Quit FL 3/6 Sep. 2008 - Restart FL?

    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Hi Leute,

      meine letzte Hand auf FL 3/6 (paar 5/10) war im September 2008. Dann war die Luft raus neben einem fulltime job noch zu pokern. Möchte jetzt wieder anfangen und wollte mal fragen, obs auf FL noch was zu holen gibt oder mittlerweile alle NL oder Omaha spielen?
      Nach 1 1/4 Jahr Pause muss ich wohl oder übel erstmal wieder beim Theorie-Urschleim anfangen. Die Frage ist, ob ich wieder in FL einsteigen soll oder besser mit NL anfangen?
      Ich weiß, diese Frage in der FL Sektion zu stellen könnte etwas subjektive Antworten hervorrufen, aber vielleicht könnt ihr mir ja so objektiv wie möglich antworten. =)

      Danke für eure Statements!

      Grüße,
      DasHändchen.
  • 16 Antworten
    • kanzler80
      kanzler80
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 559
      Also auf NL ist sicher mehr Traffic, aber bei Stars oder FT ist auf meinem Stammlimit 2/4 und auch auf 3/6 sicher noch genug los um immer ein paar gute Tische zu finden. Wie das auf anderen Sites aussieht kann ich nicht sagen.
      FL wird zwar schon lange totgesagt, aber Totgesagte leben ja bekanntlich länger... ;)
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Hi Kanzler,

      danke für das Statement. War am Ende nur noch auf Titan unterwegs. Fand den Rakeback da ziemlich gut, wenn man den Diamond Status erspielt hatte. Bis 3/6 gabs eigentlich auch immer gut Tische, ab 5/10 sahs dann immer bissl mies aus.
      Witziger Weise war FL auch schon zu meiner Zeit tot gesagt. Hatte schon erwartet, dass die FL Sektion hier gelöscht wurde. :D

      Mir gehts halt auch um den Ausblick auf höhere Limits. Wenn ich mich an die Diamond Coachings erinnner, da sahs mal richtig düster aus auf den high stakes. Manchmal war da gerade mal 1 Fisch, um den sich dann alle gestritten haben. Aber vielleicht liegt das auch einfach an der Höhe der Limits. Ab 5/10 gibts wohl nicht mehr soviel Fische, die sich das leisten können.

      Grüße,
      DH.
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Mal generell, was ist eigentlich schwieriger zu erlernen und zu spielen, FL oder NL?
      Ich hab mit FL angefangen weil für mich wichtig ist nicht alles auf einmal verlieren zu können, bin da eben ein bissl vorsichtiger wobei man mit NL natürlich einiges mehr Gewinnen kann.
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Ein Freund von mir, der seit 5 Jahren Poker spielt, meint, dass die Gegner in den letzten Jahren deutlich an Stärke zugenommen haben. Das gilt natürlich vor allem für Holdem. Ist ja auch kein Wunder, nie wurde Poker mehr verbreitet als in den letzten zwei Jahren. Und es ist natürlich vor allem immer NL Holdem. Auf den höheren Limits dürfte es somit immer schwerer werden, auch wenn die Masse an Spieler das ein wenig ausgleicht.
      FL könnte es vielleicht noch ein wenig besser aussehen.
      (Das ist vielleicht aber auch abhängig von der Plattform.)

      Im Omaha soll es tatsächlich noch recht gut aussehen. Da viele vom Holdem kommen, aber dank der HighStaker auf FullTilt Omaha so langsam in Trend kommt, haben viele noch nicht so viel Ahnung von Omaha. Auch die Pokerschulen haben in der Regel mehr Content zu Holdem als zu Omaha, was auch die Ausbildung erschwert. Die Swings sind natürlich größer, aber ich persönlich denke auch, dass Omaha weiter im Kommen sein wird, aber noch deutlich länger braucht, bis das Niveau so hoch ist, wie im NL Holdem.

      Was leichter ist zu Lernen, das finde ich schwer zu entscheiden. Zwar muss man sich im FL keine Gedanken über die richtige Setzhöhe machen (usw.), aber um so vieles leichter finde ich FL nicht. Vielleicht kommt das aber auch, da ich eigentlich vom NL Holdem Turnierpoker "rüberkomme" und da ist FL eine etwas andere "Denke" (wie Cashgame eh).
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Mein subjektiver Eindruck ist, dass seit September das Geld wieder an die Tische zurückkehrt. Da wurden einige Bankerboni ausgeschüttet, die jetzt dringend wieder unters Volk gebracht werden müssen. War im ersten Halbjahr kaum noch Action in den höheren Limits, geht es inzwischen wieder ganz gut zur Sache. Das stimmt mit Sicherheit auch für NL, also such dir's aus.

      Den Eindruck mit den stärkeren Spielern hatte ich eine Zeit lang auch, inzwischen glaube ich aber, dass stattdessen einfach die Fische ihre Aktivität mangels Geld reduziert haben und die guten Spieler eben übrig blieben. Das hat dazu geführt, dass gute Spieler auch von höheren Limits abgestiegen sind, um überhaupt noch Action zu finden. Dadurch wurden die Limits um 5/10 und 3/6 ziemlich tough. Jetzt sind die Fische wieder da und die Lage entspannt sich.
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Danke für eure Antworten. Werde wohl erstmal bei FL bleiben, da hängt irgendwie mein Herz dran.
      Wenn ich Zeit habe, werd ich vielleicht mal in Omaha reinschnüffeln.

