Für'n Hunni machen wir's euch! [NL10? Ich lache!]

    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      .
      Für'n Hunni machen wir's euch!
      Pokerblog von Martschl und Outbreaker



      Willkommen Freunde des guten Geschmacks! Dies ist das Tagebuch von Martschl und Outbreaker rund um die BSS, mit täglichen Updates, Hands, Tilts, Luckyouts und den wohl schönsten Kurven im ganzen Forum.


      Zu mir:

      Mein Name ist Marcel, ich mache ein duales Studium in Wirtschaftsingenieurwesen für Maschinenbau in Paderborn, bin 20 Jahre alt und pokere seit meinen Registrierungsdatum bei ps.com.
      Ich habe ziemlich unerfolgreich verschiedene Richtungen, darunter die SSS mit der wohl größten Samplesize von 120k+ ausprobiert. Mit der SSS ging es zunächst ganz gut aufwärts, jedoch wurde mir nach meinem dritten Bankrollcrush die Sache doch zu bunt und so beschloss ich meine Edge auf die Gegner zu erhöhen und dadurch die Varianz ein wenig zu verminden und generell mehr value aus dem Spiel zu ziehen, sowohl aus monetärer als auch aus spieltechnische Sicht. Sprich: Irgendwann muss ich ja mal anfangen richtig Poker zu spielen.


      Was ich momentan spiele:

      NL2 FR BSS auf Pokerstars.
      Da bin ich blutiger Anfänger! Habe heute meine erste Session von ganzen 85 Händen gespielt und direkt mit einem Stack Plus abgeschlossen. Das habe ich als Grund genommen die Session zu beenden und frohen Mutes das Tagebuch zu initiieren!
      Vorher war ich auf Fulltilt, da dies aber ein kompletter Neuanfang sein soll, habe ich auch die Seite gewechselt, obwohl ich dort nicht getrackt bin.
      Ich hoffe mich durch den First Deposit Bonus durch die schwere Anfangszeit schleppen zu können und durch den guten Traffic genug Fische ausnehmen zu können.

      Edit 19. 11. 2009:
      NL5 hat mich empfangen.

      Edit 23. 11. 2009:
      NL10, kick some ass.

      Edit 01. 12. 2009:
      NL10 BE >< Das muss doch gehen ;)


      Wo will ich hin?

      Ich will so erfolgreich Poker spielen, dass ich monatlich n Hunni auscashen kann. Also effektiv auscashen kann, ohne meine BR zu gefährden. Das ist das weitgesteckte mid-time goal.


      Wie will ich das erreichen?

      Ich werde viel Theorie mit hier einfließen lassen. Daher werde ich in einem meiner ersten Posts direkt einen Theorieplan aufstellen, den ich abarbeiten werde. Außerdem wird meine Pokerzeit auch das Rekapitulieren der Sessions beinhalten (also das Posten von Händen zB).
      Zudem haben outbreaker und ich uns bei Kavalor's Intensivbetreuung angemeldet, falls das klappen sollte, wäre es natürlich der optimale Fall.

      Daher auch Danke an outbreaker, wir beide wollen uns gegenseitig hochpushen und mit Content unter die Arme greifen. Go for it!



      Das war's soweit von mir, ich hoffe das Tagebuch findet einige Leser und Kritiker :f_grin:



      So long,
      Marcel




      All-Time Graph



      Rackatung!

      Original von Martschl

      Mein Everest
      NL1k (oder vergleichbare Spielvarianten/Stakes mit ähnlicher $Winrate).
      Sehr hoch, hab aber ein wenig Zeit dafür.

      Mein Standpunkt
      BSS NL10

      Meine Vorgehensweise
      Theorie und aktives Spielen so mixen, dass (für jedes Limit) ein ausgewogenes +EV Ratio entsteht.
      Evaluierung meiner Spielweise bei jedem Limitwechsel.

      Nächstes angestrebtes Mid-Term-Ziel
      NL100 BSS. Nothing else. Nicht von Rückschlägen und Misserfolgen demotivieren lassen, sondern das Ding durchziehen und auf den Hintern setzen.

      DO-NOT Liste
      • Community/Spaß/Off-Topic Kacke im Forum
      • ICQ/Surfen/Skype-Konferenzen während dem Spiel
      • Nicht vor nicht-erledigten Aufgaben spielen


      DO-Liste
      • Bei den kleinsten Anzeichen von Tilt die Tische verlassen.
      • Mind. eine Hand pro Session ins HBF
      • BSS-Coachings besuchen (endlich Termine direkt wahrnehmen)

  • 81 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Zu mir:
      Ich bin der Outbreaker5832, mache derzeit mein Abitur und lebe in einer kleinen Stadt in Niederbayern. Ich poker jetzt gut 1 Jahr und habe schon sämtliche Richtungen durch. Ich hab mit SnGs angefangen und diese auch bis zu den $11 SnGs gespielt. Als ich darauf keine Lust mehr hatte, bin ich zur SSS umgestiegen und habe mit der SSS nl100 gut geschlagen (incl. Shots auf nl200). Im Sommer letzen Jahres habe ich bis auf 300 Euro alles ausgecasht und hab von dem Geld einen Urlaub und paar Kleinigkeiten finanziert. Es war ein geiler Sommer. =)

      Was ich momentan spiele:

      Ich spiele im Moment BSS nl10 FR und das zumindest nicht als Loosingplayer. Auch wenn FT nach mehreren Monaten Abwesenheit gemeint hat mich als Strafe zuerst mal 7 Stacks droppen zu lassen, habe ich nicht aufgegeben und den kleinen Downswing gemeistert und bin wieder im Plus. Ich spiel seit 2 Wochen wieder Poker und bin auf nl10 nach 20k Hands 7 Stacks up, aber müsste laut EV 15 Stacks up sein. Nunja die Varianz halt.

