vacuum analyze

    • JTtotheD
      JTtotheD
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.551
      hallo,
      nachdem ich entdeckt hab, dass der postgresql Ordner bei mir 90 gb groß ist hab ich mal die Sache mit purge und vacuum analyze gemacht - das mit dem purgen hat funktioniert aber bei vacuum analyze kam erst die meldung dass ich es über pgadmin versuchen soll - habs dann wie in der anleitung beschrieben versucht aber irgendwie passiert da nix. es öffnet sich son fenster wo kurz ein paar sachen "runterrattern" und das wars dann.
      Habs die ganze Nacht angelassen, aber keine Veränderung. Ordner ist auch noch genauso groß wie vorher.
      Thx for help
  • 1 Antwort
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Es muss ein Vacuum/full sein, eigentlich sollte der dann ein paar Stunden auf deiner Platte rumrödeln.

      Um Speicherplatz zu gewinnen kannst du auch alle Dateien im Postgresql Unterverzeichnis pg_log löschen, das sind nur Log Dateien.