Statsfrage - bb/100 bei Top5 Händen

    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Hey, ich bin eigentlich FL-Spieler. Nachdem es da in letzter Zeit aber ziemlich mies lief, dachte ich mir, spiele ich doch spaßeshalber (naja ...) mal SSS. Also kurz NL20 gespielt und nach 1000 Händen direkt NL50. Nun bin ich da im Minus. nach 8000 Händen. Mir ist durchaus bewusst, dass das keine Samplesize ist etc.
      Das wird auch nicht an mir liegen, weil ich mich schon ziemlich genau an das Chart halte. Tableselection beachte ich ebenfalls in gewissem Maße.
      Es kann also nur entweder ein Downswing sein oder aber die SSS ist nicht profitabel spielbar. Und letzteres möchte ich einfach mal ausschließen. ;)
      Ich will hier nicht meine Stats analysieren lassen, mir ist bewusst, dass es dafür nen Thread gibt.
      Vielmehr würden mich so die durchschnittlichen Winnings für die Hände interessieren. In Bezug auf diesen FL-Thread.


      bb/100 insgesamt, Samplesize
      1. AA
      2. AA, KK, QQ, JJ, AKs, AKo


      Dass es bei mir nicht aussagekräftig ist, zeigt schon die Tatsache, dass JJ meine profitabelste Hand ist. Mich würde nur interessieren, wie schlecht es eigentlich läuft. Mein Gefühl ist nicht, dass ich zu viele Coinflips verliere, sondern einfach, dass ich viel zu selten mit schlechteren Pockets gecallt werde. Jedes zweite Mal greife ich mit AA 'nur' die Blinds ab etc.

      Also gar nicht groß diskutieren. Wenn ihr ne ordentliche Samplesize habt, bitte raus mit der Sprache. Außerdem natürlich euer Limit. Achtet bitte darauf, es in bb (Big Blinds) anzugeben (Standard beim Elephant, nicht aber beim PokerTracker). :)
      Sollte es einen solchen Thread schon geben, kann dieser ruhig geschlossen werden. Dann aber bitte her mit nem Link.


      Hier also für mich:

      gesamt: -2,79bb/100 (8803 Hände)
      1. 587bb/100 (40mal)
      2. 261bb/100 (258mal)


      Grüße
  • 34 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von elzet
      Das wird auch nicht an mir liegen, weil ich mich schon ziemlich genau an das Chart halte. Tableselection beachte ich ebenfalls in gewissem Maße.
      Es kann also nur entweder ein Downswing sein oder aber die SSS ist nicht profitabel spielbar.
      Du willst uns doch verarschen?
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Hättest vielleicht den nächsten Satz auch noch lesen sollen, Pfeife.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von elzet
      Hättest vielleicht den nächsten Satz auch noch lesen sollen, Pfeife.
      Darum ging es ihm nicht, Kumpel.
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Original von Vampyr09
      Original von elzet
      Hättest vielleicht den nächsten Satz auch noch lesen sollen, Pfeife.
      Darum ging es ihm nicht, Kumpel.
      Na dann klärt mich auf. Oder noch besser: Beantwortet einfach meine Frage. Gott, wie es mich jetzt schon wieder ankotzt, wie scheiße man hier angemacht wird.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Tja, hättest mal lieber nicht "Pfeife" geschrieben wa ;)

      Sowas hat das nämlich zur Folge.

      Ich hatte mit AA irgendwas bei 580bb/100 und mit JJ+, AK irgendwie 350bb/100.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      1. Kannst du nicht erwarten, dass dich 3 Seiten Artikelund ne Tabelle zum winning player machen.
      2. Kannst du es schon gar nicht erwarten wenn du dich "größtenteils" daran hältst und tableselection "auch mal" berücksichtigst
      3. Kannst du es schon 3x nicht erwarten wenn die Lücke zwishcen VPIP und PFR so groß is, weil limpen/callen einfach schlecht ist
      4. Und viertens sind die top hände mal VÖLLIG egal, die spielt eh jeder gleich....jeder 5jährige kann AA preflop reraisen ^^
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Original von IngolPoker
      1. Kannst du nicht erwarten, dass dich 3 Seiten Artikelund ne Tabelle zum winning player machen.
      2. Kannst du es schon gar nicht erwarten wenn du dich "größtenteils" daran hältst und tableselection "auch mal" berücksichtigst
      3. Kannst du es schon 3x nicht erwarten wenn die Lücke zwishcen VPIP und PFR so groß is, weil limpen/callen einfach schlecht ist
      4. Und viertens sind die top hände mal VÖLLIG egal, die spielt eh jeder gleich....jeder 5jährige kann AA preflop reraisen ^^
      1. Ich habe ja nirgends geschrieben, dass ich mich groß beschwere. Den Verlust kann ich noch ganz gut ertragen. Andererseits denke ich, dass meine Grundlagen schon ziemlich ausreichend sein müssten, um zumindest nicht mit -1,9bb zu verlieren. Vielleicht täusche ich mich aber auch? Das ist hier allerdings nicht das Thema.
      2. Von "auch mal" war gar keine Rede. Wenn ich hier allerdings von vielen lese, dass sie 24Tabling betreiben und dabei ordentliche Winnings einfahren, dann bin ich mir zu 100% sicher, dass meine Tableselection besser ist. Natürlich ist sie nicht perfekt, das war damit gemeint. Aber ich verlasse zum Beispiel den Tisch, wenn Spieler/Flop und Average Pot zu niedrig sind oder zu viele Shortstacks am Tisch sitzen.
      3. Die ist in der Tat zu groß. Das lag aber wahrscheinlich auch an den ersten 1000 Händen oder so. Ob die alleine das so in den Keller reißt, möchte ich dennoch bezweifeln.
      4. Öhm, nein? Natürlich spielt man die gleich. Es macht aber nen Unterschied, wieviel man damit gewinnt. Gerade wenn die Zahl der gespielten Hände so gering ist. Ich habe nun keine Lust, selber noch 200k Hände zu spielen, nur um dann festzustellen, dass ich mit meiner Vermutung Unrecht hatte. Dann bin ich nämlich broke.