      Wo will ich hin?

      Ich will wieder auf meine "alten" Limits, aber dieses mal mit der BSS und nicht mir der SSS. Es ist mit Sicherheit eine schöne Challenge und ich hoffe, dass ich es bis zum Frühjahr nächstes Jahre schaffe monatlich $500 auscashen zu können. Aber das aktuelle Ziel ist heute in 2 Wochen auf nl25 aufzusteigen.

      Wie will ich das erreichen?

      Theorie und Grinden. Wie denn auch sonst? Nur mit Theorie wird das eh nichts. ;)

      Achja und das Tagebuch soll einfach helfen das Ziel zu erreichen und ich hoffe, dass ihr uns dabei unterstützt.

      Also Have Fun

      Outbreaker5832
    • Mathiss
      Mathiss
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 3.707
      jo, viel Erfolg wünsch ich dir
      jedoch is das mit dem auscashen auf den microstakes immer sone sache, primäres ziel sollte hier erstmal das bankrollbuilding sein und schnell in den limits aufzusteigen und auf NL50/100 zu kommen, da man sonst einfach zu lange auf den mikros rumkrebst. ist ja klar, da man für 100$ auf NL10 deutlich länger, als auf NL100 spielen muss.
      Ist zwar ganz gutes Gefühl, wenn man was von seinen winnings in der Hand hält, aber man sollte eher in die Bankroll, als ins nächste Wochenende investieren ;)
      Hatte vor NL100 auch nie was ausgecasht und mich mit 20 stacks BRM erstmal hochgegrindet
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Um jetzt auch mal den ersten "sinnvollen" Post zu machen. Habe ich mir 3 Hände von gestern rausgesucht.

      Wie auf Pushe reagieren, die einfach over PS sind und einfach relativ wenig Sinn machen?

      Dazu mal 3 Hände:

      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP2 ($13.11)
      CO ($1.85)
      Button ($4.29)
      SB ($6.03)
      Hero (BB) ($20.20)
      UTG ($5.78)
      MP1 ($2)

      Preflop: Hero is BB with 10:club: , 8:diamond:
      2 folds, MP2 calls $0.10, 3 folds, Hero checks

      Flop: ($0.25) J:heart: , Q:spade: , 7:spade: (2 players)
      Hero checks, MP2 checks

      Turn: ($0.25) 3:diamond: (2 players)
      Hero checks, MP2 checks

      River: ($0.25) 9:diamond: (2 players)
      Hero bets $0.20, MP2 raises $13.01 (All-In), Hero calls $12.81

      Total pot: $26.27

      Results:
      Hero had 10:club: , 8:diamond: (straight, Queen high).
      MP2 had K:spade: , 10:heart: (straight, King high).
      Outcome: MP2 won $24.52

      Mich hatte nur KT beat, aber wie viele Hände sollen denn bitte auf so einen Push callen? Eine schlechtere Straight und was sonst noch?

      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($14.27)
      UTG+1 ($1.85)
      MP1 ($7.54)
      MP2 ($3.64)
      MP3 ($11.28)
      Hero (CO) ($10.25)
      Button ($5.26)
      SB ($1.90)
      BB ($10.74)

      Preflop: Hero is CO with K:heart: , A:club:
      UTG calls $0.10, 2 folds, MP2 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.60, 1 fold, SB raises $1.85 (All-In), 1 fold, UTG calls $1.80, 1 fold, Hero calls $1.30

      Flop: ($5.90) 10:spade: , 10:club: , A:spade: (3 players, 1 all-in)
      UTG bets $12.37 (All-In), Hero calls $8.35 (All-In)

      Turn: ($22.60) 5:club: (3 players, 3 all-in)

      River: ($22.60) J:club: (3 players, 3 all-in)

      Total pot: $22.60

      Results:
      SB had 6:diamond: , 6:club: (two pair, tens and sixes).
      UTG had A:heart: , Q:heart: (two pair, Aces and tens).
      Hero had K:heart: , A:club: (two pair, Aces and tens).
      Outcome: Hero won $21.10

      Ok, der Fall war relativ einfach. Wenn er AA hat, dann nice Hand, wenn nicht wtf? Ich versteh den Sinn von dem Push schon wieder nicht?


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($6.97)
      BB ($1.63)
      UTG ($8.12)
      UTG+1 ($20.45)
      MP1 ($2.68)
      MP2 ($5.01)
      Hero (MP3) ($14.76)
      CO ($10.24)
      Button ($15.31)

      Preflop: Hero is MP3 with K:diamond: , 10:heart:
      2 folds, MP1 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.50, CO calls $0.50, 3 folds, MP1 calls $0.40

      Flop: ($1.65) 6:heart: , K:spade: , 4:spade: (3 players)
      MP1 checks, Hero bets $1, CO raises $2, 1 fold, Hero calls $1

      Turn: ($5.65) 9:diamond: (2 players)
      Hero checks, CO bets $7.74 (All-In), Hero calls $7.74

      River: ($21.13) Q:club: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $21.13

