business class upgrade

  • 18 Antworten
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      noe
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      bei einigen fluggesellschaften kam es schon vor das vorher ne durchsage kam, das man upgraden kann für nen bestimmten preis.
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.173
      ...bei deutschen Fluggesellschaften gehts meistens nicht IM Flugzeug selbst... wohl aber z.b. auch eine Stunde vor Abflug, da gibts dann aber keine Rabatte.

      Bei KLM oder bei AA kommt vor dem Abflug die Durchsage, wieviele Plätze denn noch in der Business oder First Class frei sind und was diese kosten würden. Da bekommt man dann meistens auch nen kleinen Rabatt.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      also normalerweise machen die das, wenn du beim check in fragst und noch plätze frei sind. kostet halt extra für dich und sind extra-einnahmen für die, warum sollten die das ablehnen?
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Also mit genug Meilen auf deiner FTC geht das easy noch beim Checkin.

      Mit Nachzahlen wohl je nach Airline.

      Ich persönlich find die Mehrkosten zu Business aber echt in keinem Verhältnis. Da kannst besser immer lieb nach Notausgang fragen oder dir den Platz für 50€Aufpreis vorher reservieren.

      Ich verballer meine Meilen lieber mit Freiflügen als mit Upgrades.
    • tfufu
      tfufu
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 283
      einfach beim checkin fragen, die machen das und buchen das auf deine kreditkarte
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.745
      bist du Hon oder sen was ich bei dir ausschließe dann könntest du bei LH auch öfters umsonst geupgraded werden wenn die businessclass noch frei ist.
      Ansonsten beim checkin fragen.
      meistens werden die maschinen eh überbucht für die eco und so werden häufiger mal leute aus notgründen upgegraded ;)
      fragen kostet nix.

      btw lohnt sich businessclass definitiv.
      es ist ein ganz anderes fliegen udn deutlich angenehmer und entspannter als in der economy class (zumindest für mich, bin 2,02m^^)
    • Schnidler
      Schnidler
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 252
      lol, lufthansa business ist doch total scheiße. wenn schon business, dann emirates oder singapor, das ist geil.

      zumal wenn du die business erst beim checkin holst, kommste ja kaum noch innen genuss der business lounge
    • BlackBull
      BlackBull
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 507
      Original von Picasso25
      bist du Hon oder sen was ich bei dir ausschließe dann könntest du bei LH auch öfters umsonst geupgraded werden wenn die businessclass noch frei ist.
      Ansonsten beim checkin fragen.
      meistens werden die maschinen eh überbucht für die eco und so werden häufiger mal leute aus notgründen upgegraded ;)
      fragen kostet nix.

      btw lohnt sich businessclass definitiv.
      es ist ein ganz anderes fliegen udn deutlich angenehmer und entspannter als in der economy class (zumindest für mich, bin 2,02m^^)
      Langstrecke hast du Recht, aber Intercont ist das Platzangebot definitiv das gleiche, außer das deine innere Armlehne paar cm weiter raus geschoben wird und auf den mittleren Sitz nen Becherhalter kommt :D

      Upgraden von Eco auf Business kann ma eig. bei jeder Airline am Schalter, wenn was frei ist. Aber mein Tipp wäre einfach, dass du so spät wie möglichst eincheckst. Wie schon geschrieben sind wegen der Flex Tickets eig. alle Flüge locker auf 10% überbucht und dadurch wird auch so gut wie immer am Ende in die Business umgesetzt. ;)
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Ist das mittlerweile billiger geworden?

      Als ich 2003 in Amsterdam für meinen Flug nach Peking upgraden wollte war der Preis irgendwas um die €3xxx.
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Von Frankfurt nach Amerika hat Economy ca. €860 und Business €2800 gekostet.

      Was bedeutet hon/sen?
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Bin schon öfter umsonst bei LH umsonst upgegradet worden auf Flügen in die US. Aber auch immer gut gekleidet beim Checkin, mir wurde mal gesteckt es bringt was. ?(
    • Pyrololos
      Pyrololos
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 1.175
      mit vernünftigen fluggesellschaften kann man auch langstreckenflüge in der eco aushalten. am besten kommt man dann noch gekonnt an einen platz an dem notausgang. business ist nirgendwo so gut, dass sich der preis rechtfertigen würde.
    • BlackBull
      BlackBull
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 507
      Original von NattyDread
      Von Frankfurt nach Amerika hat Economy ca. €860 und Business €2800 gekostet.

