Preflop paar Limper, Flop keine Action

    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      Es kam bei mir schon öfters vor, dass Preflop ein paar Limper waren. Im besten Fall waren wir dann am Flop 3 Spieler. Ich halte ein Middle oder underpair in der Hand, alle checken zu mir. Ist es sinnvoll, sowas anzuvielen? Dann callen ein paar, ein paar folden.. Am Turn checken wieder alle zu mir.. wieder anspielen? Oder einfach von beginn an check/fold spielen? edit: Das problem bezieht sich auf die SSS :)
  • 2 Antworten
    • SebboCash
      SebboCash
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 462
      check fold. bei vielen gegnern am flop muss deren checken nicht zwangsläufig heissen, dass du mit deinem middlepair noch vorne bist. kann allerdings nur für die bss sprechen von sss hab ich kein plan, würde mich allerdings wundern wenns nach der anders wäre
    • youarethemanrocket
      youarethemanrocket
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 1.709
      mit underpair wurde ich auch checken, aber das midpair würde ich eigentlich fast immer anspielen, meistens wird man von einem flush-draw gecallt, und wenn dieser am turn verfehlt wird, folden die gegner sehr oft nach einer erneuten bet... Ist aber auch sehr vom Gegner und der Situation abhängig ;) E: Am Besten mal die entsprechenden Hände im posten