      Results:
      Hero had K:diamond: , 10:heart: (one pair, Kings).
      CO had Q:diamond: , A:spade: (one pair, Queens).
      Outcome: Hero won $19.73

      Und hier the Same: Was will er hier zum folden bringen? Ok ich hab gegen ihn schon die ein oder andere Hand gespielt, aber wtf?
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      freu dich doch einfach, auf den limits denken sie einfach nicht, sondern machen ;)

      such dir lieber hände raus, wo du von dir im nachhinein dachtest "wtf"
      eigene plays und gedankengänge hinterfragen ist der beste schritt ein guter pokerspieler zu werden.

      zu den händen: find ich alle gut gespielt, wobei die KT hand relativ knapp ist, aber gegen solche maniacs gut ;)
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      @RegBuster90

      Ja hast eigentlich schon recht, aber trotzdem will ich das irgendwie verstehen :D Denn teilweise sind es dann schon knappe Calls wie die KT Hand.

      Joa.. die Hände die ich Missplaye kenne ich leider auch. Aber das gehört wohl bei einem Neuanfang mit dazu. Die Hände schaue ich mir immer besonders stark an und rechne sie evtl. auch wieder durch. Dank der SSS kann ich ja Equity rechnen ziemlich gut ;)

      Naja ich geh nochmal an die Tische und werde heute Abend/Nacht auch noch den ersten Graphen vom Tag posten.
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      1. Hier macht es einen riesen Unterschied ob du ip oder oop bist, weil er oop in dem Spot schlechteres slowplayen könnte. So hat er nahezu immer mit der 9 seine Hand verbessern können. 999 und KT,T8 kommen damit überhaupt nur in Frage um seine Riveraction erklären zu können.
      Also würde er am River c/r, mag ich den Call und erwarte oft schlechteres zu sehen, aber so mmh ich denke man kann es folden, aber würde wohl selber auch
      callen.

      2.) jo snap am flop, seine Range ist hier deutlich weaker als im ersten bsp. aber preflop mag ich ne 4bet lieber

      3.) flop größer cbetten und turn ist ein fold denk ihc. kann mir vorstellen, dass er seine valuerange so protectet
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      @KTU:

      Zu1:

      Ich war auch kurz vor einem Fold, aber es gibt ja nur eine Hand die mich tatsächlich Beat hat und die ist (weil ich die T) zumindest nicht ganz so wahrscheinlich. Wusste aber auch überhaupt nicht worauf ich ihn setzen sollte. Er hätte hier auch gut bluffen könne, weil er denkt, dass ich den Pot stehle.

      Zu3:

      Vilian war vorher mit 3 Staks am Tisch und war schon leicht auf Tilt, weil er 2 davon schon gedonatet hatte und hat diesen Move schon gegen einen anderen Spieler 2 Hände davor gemacht. Davor war so ein Move gar nicht in seinem Repertoir und hab den Push als pure Air bluff angesehen. (wie es so oft auf dem Limit passiert).
    • maRRRco
      maRRRco
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 4.442
      abonniert, GL euch beiden :)
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Edit: ist ja schon richtig was los hier :f_love:
      Danke an alle!

      Die AK Hand ist optimal, am liebsten kommt man damit am Flop ja All-In. Der Push ist zwar arg komisch, aber nh anyway :)

      KT hätte ich am Flop auf 1,15 oder 1,20 gebettet, liegt immerhin n Flush draußen und deine value/protection bet sollte da entsprechend größer ausfallen.
      Vielleicht dachte zumindest Villain so.
      Am Turn finde ich n Fold. Zu viele Deppen valueplayen ihre Sets und TwoPairs einfach viel zu stark.

      QT halte ich für nen No-Brainer. Mit second nuts dürfte n Bluff-Catch erlaubt sein mMn.


      Später noch Hände von mir, zweite Session vorm "Restliche FTP im DailyDollar verbraten" ;)
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      @Marco: Danke =)

      So... ich hab gesagt ich poste einen Graph und das mache ich jetzt auch. Ich muss sagen, dass ich sowas noch nie erlebt habe wie gestern bzw. heute Nacht. Innerhalb von 300 Händen knapp 5 Stacksgedropt. Bis zu einer Tiefstmarke von -6,5 Stacks.

      Link zum Graph (viele Graphen machen es nur unübersichtlich :P )

      Ich muss zugeben, dass ich 2 Stacks (die letzten 2) komplett auf mich nehme. Das war dann tatsächlich einfach nur Tilt. Und das muss ich aufjedenfall noch abstellen. Ich hab sogar eine Stop-Loss Marke von 4 Stacks, aber ich habe so schnell gedroppt, dass ich nicht mal mehr ausblinden konnte. :D

      Nunja die 3 Stacks up am Ende und das versöhnliche Ende des Tages, danke ich einem netten Fisch, der 3 Stacks an mich gedonatet hat. (Danke, falls du das hier lesen solltest.) Aber um ehrlich zu sein, war ich in dieser Session kurz selbt ein Fisch. Nunja.. die Spieler werden sich gefreut haben :D Dank der 3 Stacks up, sehe ich aber gottseidank mein Ziel in 2 Wochen auf nl25 aufzusteigen nicht gefährdet ausser ich tilte wieder. Aber das will ich nicht hoffen :D

      Die Hände die zu den looses geführt haben, poste ich vielleicht heute Abend noch, aber es waren teilweise einfach nur Setups. Pre KK in AA gestellt, Overpair gegen Set, Set over Set, TPTK gegen Overpair. Dann noch paar kleine Pötte durch Bad Beats aber auch idiotischen Lines verloren. So summiert sich das ganze dann schon ein wenig. Schade ums Geld und die 2 vertiltet Stacks, aber das gehört leider ja dazu.

