Unfassbare Bad Beat Serie!!! $150 im Plus ---> 0

    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Servus!

      Ich muß jetzt wirklich meinen Frust abbauen! Ich spiele seit einiger Zeit SSS auf PokerStars und spiele das auch ziemlich erfolgreich (dachte ich zumindest). Alleine gestern machte ich exakt 103 Dollar Plus (NL 10/25)... Insgesamt bin ich ca. 150 im Plus gewesen.

      Heute hatte ich mir Zeit genommen, um eventuell nicht nur meine nette $ 305 Bankroll auszubauen, sondern auch mal NL 25/50 auszusprobieren. Als ich dann schön auf $ 330 war, dachte ich, daß ich es ja mal testen könnte und ab da fing meine Bad Beat Serie an. Wenigstens war ich dann bei ner Bankroll von 280 so klug und ging wieder auf NL 10/25 runter.

      Ich führe übrigens immer eine Strichliste, welche Karten ich spiele und wie diese dann ausgehen: Sieg (S), Niederlage (N), Unentschieden (U) oder "Nicht gecallt" (NC) sind meine Kategorien.

      Hier eine Kostprobe vom heutigen Tag:

      15x AA: 0 S, 6 N, 0 U, 9 NC

      17x KK: 2 S, 8 N, 0 U, 7 NC

      10x QQ: 2 S, 6 N, 0 U, 2 NC

      4x JJ: 0 S, 2 N, 0 U, 2 NC

      33 AK: 10 S, 7 N, 2 U, 14 NC

      Übrigens bin ich mit KK, QQ und JJ beinahe grundsätzlich gegen AA gelaufen. Natürlich wurde von meinen "geschätzten" Mitspielern mit den AA immer brav reingelimpt (egal aus welcher Position). Und meine AA gingen PREFLOP brav all in und wenn ich gecallt wurde, war jedesmal das Set da, egal ob KKK oder 333. Mein "Lieblings-Bad-Beat" bleibt aber noch immer meine preflop all in AA gegen jemanden, der mit 47s callt und dann am flop beide Karten trifft.

      Das ist doch krank oder nicht??? Das soll mir doch mal jemand mit Varianz erklären, wenn ich ständig mit diesen saublöden Limpern und verrückten All ins konfrontiert bin.

      Die einzigen Hände, die Gewinn abwarfen waren übrigens kleinere Pocket Paare, die einfach niemand gecallt hat oder Situationen in denen ich im BB war und ich einen netten Flop kriegte.

      Typisch war aber folgende Situation:

      Ich bin im BB, 2 Limper, SB completed. Ich habe QJo

      Der Flop QJ8

      Ich raise und werde vom SB gereraist, die Limper folden. Ich dachte mir nur, daß mir jetzt alles wurscht ist und er mir zurerst mal zeigen soll, daß er ne bessere Hand als ich hat. Ich gehe also all in.

      SELBSTVERSTÄNDLICH hatte der SB 10 9 auf der Hand und somit die Nut Straße. Naja, im Endeffekt durfte ich den ersten (und einzigen) Bad Beat des Tages für mich verbuchen als ich am River noch einen J für mein Full House bekommen habe.

      Achja und mein A10 gegen pocket-10 habe ich noch vergessen:

      pocket-10 limpen UTG+1 rein, ich raise am BU mit A10. Ich werde gecallt. Der flop A38, ich raise 2/3 pot size, fish geht all in, ich calle und sehe, daß ich ihm einen weiteres Out nehme und somit sollte ich gewonnen haben... aber NEIN, am River bekommt er einen ONE OUTER und sein 10-Drilling ist höher als mein Ass-Paar.

      Dennoch ist diese Hand typisch für mich. Ich habe eine tolle Hand und irgendein Vollhonk hat noch etwas besseres. Ich habe mir dann auch die Cash Game Stats von diesen Honks angesehen: ALLE waren mehrere hundert Dollar im Minus, also totale Fische! Naja, wenigstens habe ich mir zu ihrem saublöden Verhalten Notizen machen können und weiß das nächste Mal, daß ich es mit Poker-Retards zu tun habe.

      So, das war also mein heutiger Tag... Ich konnte nach Phil Hellmuth-Manier ein bisschen "Crybaby" spielen. Und jetzt sagt mir, was ihr von meinem SUPERTOLLEN Tag haltet!
  • 6 Antworten
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Ich seh keinen unfassbaren Bad Beat. Ein Bad Beat zu bekommen bedeutet, dass du in der Situaion in welcher du AI gehst zu 80% vorne bist und dann noch verlierst. Das was du bekommst sind lediglich ein paar unschöne Spots, nicht mehr. Gewöhn dich lieber an Swings, wenn du weiter SSS spielen willst. Übrigens hol dir den Elephant und benutz diesen zum Hände posten oder konvertiere deine Hände und poste sie dann. Das macht es einfacher für andere Community-Mitglieder ihre Meinung dazu zu bilden. Ansonsten Kopf hoch :D

      E: Na gut der Oneouter war n Bad beat, aber sowas passiert halt. Stöber einfach mal ein bischen in den "unzähligen SSS Blogs hier.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      komm damit klar oder quit poker..
    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Original von FatmAnsKup
      komm damit klar oder quit poker..
      1.) Wenn du nichts Konstruktives zu sagen hast, halt den Mund.

      2.) Ich komm damit klar.

      3.) Das ist die "Frustabbau"-Ecke, also siehe Punkt 1
    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Original von Anton83
      Ich seh keinen unfassbaren Bad Beat. Ein Bad Beat zu bekommen bedeutet, dass du in der Situaion in welcher du AI gehst zu 80% vorne bist und dann noch verlierst. Das was du bekommst sind lediglich ein paar unschöne Spots, nicht mehr.
      Es soll keine unfassbare Bad Beat Serien sein, wenn ich 6mal AA habe und jedes Mal verliere? Die Wahrscheinlichkeit (Gehen wir von einer 80:20 Wahrscheinlichkeit preflop aus) dazu liegt bei 0,0064 %!!! Das ist ziemlich unwahrscheinlich!!!



      Original von Anton83Gewöhn dich lieber an Swings, wenn du weiter SSS spielen willst.
      Ich hatte schon mal nen Downswing von 12 Stacks oder so, aber warum ich ausgerechnet dann einen extremen Downswing erleiden muß, wenn ich auf's höhere Limit 25/50 hochsteige??? Das ist ja eigentlich das, was mich am allermeisten nervt. Da rackert man sich hoch, nur am dann so eine richtig dicke Ohrfeige zu kassieren.

      Im Grunde weiß ich ja eh, daß er nächste Upswing nicht weit ist und ich dann wieder schön ins Plus kommen werde, nervig ist's trotzdem und bissl frusten tut's einen schon. Und 150 Dollar sind auch kein Pappenstil, zumindest nicht für mich.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von HeilLoki

      Hier eine Kostprobe vom heutigen Tag:

      15x AA: 0 S, 6 N, 0 U, 9 NC

      17x KK: 2 S, 8 N, 0 U, 7 NC

      10x QQ: 2 S, 6 N, 0 U, 2 NC

      4x JJ: 0 S, 2 N, 0 U, 2 NC

      33 AK: 10 S, 7 N, 2 U, 14 NC
      !
      das ist nur von heute?
    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Original von FatmAnsKup

      das ist nur von heute?

      Jop, heute war mir langweilig und ich habe immer zwischen 6 bis 9 Tische zeitgleich gespielt. Das waren 4048 Hände (laut Elephant).