      Was bedeutet hon/sen?
      Sen = Senator

      Wenn du viel mit LH oder Partnern fliegst, kannst du so nen Status bekommen incl Karte bekommen. Vorteil sind eben Sachen wie kostenlose Upgrades, Zugang zu Lounges etc.
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.745
      hon = honcircle
      sen = senator

      ab senator hast du den vorteil dass du egal ob du business / first oder eco fliegst immer in die senatorlounge kannst die obvs besser als die businesslounge ist.
      Zudem hast du immer anspruch auf einen flugplatz, selbst wenn du am nächsten tag fliegen wilslt und die maschine restlos überbucht ist.

      als hon genießt man halt noch vorteile wie extra lounge und dass man mit imousine direkt zum flugzeug gefahren wird etc etc.

      imo lohnt es sich bei lufthansa v.a. via meilen nach amerika business zu fliegen da es nur 50% mehr meilen kostet als in der eco aber der preis wenn man den flug normal buchen würde ca. das 4-5 fache von der eco beträgt.

      imo ist die businessclass bei lufthansa auch einiges besser als noch vor paar jahre. mit den neuen sitzen seit 3-4 jahren die in allen strecken nach usa mittlerweile standard sind kann LH auch mit singapore oder emirates konkurrieren.

      aber wayne,
      es stimmt was über mir jemand gesgat hatdass man oft kostenlose updgrates bekommt. wer zuerst fragt malt zuerst und ordentliche kleidung ist auch nicht verkehrt.


      btw. ist die businessclass im europanetz bei LH wirklich nicht prickelnd aber ab langstrecke schon ein komplett anderes erlebnis als mit economy ;)
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Natürlich ist auf Langstrecke Business was feines, da Holzklasse auf 10-12 Stunden schon schlaucht, aber nicht wenn man es selber bezahlt denn Interkontinental sind das mehrere k Euro und das am Ende für 20 Stunden im Flieger und vorher den "Lounge-Luxus"

      Ich war 2 Jahre Frequent Traveller bei LH, mehrmals im Jahr Fra-Sao Paulo und hab nie ein Upgrade bekommen :f_mad: Auf der Strecke ist die Business an sich schon immer ausgebucht...

      Wie gesagt, selbst wenn ich Kohle hätte würde ich wohl immer noch Holzklasse fliegen und die Kohle andersweitig verballern. Und ich bin 1,97m. Ja Freisaufen und die Ruheräume in den Lounges sind fein, aber ich überleb jetzt auch ohne.

      BTW kann man sich eben jetzt oft für 50 Tacken einen Platz am Notausgang reservieren und da kann man auch ordentlich pennen.

      Bonusmeilen kann man natürlich ggfs verballern, aber gegen Kohle selber upgraden finde ich in Sachen Preis/Leistung übertrieben.
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Original von Sefant77
      Also mit genug Meilen auf deiner FTC geht das easy noch beim Checkin.
      ich wurd bei Delta Airlines beim Boarding schon oft genug kostenlos auf Business-Class geupgradet. Find ich gut, dass die Leute die eh schon nix für den Flug bezahlen, dann auch noch in die Business gepackt werden :)
    • BlackBull
      BlackBull
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 507
      Original von Picasso25
      hon = honcircle
      sen = senator

      ab senator hast du den vorteil dass du egal ob du business / first oder eco fliegst immer in die senatorlounge kannst die obvs besser als die businesslounge ist.
      Zudem hast du immer anspruch auf einen flugplatz, selbst wenn du am nächsten tag fliegen wilslt und die maschine restlos überbucht ist.

      Die Loungebedingungen wurde leider verschlechtert, wobei das allerdings nicht Grundlos ist. Kommst zumindest in FRA nurnoch mit nem Entsprechenden Ticket rein und nicht mit nem Eco Cont. Flug, auch wenn du die Karte hast.
      Auslöser waren Aktionen von Leuten wie Hon Membern, die sich billige innerdeutsche Flüge gebucht haben, um mit dem Tickets in der Lounge nen Saufabend zu machen, der deutlich mehr Wert ist. ^^
      Allerding wenn man auf Lounges und Upgrades steht gibt es auch anderen Wege, wie zum Beispiel Kreditkarten ala Amex Platin. Damit findet man an jedem Flughafen was und hat noch viele andere Vorteile. Obs einem die Jahresgebühr Wert ist, muss aber jeder selber wissen.