      Also overall 3,5 Stacks down und davon 2 Stacks durch wirklich schlechtes Play und Tilt. Obv liege ich sogar da einen Stack unter Ev. FT mag mich einfach.

      Gruss und Stay Tuned

      Outbreaker5832
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Hey Outbreaker!
      Echt mieser Graph :/

      Laut EV hast du aber in den letzten beiden losing Händen mehr oder weniger geflippt? Von daher vielleicht gar nicht so schlecht? Wenn du allerdings merkst, dass du tiltest, hör sofort auf. Sag mir bei Skype demnächst bescheid, dann prügel ich dich von den Tischen ;)


      Mal zu meinen Sessions gestern:



      Ich war die ganze Zeit einem Fisch hinterher auf den ich Position hatte.
      Leider habe ich ziemlich zu Anfang unserer gemeinsamen Zeit mit AJ<AQ gelegen:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BB:
      $0.48
      MP3:
      $3.62
      CO(Hero):
      $3.69
      BU:
      $1.29
      SB:
      $5.00


      Preflop: Hero is CO with J, A.
      MP3 calls $0.02, Hero raises to $0.10, BU folds, SB calls $0.09, BB folds, MP3 raises to $0.50, Hero calls $0.40, SB folds.

      Flop: ($1.12) T, A, 9 (2 players)
      MP3 bets $0.90, Hero raises to $2.20, MP3 raises to $3.12, Hero calls $0.92.

      Turn: ($7.36) 2 (0 players)
      Hero gets uncalled bet back.

      River: ($7.36) K (0 players)
      Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $6.44.
      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(J A).
      MP3 shows a pair of aces(Q A).

      MP3 wins with a pair of aces(Q A).


      V vpip 56,6 | pfr 18,3 | 3bet 13.2 | squeeze 22,2 | c/c 37.2 | AF ~1 (steht im HM nicht) | Fold to conti flop 31% (!) | Fold to conti River 3/4 -> 75% | cbet 94% | auf 235 Hände

      Bis dato haben sich seine Fischstats bewehrt.
      Allerdings habe ich nicht auf seinen (auch zu dem Zeitpunkt) schon niedrigen AF geachtet (dieser wurde im Laufe der Session geringer). Ich hoffte er würde JJ+ maßlos overplayen und auch A9+ sehe ich hier in seiner valuerange. Wurde leider eines besseren belehrt.
      Danach hatte ich wenige Chancen ihn zu stacken. Auf kommende cbets meinerseits hat er brav gefoldet und als ich mein play mit eindeutigen flopped nuts umgestellt habe (keine Conti um ihn zu verwirren) fand er auch am Turn einen fold.
      Er hat nahezu jede Hand gelimped und jeden meiner raises gecallt, was natürlich eigentlich nicht schlecht ist, richtig gebracht hat's allerdings wenig.
      Als sich der Tisch auflöste und ich HU gegen ihn spielen konnte, habe ich zwar noch ein paar BB gutmachen können, dann wurde der Tisch jedoch wieder voll und der Fisch ist geleaved, nachdem er 3mal auf 5$ nachgekauft hatte und final mit 10,xx geleaved ist. Er hat leider jemanden anderes ausbezahlt.
      Die anderen Keyhands:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      BB:
      $1.22
      UTG2:
      $5.00
      MP1:
      $4.24
      MP2:
      $2.16
      MP3:
      $0.84
      CO:
      $5.18
      BU:
      $6.80
      SB(Hero):
      $2.36


      Preflop: Hero is SB with A, K.
      3 folds, MP3 calls $0.02, CO folds, BU raises to $0.12, Hero raises to $0.36, 2 folds, BU raises to $1.68, Hero calls $1.32.

      Flop: ($3.4) T, A, 7 (2 players)
      Hero bets $0.68, BU calls $0.68.

      Turn: ($4.76) 3 (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      River: ($4.76) 4 (0 players)
      BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.08.
      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(A K).
      BU shows three of a kind, aces(A A).

      BU wins with three of a kind, aces(A A).

      V hat 24/6,9 auf 24 Hände gespielt.

      Preflop gefailed, oder? Ich als ehemaliger SSSler kenne AK nur als 3. beste Hand und flippe damit sehr gerne, aber in der BSS? Letztendlich hab ich seine 4bet und gehe auf das A am Flop natürlich instant broke. Wenn ich AK so spiele direkt vorm Flop broke gehen oder auf die 4bet direkt folden?


      Noch eine AK Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      MP3:
      $0.93
      CO:
      $5.73
      BU:
      $1.99
      SB(Hero):
      $2.20
      BB:
      $4.85
      MP1:
      $1.03
      MP2:
      $1.20


      Preflop: Hero is SB with K, A.
      MP1 calls $0.02, 2 folds, CO calls $0.02, BU folds, Hero raises to $0.14, BB folds, MP1 raises to $1.03, CO calls $1.01, Hero calls $0.89.

      Flop: ($3.11) T, Q, 4 (2 players)
      Hero bets $1.17, CO calls $1.17.

      Turn: ($5.45) 8 (0 players)
      CO gets uncalled bet back.

