspieler würd ich die Normale Variante nehmen!

      Weil dann kann man auch ma bei 64k bissl mehr riskieren usw. Weil der Verlust nicht so weh tun würde. Und man hat mehr Chance auf die Million denk ich.

      Für Leute mit wenig Geld würd ich die Risiko Variante nehmen weil man da relativ sicher ohne viel Wissen auf 16k kommt und das für die meisten viel Geld ist!
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.657
      ja das sind wieder so sachen Theoretisch würde es sich auch Lohnen bei der 125 -> 500k € frage immer zu zocken (sofern man die Sicherheit hat), denn würde man unendlich oft da sitzen gewinnt man 3x16k + 1x500k = 548k €, spielt man save gewinnt man 4x125k =500k ;)
    • PlayFF1
      PlayFF1
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 159
      Original von Fantomas741
      ja das sind wieder so sachen Theoretisch würde es sich auch Lohnen bei der 125 -> 500k € frage immer zu zocken (sofern man die Sicherheit hat), denn würde man unendlich oft da sitzen gewinnt man 3x16k + 1x500k = 548k €, spielt man save gewinnt man 4x125k =500k ;)
      du sagst es theorie bringt hier nix wie beim lotto spielen, man kann garnet so viel lotto spielen, dass man irgendwann auf seine equiti, die natürlich negativ ist kommt entweder man gewinnt oder verliert.

      ich würde übrigens save nehmen, weil von 32k oder so mit nem dummen fehler runterfallen auf quasi nix is einfach nur zu hard würde mir glaub zu lang hinterherhängen
      mfg
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Easy save, wenn man gut ist kommt man eh zu ~50-80% auf 16k und dann frei gamblen können/joker sparen usw ist sick +ev. Kommt aufs Ziel an das man hat, wenn man irgendwie auf 8k oder 16k kommen will ist wahrscheinlich Joker besser, falls man aber meint dass man es drauf hat auf 64+ zu kommen sollte man auf jeden Fall Sicherheit nehmen.

      Wenn du 16k sicher hast kannst du bspw auf der 32->64 stufe wenn du keine Ahnung hast easy 50:50 nehmen und hast dann soviel Overlay auf den Flip, dass du auf jeden Fall gamblen kannst/musst. Ist mehr +EV als irgendwo total scared zu sitzen weil man nicht auf 500 fallen will.

      Hab mich btw schon beworben ;)
    • Raimondo1904
      Raimondo1904
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2009 Beiträge: 209
      Die Risikovariante ist für RTL eine GENIALE Idee... denn hier merkt man wunderbar, wie sich die Macher der Sendung das Glücksspielprinzip zu Nutze machen wollen! Sitzt man erst einmal auf dem Stuhl, verliert man schnell den Blick für das Wesentliche.Wer beim Roulette viel gewinnt, steht auch nicht zwangsläufig wieder auf und erfreut sich seines Gewinns...Nein nein, er reizt sein Glück aus, und hier liegt der Hund begraben. Viele Leute vergessen, wieviel 16k sind, wenn man so nah dran ist an der Millionen. Ca. 80% der Leute verlassen den Stuhl wegen einer falsch beantworteten Frage, und nicht weil sie freiwillig aufgehört haben. Dann kann RTL die "Zocker" mit 500 Euro abspeisen und die Fette Kohle schön behalten...
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      kommt halt auf die postflopedge an.
    • Vahax
      Vahax
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 974
      ganz klar riskio, die 16k würde ich eh nicht erreichen und so gibts ein joker mehr ;)
    • dollaaaar84
      dollaaaar84
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 1.870
      Original von likandoo
      Für Leute mit Viel Geld, grad Pokerspieler würd ich die Normale Variante nehmen!

      Weil dann kann man auch ma bei 64k bissl mehr riskieren usw. Weil der Verlust nicht so weh tun würde. Und man hat mehr Chance auf die Million denk ich.

      Für Leute mit wenig Geld würd ich die Risiko Variante nehmen weil man da relativ sicher ohne viel Wissen auf 16k kommt und das für die meisten viel Geld ist!
      :f_eek:
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      *Umfrage* added
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      risiko
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Würde auch save wählen, ick mein 16k€...das wären schon fast ein first Place im 250k gtd ^^
    • Leihfisch
      Leihfisch
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.063
      Die Risikovariante ist imho klar +EV.

      Der neue Joker ist quasi immer ein Freilos um die nächsthöhere Stufe zu erreichen.

      Das Argument "mit 16.000 kann man gambeln" ist doch total doof, weil mit nem Joker braucht man nicht gambeln, sondern kann sich die Antwort einsagen lassen!

      Lediglich der psychologische Faktor könnte für die normale Variante sprechen, aber +EV ist auf jeden Fall die Risikovariante.

      Es ist auch immer +EV bei 50:50 Chancen zu gambeln und manchmal sogar bei 25:75 Chancen, da es ja sein kann dass man die darauf folgende Frage sicher beantworten kann.

      Sicherheit ist was für Trottel.
    • DocBru
      DocBru
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 904
      Ganz klar "Risiko", wo da auch imemr das Risiko sein soll.. Der vierte Joker ist extrem wertvoll und die 16k Stzufe hilft einem doch wirklich nur wenn man auch genau dort nicht mehr weiter weiß und einmal raten will.. steht man bei 8k hilfts nix.. steht man bei 32k oder mehr gambled auch kaum einer mehr, weil der Absturz dennoch bitter wäre
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich denke RTL hätte den vierten Joker nicht eingeführt, wenn das für sie ein Nachteil wäre.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von DocBru
      Ganz klar "Risiko", wo da auch imemr das Risiko sein soll.. Der vierte Joker ist extrem wertvoll und die 16k Stzufe hilft einem doch wirklich nur wenn man auch genau dort nicht mehr weiter weiß und einmal raten will.. steht man bei 8k hilfts nix.. steht man bei 32k oder mehr gambled auch kaum einer mehr, weil der Absturz dennoch bitter wäre
      da bin ich mir gar nicht so sicher. der 4te joker ist zwar sehr wertvoll, aber das sicherheitsnetz auch. gerade die 64k frage läßt sich mit netz viel leichter beantworten, auch ohne 100%ige sicherheit.
      wenn ich da noch den 50-50 hätte und keine ahnung würde ich insta gamblen. 32k gewinnen oder 16k verlieren ist halt derbe +EV. wenn ich allerdings auf 500 falle, lasse ich das lieber bleiben.
      dennoch denke ich, daß der zusatzjoker etwas mehr wert ist, wenn man weiß was man tut. aber auch der ist nicht 100% sicher. hab da schon einige nacken gesehn, die aufstehen und dann sagen: "ja das müßte antwort B sein." - "sicher?" - Nö, aber ich glaube das stimmt."
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.596
      ich würde gern mal ne statistik sehen bei welcher variante im durschnitt mehr gewonnen wurde. Frage ich mich eig. bei jeder Sendung und ich glaube die Unterschiede sind gar nicht so groß( vorsicht subjektives emfinden)
    • fischkopp32
      fischkopp32
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 124
      find die Bezeichnungen unzutreffend

      Risiko Variante = ein Joker mehr, aber durch die fehlende Sicherheitsstufe zockt man eben nicht bei 32 oder 64k, wenn man sich nicht recht sicher ist.

      Normale Variante = Sicherheitsstufe bei 16k und somit was für Zocker, die soweit kommen denn wenn man 16k save hat kann man durchaus bei 32/64/evtl.124k ma zocken und somit geht man hier überhaupt ein Risiko ein tief zu fallen.
    • 1
    • 2