Brauche kurz Mathehilfe AK -> AA/KK

    • benjo
      benjo
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.873
      also folgendes "problem": wir sitzen an nem 6max table. um wieviel % verringert sich die wahrscheinlichkeit dass jemand AA/KK gedealt bekommen hat wenn wir AK halten^^ Bzw wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand AA/KK hat wenn wir weder a noch k halten und wie hoch ist sie,wenn wir AK haben wäre net wenn mir jemand helfen könnte :)
  • 14 Antworten
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      alter solche probs wie du hätte ich auch mal gern^^
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      normalerweise gibt es 6 möglichkeiten, AA oder KK gedealed zu bekommen. wenn schon ein A und ein K weg sind, bleiben noch jeweils 3 möglichkeiten, also halbiert sich die wahrscheinlichkeit. klingt irgendwie viel aber mein matheverständnis sagt es stimmt.
    • stepotronic
      stepotronic
      as himself
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 705
      http://de.wikipedia.org/wiki/Bedingte_Wahrscheinlichkeit
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      1. Wir halten AK: P(AA/KK) = (3/50*2/49)*5 = 3/245 = 1,2% 2. Wir halten nicht AK: P(AA/KK)=(4/50*3/49)*5 = 3/49 = 6,1%
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      Original von draghkar 1. Wir halten AK: P(AA/KK) = (3/50*2/49)*5 = 3/245 = 1,2% 2. Wir halten nicht AK: P(AA/KK)=(4/50*3/49)*5 = 3/49 = 6,1%
      die wahrscheinlichkeiten müssen noch mit 2multipliziert weil wir ja die wahrscheinlichkeit suchen das der gegner AA oder KK gedealt bekommt
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Achso, ja ok. Bin jetzt nur von einem Fall ausgegangen....
    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      12,2% ? Jedes 8. mal ca. hat einer der Pisser an meinem Tisch KK oder AA?
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Wohl etwas beim Taschenrechner vertippt, bei den 12%. Man kann auch nicht einfach mit der Zahl der Gegner multiplizieren, da mehrere Gegner AA/KK haben können.
    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.476
      Also ich habe für P( AA v KK | AK ) = 0,49% rausbekommen. Bin mir aber nicht sicher, ob und wie die Gegnerzahl eine Rolle spielt. 12 % ist aber definitiv zu hoch.
    • Madzger
      Madzger
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2005 Beiträge: 915
      die wahrscheinlichkeiten, dass ein gegner AA oder KK hat sind
      8/50 * 3/49 = 0,0098
      bzw 6/50*2/49 = 0,0049 , wenn wir AK haben

      die wahrscheinlichkeit, dass mindestens einer AA oder KK hat dürfte durch
      1 - (1-0,0098)^5 = 0,048
      bzw 1- (1-0,0049)^5 = 0,024
      einigermassen gut appromiert sein
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Mensch Leute, macht doch bitte mal saubere Wahrscheinlichkeitsrechnung :)


      Ein Deck hat 52 Karten, wenn wir 2 davon halten bleiben noch 50 Karten über.

      Für den Gegner gibt es insgesamt (50 über 2) = (50*49) / 2 = 1225 Möglichkeiten an Händen.

      Wenn wir weder ein A noch ein K halten gibt es (4 über 2) = 6 Möglichkeiten für ihn, AA zu halten und 6 Möglichkeiten, KK zu halten.

      Wenn wir ein A bzw ein K haben, gibt es 3 Möglichkeiten für ihn, AA bzw KK zu halten.

      Somit gilt:

      Die Wahrscheinlichkeit, dass er AA oder KK hat wenn wir weder A noch K halten ist ca 12/1225 =~ 0.98%

      Die Wahrscheinlichkeit, dass der AA oder KK hat wenn wir AK halten ist ca 6 / 1225 =~0.49%, also halb so groß.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von draghkar
      1. Wir halten AK: P(AA/KK) = (3/50*2/49)*5 = 3/245 = 1,2%
      2. Wir halten nicht AK: P(AA/KK)=(4/50*3/49)*5 = 3/49 = 6,1%
      Mal abgesehen vom bereits erwähnten Faktor 2, ist Fall 2 trotzdem FALSCH.

      Mal einfachhalber nur mit AA:
      2. Wir halten nicht AK: P(AA)=(4/50*3/49)*5 = 3/49 = 6,1%

      Du rechnest nämlich NICHT "wir halten nicht AK", sondern den Fall "wir halten kein Ass" !!!
      Wenn wir nämlich nicht AK halten, können wir trotzdem ein Ass halten und damit kommt doch wieder 1,2% raus.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Original von Korn
      Mensch Leute, macht doch bitte mal saubere Wahrscheinlichkeitsrechnung :)


      Ein Deck hat 52 Karten, wenn wir 2 davon halten bleiben noch 50 Karten über.

      Für den Gegner gibt es insgesamt (50 über 2) = (50*49) / 2 = 1225 Möglichkeiten an Händen.

      Wenn wir weder ein A noch ein K halten gibt es (4 über 2) = 6 Möglichkeiten für ihn, AA zu halten und 6 Möglichkeiten, KK zu halten.

      Wenn wir ein A bzw ein K haben, gibt es 3 Möglichkeiten für ihn, AA bzw KK zu halten.

      Somit gilt:

      Die Wahrscheinlichkeit, dass er AA oder KK hat wenn wir weder A noch K halten ist ca 12/1225 =~ 0.98%

      Die Wahrscheinlichkeit, dass der AA oder KK hat wenn wir AK halten ist ca 6 / 1225 =~0.49%, also halb so groß.
      Und wenn wir jetzt noch wissen wollen wie es gegen 5 Spieler aussieht müssen wir 1-[(1225-6)/1225]^5 rechnen ergibt: ~ 2,4%
      das ist übrigens die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens einer der Spieler AA oder KK hat :) .

      natürlich können nur 2 der Spieler AA und KK halten. Aber die wahrscheinlichkeit ist zum Glück noch um einiges kleiner ;) .
    • LordesQ
      LordesQ
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.107
      Original von draghkar
      1. Wir halten AK: P(AA/KK) = (3/50*2/49)*5 = 3/245 = 1,2%
      2. Wir halten nicht AK: P(AA/KK)=(4/50*3/49)*5 = 3/49 = 6,1%
      Diese Rechnung stimmt ja ebenfalls, einfach müssen wir die Resultate *2 Rechen weil wir ja AA oder KK haben wollen, und bei 2. ein Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen: P(AA/KK)=(4/50*3/49)*5 = 6/245 = 2,4%

      Also auch hier: Halten wir AK: 1,2%*2=2,4%

      Findet jemand noch nen 4. Weg? :P