      River: ($5.45) 6 (0 players)
      CO gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.28.
      Results follow:

      Hero shows high card ace(K A).
      CO shows a pair of twos(2 2).
      MP1 shows a pair of nines(9 9).

      MP1 wins with a pair of nines(9 9).


      Das Spiel mit AK muss ich dringend lernen!
      Der Typ mit den Deuces ist der Fisch aus der ersten Hand.
      Bin mir hier ziemlich sicher gegen ne schlechte Hand von MP1 zu laufen. 45/16 auf 45 Hände ist mir den Flip wert. Von unserem bekannten Fisch erwarte ich any pocket, aber auch broadways und hohe connectors (9Ts, TJs), da er die ein paar Hände zuvor genauso gecallt hat (-.-). Also überlege ich kurz ihn zu shoven, entscheide mich aber für einen call, weil ich ihn dann am Flop AI bekomme und es somit genauso ein Flip wäre, wie ihn vor dem Flop reinzukriegen. Am Flop selber halte ich dann nen Gutshot + backdoorflush, was natürlich nicht das optimale Ergebnis ist, allerdings complete ich meine line und setze ihn All In. Wenn dieser Gedankengang absoluter Murks ist, bitte auf die Fresse hauen, danke :)
      Eigentlich wollte ich noch eine missplayed Hand zeigen, allerdings will der Konverter nicht mehr oO Der Fehler ist aber so obvious, das ist ein preflop muck ;)



      Was sagt ihr?
    • Exilkubaner
      Exilkubaner
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 1.528
      ganz schön deceptive der blogtitel.....
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Wir verstecken meine Nüsse nicht so oft ;)
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.220
      Glückwunsch, dass du dich entschlossen hast, mit dem richtigen Poker anzufangen!!


      Anmerkung zu deinen Händen:

      Bei deinen AK Händen MUSST du es aber pre shippen grad mit der ganzen Deadmoney oder Folden, alles andere macht wenig Sinn, da du eh schon fast committet bist und den Flop nur in ca. 1/3 der Fälle triffst, sollest du doch noch von der SSS her kennen :P

      Die AJ-Hand würder ich default gegen nen Limpraise weglegen, aber wenn du Reads hast, dann nh, da du IP spielst.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Schaue nun auch oefter hier rein. Good luck euch beiden.
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Auf manche Leute hier im Forum ist halt mal Verlass, danke Legend und nacl :)

      Danke für den AK Hinweis, hab http://de.pokerstrategy.com/strategy/weekly-no-limit/514/ mal mit auf meine Liste geschrieben.

      Werde heute Abend meine Contentliste rausrücken ;)


      Edit: Direkt mal n paar Hände hinterher



      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      UTG1(Hero):
      $2.05
      UTG2:
      $2.11
      MP1:
      $1.99
      MP2:
      $4.16
      MP3:
      $0.97
      CO:
      $4.66
      BU:
      $1.54
      SB:
      $2.09
      BB:
      $0.98


      Preflop: Hero is UTG1 with 3, 3.
      Hero raises to $0.08, 2 folds, MP2 calls $0.08, 5 folds.

      Flop: ($0.19) 3, Q, 4 (2 players)
      Hero bets $0.12, MP2 calls $0.12.

      Turn: ($0.43) A (2 players)
      Hero bets $0.44, MP2 raises to $3.96(All-In), Hero calls $1.41.

      River: ($6.24) 8 (0 players)
      Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.83.


      hab gegen den flush protected, am turn sehe ich ihn auch jedes A brav reraisen, nh? 50/0 mit nem AF von 0,5 auf 35 Händen der gute Mann.


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      SB(Hero):
      $2.14
      BB:
      $2.31
      UTG2:
      $2.00
      MP1:
      $1.40
      MP2:
      $2.03
      MP3:
      $1.89
      CO:
      $3.00
      BU:
      $7.27


      Preflop: Hero is SB with A, Q.
      2 folds, MP2 calls $0.02, 2 folds, BU calls $0.02, Hero raises to $0.12, BB folds, MP2 calls $0.10, BU folds.

      Flop: ($0.28) J, A, J (2 players)
      Hero bets $0.22, MP2 calls $0.22.

      Turn: ($0.72) 7 (2 players)
      Hero bets $0.60, MP2 raises to $1.69, Hero calls $1.09.

      River: ($4.1) 7 (0 players)
      Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $3.01.

      Noch eine flushdrawy hand. Konnte ihn diesesmal richtig teuer machen. Obwohl er am Flop schlecht called, b/f am turn?



      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU(Hero):
      $2.02
      SB:
      $3.45
      BB:
      $2.00
      MP2:
      $1.30
      MP3:
      $2.38
      CO:
      $3.00


      Preflop: Hero is BU with 9, J.
      MP2 calls $0.02, MP3 calls $0.02, CO folds, Hero calls $0.02, SB folds, BB checks.

      Flop: ($0.09) T, 5, Q (4 players)
      BB checks, MP2 checks, MP3 checks, Hero checks.

      Turn: ($0.09) K (4 players)
      BB checks, MP2 bets $0.06, MP3 calls $0.06, Hero raises to $0.22, BB folds, MP2 calls $0.16, MP3 calls $0.16.

      River: ($0.75) 7 (3 players)
      MP2 bets $0.14, MP3 folds, Hero raises to $0.42, MP2 calls $0.28.

      Final Pot: $1.59.
      Results follow:

      MP2 shows three of a kind, fives(5 5).
      Hero shows a straight, king high(9 J).

