Domain- bzw. Markenrecht

    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Hallo hab ne wie ich finde ziemlich geile domain registriert wo man halt prima ne pokerseite drauf hauen könnte, die sich mit dem namen auch brilliant vermarkten lässt...

      jetzt würd ich gerne wissen wie es aussieht wenn ich die verkaufen will, kann dann quasi vorher jemand hin gehen und sichert sich die markenrechte und dann gehört die seite ihm?

      bzw. was kostet es mich die marke anzumelden und muss das für jedes lang extra passieren? und was kostet sowas circa.?

      wäre schön wenn sich da einer ein wenig auskennt

      schonmal danke für die antworten
  • 7 Antworten
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      die seite gehört solange dir bis die registrierung abläuft. dann kannst verlängern.

      wenn jmd n produkt kreiert welches genau so heisst wie deine seite, gibts glaub immer noch die möglichkeit dass du dagegen schritte unternimmst, weil deine seite zuerst da war. geht andersrum genauso. wobei wenn du jetzt die domain registriert hast: http://www.coca-cola.eu wird die firma in aller regel erstmal n bissle kohle anbieten bevor sie vor gericht gehen, weil billiger als anwälte und gericht bezahlen.

      so liefs jedenfalls als ich mal in ner abteilung für patent und markenrecht gearbeitet hab.. wennst es genau wissen willst solltest mal zu nem fachanwalt gehen.
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von noobyfish
      die seite gehört solange dir bis die registrierung abläuft. dann kannst verlängern.

      wenn jmd n produkt kreiert welches genau so heisst wie deine seite, gibts glaub immer noch die möglichkeit dass du dagegen schritte unternimmst, weil deine seite zuerst da war. geht andersrum genauso. wobei wenn du jetzt die domain registriert hast: http://www.coca-cola.eu wird die firma in aller regel erstmal n bissle kohle anbieten bevor sie vor gericht gehen, weil billiger als anwälte und gericht bezahlen.

      so liefs jedenfalls als ich mal in ner abteilung für patent und markenrecht gearbeitet hab.. wennst es genau wissen willst solltest mal zu nem fachanwalt gehen.
      njo fachanwalt bezahlen wollte ich vermeiden... denke geht auch ohne oder? gibt ja bestimmt irgendwen hier der sich genau auskennt vllt ja auch en fachanwalt der hier mal kostenlos was schreibt...
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      http://www.domain-recht.de/magazin/domain-news-2003/bigben-de-schlaegt-alte-domain-die-junge-marke-id139.html
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      up
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      wenn jemand kommt der unter deinem bekannt ist kriegt der die domain udn du keinen cent
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von tom2606
      wenn jemand kommt der unter deinem bekannt ist kriegt der die domain udn du keinen cent
      ich weis das noch keine marke registiert ist... ist halt nur die frage wenn sich jetzt einen die markenrechte sichert... bekomm ich dann garnix?
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      sowas kann immer passieren.

      aktuellstes beispiel, die supermarkt-kette sky.
      hatte die domain sky.de inne,

      nun fiel premiere ploetzlich ein sich sky zu nennen,
      da premiere/sky bekannter ist haben sie das recht auf die domain.
      da kannst du garnix machen.


      im normalfall staubst du noch paar euro ab, da das fuer die firma billiger ist als vor gericht zu ziehen und zu beweisen dass sie bekannter sind. aber im grund hast du keinen anspruch auf irgendwas.

      das ganze geht aber nur bei marken namen.

      also wenn du beispielsweise ne domain mit http://www.kostenlos-pokern.de machst oder so und dann kommt jemand und gruendet ne firma "kostenlos pokern" kannst du die domain behalten, da kostenlos pokern eben kein name ist.