      Man sieht sich an den Tischen! =)

      Achso, noch ne Frage. Hab derzeit noch mein altes setup aus PokerAce Hud + PokerTracker. Was nimmt man denn bevorzugt zur Zeit?

      Viele Grüße,
      DasHändchen.
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      PT3 hat nen HuD dabei.

      wenn du welche stats meintest, kommt es darauf an wie und was du spielst
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Original von xMars
      PT3 hat nen HuD dabei.
      Meinte natürlich PAHud+PT2. :D

      Wie sieht denn der Vergleich von PT3 und dem Elephanten aus?

      Grüße,
      dH.
    • kanzler80
      kanzler80
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 559
      Holde'em Manager sehe ich inzwischen immer öfter in Videos. Ich persönlich nutze PT3 und bin ganz zufrieden damit. Den Vergleich zum Elephant habe ich leider (noch) nicht (untraked Poker sei Dank :rolleyes: ).
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      Holdem Manager>PT3>>>>Elephant

      der elephant ist lahm und vom funktionsumfang mickrig.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Aber Pokerace ist immer noch das einzige HUD, das einem die Stats anzeigt, bevor man sich hinsetzt, oder hat sich das geändert? Das ist bislang der Grund, warum ich bei PT2 und Pokerace geblieben bin.
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Original von cjheigl
      Aber Pokerace ist immer noch das einzige HUD, das einem die Stats anzeigt, bevor man sich hinsetzt, oder hat sich das geändert? Das ist bislang der Grund, warum ich bei PT2 und Pokerace geblieben bin.
      Stimmt, daran hab ich gar nicht mehr gedacht.
      Naja, bin jetzt mal auf Elephant umgestiegen. Find ich schon recht nett. Das Einzige was nervt ist, dass Elephant und der Pokerraum mit Adminrechten gestartet werden müssen.

      Im Datenbanktausch-Forum siehts aber auch düster aus. Kaufen die jetzt alle bei HHDealer?
      Speziell für Titan gibts wohl nur kostenpflichtige Mining Tools oder kennt jemand noch ein Freeware Proggy?

      Thx,
      dH.
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      Original von DasHaendchen
      Original von cjheigl
      Aber Pokerace ist immer noch das einzige HUD, das einem die Stats anzeigt, bevor man sich hinsetzt, oder hat sich das geändert? Das ist bislang der Grund, warum ich bei PT2 und Pokerace geblieben bin.
      Stimmt, daran hab ich gar nicht mehr gedacht.
      Naja, bin jetzt mal auf Elephant umgestiegen. Find ich schon recht nett. Das Einzige was nervt ist, dass Elephant und der Pokerraum mit Adminrechten gestartet werden müssen.

      Im Datenbanktausch-Forum siehts aber auch düster aus. Kaufen die jetzt alle bei HHDealer?
      Speziell für Titan gibts wohl nur kostenpflichtige Mining Tools oder kennt jemand noch ein Freeware Proggy?

      Thx,
      dH.
      Hm macht das auch
    • thehust
      thehust
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 557
      Original von geldsegen
      Original von DasHaendchen
      Original von cjheigl
      Aber Pokerace ist immer noch das einzige HUD, das einem die Stats anzeigt, bevor man sich hinsetzt, oder hat sich das geändert? Das ist bislang der Grund, warum ich bei PT2 und Pokerace geblieben bin.
      Stimmt, daran hab ich gar nicht mehr gedacht.
      Naja, bin jetzt mal auf Elephant umgestiegen. Find ich schon recht nett. Das Einzige was nervt ist, dass Elephant und der Pokerraum mit Adminrechten gestartet werden müssen.

      Im Datenbanktausch-Forum siehts aber auch düster aus. Kaufen die jetzt alle bei HHDealer?
      Speziell für Titan gibts wohl nur kostenpflichtige Mining Tools oder kennt jemand noch ein Freeware Proggy?

      Thx,
      dH.
      Hm macht das auch
      wie denn? Bei mir machts das nämlich nicht...
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      HM machts nur auf Stars ehr schnell. Das ganze nennt sich "prefetch" und funktioniert auch auf anderen Plattformen, aber auf Stars eben ziemlich schnell. Auf anderen Plattofrmen müsst ihr warten bis ein paar Hände gespielt sind (-> dann ist der Platz aber in der Regel schon wieder weg)
    • trenck
      trenck
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 598
      Original von cjheigl
      Aber Pokerace ist immer noch das einzige HUD, das einem die Stats anzeigt, bevor man sich hinsetzt, oder hat sich das geändert? Das ist bislang der Grund, warum ich bei PT2 und Pokerace geblieben bin.
      Noch besser war Pokeroffice 2. Hat sogar Hände von den beobachteten Tischen importiert, bei Stars allerdings nur die laut T&C erlaubten 30 Hände. Ob PO5 das auch noch so macht, k.A.