      Hero wins with a straight, king high(9 J).


      Wie ist mein valueplay hier? betsizes in Ordnung? MP2 ist ne Callingstation und MP3 zeigt auch Ansätze in die Richtung. Könnte man anders mehr rausholen?

      Edit (21.39):
      So, bin durch für heute. Lief nicht gut um ehrlich zu sein. Wird viel an meinem Spiel liegen, allerdings habe ich auch gute Setups und Suckouts eingefahren, aber naja.. mein EV Graph sieht einigermaßen aus, mit Minus in den ersten Händen habe ich eh gerechnet. Mal gucken was die Samplesize so bringt.

      All Time Graph wird im ersten Post eingestellt, Tagesgraphen (obv heute unsinnig :D ) in den einzelnen Posts. Daher: Siehe oben ;)
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Heyho,

      da ich heute noch nicht gespielt habe, geht es jetzt zuerst mal um deine Hände :P

      Hand 1: ein AF von 0,5 ist schon sehr wenig, daher könnte er hier gut den Flush gehabt haben oder ein besseres Set, evtl. auch 2 Pair. Ob ich broke gehen würde? Je nach Tableflow um ehrlich zu sein ;)

      Hand2: Hast von der Hand stats? Ich spiel den Turn wohl b/f, denn ger Gegner könnte auch so auch gut einen J spielen und ich seh nichts schlechteres mich raisen.

      Hand 3: Raise den Turn noch bisschen höher und das Raise am River muss auch höher sein, denn bis auf AJ hat dich ja nichts beat.

      Ich hab vorhin das CBet-Quiz gemacht und auch sehr geht bestanden :D Also die Theorie sitzt doch schon ;) Aber dies Cbet hier verstehe ich nicht:

      Stacks & Stats
      UTG ($25)
      MP ($25)
      CO ($25) (22/17/2/25) [VPIP/PFR/AF/WTS]
      Hero ($25)
      SB ($25) (15/12/3/22)
      BB ($25) (38/5/1/29)

      Preflop: Hero is BU with 8 :club: , 8 :diamond:
      3 folds, Hero raises $1.00, SB calls $1.00, BB calls $1.00

      Flop: ($3.00) 3:diamond: , 4:diamond: , 5:diamond: (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero...?

      Bet/fold (2 Punkte)
      Bet/call (0 Punkte)
      Checkbehind (0 Punkte)

      Wir sind hier in einem Blindbattle. Die Gegner callen mMn. hier sehr gerne Conecter oder Broadways.

      Welche schlechtere Hand bekomme ich hier zum Callen und welche bessere zu folden?

      Ein besseres PP wird auf so einem FLop kaum einer folden, ein FD m. Overcards wird callen und dagegen haben wir ja bis zum River nur einen Flip. Warum also bet/fold und nicht den Checkbehind nehmen? Wir repräsentieren an dem Flop ja auch relativ wenig.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Spät, aber besser als nie :D Mal ein Update zu der Session von heute Nacht.

      Ich habe 1252 Hände gespielt, 40 BB Verlust gemacht, aber hätte laut EV-Graph 200 BB Plus machen müssen. Nunja... wieder einmal 2,5 Stacks der Varianz geschuldet :D Unglaublich wie schlecht ich doch runne.

      Link zum Graph: Klick

      Aber bitte nicht wundern, denn ab Hand 650 sind die ganzen Amifische online gekommen und nunja... da ist es dann recht swingy geworden. Ich werde aber diesen Session Report in 3 Teile unterteilen, denn es gibt doch mehr zu berichten als gedacht. Beziehungsweise ich fand einfach ziemlich viel interessant. In den Post poste ich zuerst mal die größeren Hände der Session. Waren doch einige:

      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (Button) ($11.01)
      SB ($3.35)
      BB ($5)
      UTG ($2.59)
      UTG+1 ($2.82)
      MP1 ($8.16)
      MP2 ($2)
      MP3 ($4.28)
      CO ($6.34)

      Preflop: Hero is Button with 7:diamond: , 7:heart:
      2 folds, MP1 calls $0.10, 2 folds, CO calls $0.10, Hero bets $0.60, 1 fold, BB calls $0.50, MP1 calls $0.50, CO calls $0.50

      Flop: ($2.45) A:spade: , 7:club: , 9:club: (4 players)
      BB checks, MP1 checks, CO checks, Hero bets $1.80, BB calls $1.80, 1 fold, CO calls $1.80

      Turn: ($7.85) K:heart: (3 players)
      BB bets $2.60 (All-In), CO calls $2.60, Hero raises $5.20, CO calls $1.34 (All-In)

      River: ($18.33) 10:heart: (3 players, 2 all-in)

      Total pot: $18.33

      Results:
      Hero had 7:diamond: , 7:heart: (three of a kind, sevens).
      BB had A:diamond: , K:spade: (two pair, Aces and Kings).
      CO had J:club: , 8:club: (straight, Jack high).
      Outcome: CO won $17.11


      Hier hätte ich den Flop wahr. höher betten müssen, aber ansonst, kann man das denk ich gar nicht änders spielen. Pech gehabt.


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($11.54)
      Button ($10.10)
      SB ($3.35)
      BB ($10)
      UTG ($11.59)
      Hero (UTG+1) ($10)
      MP1 ($4.22)
      MP2 ($6.85)
      MP3 ($5.16)

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q:spade: , Q:diamond:
      UTG calls $0.10, Hero bets $0.50, 2 folds, MP3 calls $0.50, 3 folds, BB calls $0.40, UTG calls $0.40

      Flop: ($2.05) 3:heart: , 3:club: , 7:club: (4 players)
      BB checks, UTG checks, Hero bets $1.60, 1 fold, BB calls $1.60, 1 fold

      Turn: ($5.25) 8:diamond: (2 players)
      BB checks, Hero bets $4.30, BB raises $7.90 (All-In), Hero calls $3.60 (All-In)

      River: ($21.05) J:spade: (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $21.05

      Results:
      BB had 10:club: , 9:club: (straight, Jack high).
      Hero had Q:spade: , Q:diamond: (two pair, Queens and threes).
      Outcome: BB won $19.65


      Das gleiche wie oben. Ich kanns nicht änders spielen und wieder Pech, dass der Draw ankommt.


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($10)
      SB ($11.88)
      BB ($9.45)
      UTG ($12.77)
      UTG+1 ($14.11)
      Hero (MP1) ($10.60)
      MP2 ($2)
      CO ($6.28)

      Preflop: Hero is MP1 with 4:heart: , 4:club:
      1 fold, UTG+1 bets $0.30, Hero calls $0.30, 3 folds, SB calls $0.25, 1 fold

      Flop: ($1) 7:diamond: , 5:spade: , 4:diamond: (3 players)
      SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $0.80, 1 fold, UTG+1 raises $2.30, Hero raises $9.50 (All-In), UTG+1 calls $8

      Turn: ($21.60) 9:club: (2 players, 1 all-in)

      River: ($21.60) 9:heart: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $21.60

      Results:
      UTG+1 had 9:diamond: , 9:spade: (four of a kind, nines).
      Hero had 4:heart: , 4:club: (full house, fours over nines).
      Outcome: UTG+1 won $20.16


      Uff.. ja das war der schönste Suckout heute :D Eine 9 reicht ja nicht, da muss noch eine 2. kommen :D


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (UTG) ($17.20)
      MP1 ($15.77)
      MP2 ($1.16)
      CO ($10.06)
      Button ($7.75)
      SB ($7.15)
      BB ($14.30)

      Preflop: Hero is UTG with Q:spade: , Q:diamond:
      Hero bets $0.40, 2 folds, CO raises $10.06 (All-In), 3 folds, Hero calls $9.66

      Flop: ($20.27) 8:diamond: , K:spade: , 2:spade: (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($20.27) 10:spade: (2 players, 1 all-in)

      River: ($20.27) A:spade: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $20.27

      Results:
      Hero had Q:spade: , Q:diamond: (flush, Ace high).
      CO had 10:diamond: , 10:club: (three of a kind, tens).
      Outcome: Hero won $18.92


      Vilian hat ziemlich viel rumgepusht, aber AA und KK ge3betet, also snap call. Als ich am Turn die 10 gesehen habe, hab ich mir schon an den Kopf gefasst, aber gottseidank ist der BD FD angekommen =)


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($11.60)
      BB ($10.17)
      UTG ($3.70)
      UTG+1 ($10)
      MP1 ($10.64)
      Hero (MP2) ($10)
      MP3 ($4.22)
      CO ($10.16)
      Button ($5.18)

      Preflop: Hero is MP2 with 10:club: , 10:spade:
      1 fold, UTG+1 bets $0.30, MP1 calls $0.30, Hero calls $0.30, 1 fold, CO calls $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

      Flop: ($1.55) 5:club: , 8:heart: , 7:club: (5 players)
      BB checks, UTG+1 checks, MP1 checks, Hero bets $1.55, 1 fold, BB calls $1.55, UTG+1 calls $1.55, MP1 calls $1.55

      Turn: ($7.75) A:heart: (4 players)
      BB checks, UTG+1 checks, MP1 checks, Hero checks

      River: ($7.75) 5:spade: (4 players)
      BB checks, UTG+1 bets $1.80, MP1 calls $1.80, Hero calls $1.80, 1 fold

      Total pot: $13.15

      Results:
      UTG+1 had 5:heart: , 6:heart: (three of a kind, fives).
      MP1 didn't show
      Hero had 10:club: , 10:spade: (two pair, tens and fives).
      Outcome: UTG+1 won $12.28


      Die Hand ist missplayed. Vorallem der Call am River ist richtig schlecht, aber das A hab ich ihm nicht gegeben und die 5 hat eigentlich auch nichts verändert. Das A hatte keiner angespielt. Nunja... shit happens. NH Sir. Mittlerweile würde ich die Hand pre einfach 3beten anstatt zu callen.


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($3.60)
      UTG ($4.57)
      UTG+1 ($18.05)
      MP1 ($10)
      MP2 ($8.39)
      CO ($5.95)
      Hero (Button) ($10.95)
      SB ($9.21)

      Preflop: Hero is Button with K:heart: , K:spade:
      UTG calls $0.10, 2 folds, MP2 calls $0.10, CO calls $0.10, Hero bets $0.70, 2 folds, UTG calls $0.60, MP2 raises $8.29 (All-In), 1 fold, Hero raises $10.25 (All-In), 1 fold

      Flop: ($17.73) K:club: , Q:heart: , 6:spade: (2 players, 2 all-in)

      Turn: ($17.73) 2:club: (2 players, 2 all-in)

      River: ($17.73) 3:spade: (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $17.73

      Results:
      Hero had K:heart: , K:spade: (three of a kind, Kings).
      MP2 had A:spade: , 10:diamond: (high card, Ace).
      Outcome: Hero won $19.11


      =)


      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (SB) ($10.57)
      BB ($2)
      UTG ($1.75)
      UTG+1 ($1.89)
      MP1 ($9.30)
      MP2 ($18.56)
      MP3 ($7.89)
      CO ($8.71)
      Button ($1.85)

      Preflop: Hero is SB with 10:diamond: , A:club:
      5 folds, CO (poster) checks, 1 fold, Hero bets $0.55, 1 fold, CO (poster) calls $0.50

      Flop: ($1.35) 5:spade: , 4:spade: , A:spade: (2 players)
      Hero bets $0.90, CO calls $0.90

      Turn: ($3.15) 6:diamond: (2 players)
      Hero bets $2.20, CO calls $2.20

      River: ($7.55) 10:heart: (2 players)
      Hero bets $6.87 (All-In), CO calls $4.96 (All-In)

      Total pot: $17.47

      Results:
      Hero had 10:diamond: , A:club: (two pair, Aces and tens).
      CO didn't show
      Outcome: Hero won $18.22, CO won $0.05


      Hier hab ich mal geluckt, aber über sein AQ war ich schon sehr überrascht, denn normalerweise spielt der Gegner solche Hände agressiver als einfach downzucallen. Nunja.. danke fürs slowplay :D

      So ich poste dann noch 3 Hände gegen einen TAG und gegen einen Vollfisch, aber später. :P

      Also so long

      Outbreaker5832
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Aloha.

      Erstmal Hände auseinandernehmen, dann an die Tische.

      Zum Quiz:
      Genau die Frage habe ich mir auch gestellt.

      Theorie:
      Gegner hat any highcard diamond, Gegner massive overplayed Overpairs, Gegner hat trips, Gegner glaubt dir keinen (fertigen) Flush oder guten Flushdraw und raised vor value mit Set/Overpair (stimmt so ziemlich mit dem oben genannten überein, nur andersrum gedacht ;) ).

      + du musst n Pot aufbauen, deine Outs sind rischtisch geil und du willst unebdingt value rausbekommen, ohne Flop donk wird das aber nichts.

      Hab die Hand mal so angenommen, im Nachhinein relativ schlüssig. Zumindest besser als auf nem Hi Card Turn doof gegen PFA darzustehen ;)



      Zu deinem Graph:
      Joa, nice -.- Aber hey, weiter so spielen und wir werden ausgezahlt :) Hoffe meinen EV Graphen heute auch ins + treiben zu können, damit er da wächst und gedeiht :) Vielleicht nimmt er die andere Kurve mit, vielleicht nicht, aber EV Kurve positiv wäre schon ne geile Sache.
      Also fick dich Varianz, wir erwischen dich schon ;)



      Hand #1:
      Flopbet bei 2 Dollar fänd ich gegen drei Gegner mit FD Board in Ordnung, glaube nicht, dass du IP potten müsstest. Aber ein bisschen größer definitiv, du willst ja ausgezahlt werden.
      Am Turn natürlich optimal gelaufen.


      Hand #2:
      Flopbet wieder höher, du willst value aus der Hand vergiss das nicht.
      Paired + Flushdrawy board spricht ebenfalls dafür. Pot wäre bei 5,90 gewesen, du hättest dich wunderbar commited und Villain trotzdem keine Odds gegeben.
      Anyway natürlich Pech gehabt -.-


      Hand #3:
      Gibst du UTG hier 55 oder 77 als holecards? Ich nicht, insfoern nh.


      Hand #4:
      Suckout suckout :) Nice one mit den reads!


      Hand #5:
      Turnbet ist schwierig, aber sich eine Wert, auf nen Call und keine Action bei dem Ace aber checkbehind for control und fold River obv, da "trappen" dich genug schlecht gespielte Trips.


      Hand #6:
      gnijhihi :)


      Hand #7:
      nh! Second barrel find ich gut. Allerdings sind deine Raises zu kleinen, sowohl an Flop und Turn. Mach die Flushes teurer! Am River ists natürlich n easy shipment ;)




      So, ran an den Speck!


      Edit:

      Eine Hand von gestern noch:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      MP2:
      $1.18
      MP3(Hero):
      $2.95
      CO:
      $3.48
      BU:
      $6.62
      SB:
      $0.69
      BB:
      $2.88
      MP1:
      $1.07


      Preflop: Hero is MP3 with Q, Q.
      MP1 raises to $0.12, MP2 folds, Hero raises to $0.42, 4 folds, MP1 calls $0.30.

      Flop: ($0.87) 6, 5, 4 (2 players)
      MP1 bets $0.20, Hero raises to $0.92, MP1 calls $0.45.

      Turn: ($2.44) 2 (0 players)
      MP1 gets uncalled bet back.

      River: ($2.44) 5 (0 players)
      MP1 gets uncalled bet back.

      Final Pot: $1.99.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, queens and fives(Q Q).
      MP1 shows a full-house, sixs full of fives(6 6).

      MP1 wins with a full-house, sixs full of fives(6 6).
      Ziemlich offensichtlich was er da spielt. Allerdings bekomme ich gute Odds auf meinen Flush, selbst wenn ich zwei discounte? AK hätte er preflop eher reraised denke ich? KQs kann er net halten.
      Also richtig oO? Kommt mir so spanisch vor..