      Das Zitat so aus dem Zusammenhang zu reißen, ist einfach frech. Keine Ahnung, was das sollte. Mit deiner Kritik ansonsten hast du schon Recht. Warum nicht gleich so?

      Können wir jetzt bitte zum Thema zurückkommen? Es soll hier um bloße Zahlen gehen, mehr nicht.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Legt euch nicht mit einem 30 Post Goldmember an, der nach 8000 Händen von Winningrates redet ihr Pfeifen... :f_biggrin:
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      ... und meint mit 3 seiten strategie nl50 schlagen zu koennen :heart:
    • andreo
      andreo
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 449
      oh man was geht denn hier schon wieder ab... kann man nicht einfach mal freundlich sein, die frage beantantworten und gut is?

      Hatte die letzten 50k Hände:

      1.AA 527bb/100
      und
      2.JJ+, AK 376bb/100
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      ok, ich möchte mal ganz freundlich sein und deine frage völlig ernsthaft (sic!) in der notwendigen ausführlichkeit beantworten:

      samplesize


      gruss
      marc
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      der Start war vielleicht etwas unglücklich

      - kann nur down oder Fehler der Strategie sein
      - SSS macht keinen Spass


      ab hier würd ich dann gerne nur noch
      bb/100 bei Top5 Händen lesen

      auch wenn ich nicht glaube das so eine Sammlung hilft sein Spiel in irgendeiner Weise zu verbessern
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Original von Herbamix
      Legt euch nicht mit einem 30 Post Goldmember an, der nach 8000 Händen von Winningrates redet ihr Pfeifen... :f_biggrin:
      Ehm, ich frage andere nach ihren Winrates. Lest ihr alle nur das, was ihr lesen wollt?

      Original von goldflair03
      ... und meint mit 3 seiten strategie nl50 schlagen zu koennen :heart:
      s. o.

      Original von andreo
      oh man was geht denn hier schon wieder ab... kann man nicht einfach mal freundlich sein, die frage beantantworten und gut is?

      Hatte die letzten 50k Hände:

      1.AA 527bb/100
      und
      2.JJ+, AK 376bb/100
      Danke!

      Original von ThinkTank80
      der Start war vielleicht etwas unglücklich

      - kann nur down oder Fehler der Strategie sein
      - SSS macht keinen Spass


      ab hier würd ich dann gerne nur noch
      bb/100 bei Top5 Händen lesen

      auch wenn ich nicht glaube das so eine Sammlung hilft sein Spiel in irgendeiner Weise zu verbessern
      Wie gesagt: Das ist auch gar nicht meine Absicht. Ich habe einfach nur das Gefühl, dass ich mit den Händen nicht das riesige Glück habe. Und weil die Hände nun mal einen Großteil der Winnings ausmachen dürften, wollte ich einfach nur nachfragen, was so ein durchschnittlicher Gewinn ist. Alles, was ich wollte, ist, dass vielleicht ein paar Leute, die schon hunderttausende Hände gespielt haben, ihre Werte posten, damit ich nen Anhaltspunkt habe. Dass das mein Spiel nicht verbessert, weiß ich. Wie soll das auch gehen?

      Vielleicht habt ihr ja so viel mehr Ahnung von Poker, aber in Sachen Diskussionskultur könnten einige dann doch noch was dazulernen (zumal in einem Thread, in dem ich im Eingangspost geschrieben habe, dass ich gar keine Diskussion erwarte, sondern einfach nur um die Zahlen bitte ...). Gerade die beiden, die nochmal in die gleiche Kerbe schlagen mussten, obwohl das Thema längst abgehakt sein sollte.
      Wundert mich schon, dass OnkelHotte in seinem Thread nur vernünftige Antworten bekommen hat. Und das nicht wegen sondern trotz der Tatsache, dass es sich da um FL handelt. Ich weiß überhaupt nicht, was mir vorgeworfen wird.

      Aber regt euch ruhig auf über den "30 Post Goldmember". Wenigstens kann ich von mir behaupten, in meinen 30 Posts nicht nur überflüssigen Spam, der nichts mit dem jeweiligen Thema zu tun hatte, abgelassen zu haben. Ferner ist das hier das SSS Einsteigerforum. Da darf man ab Bronze posten. Aber Gold ist wohl trotzdem nicht genug. Am besten sollte ich erst wieder posten, wenn ich Black Member bin. Und dann auch mit so ner lächerlich arroganten Einstellung.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von elzet
      Ferner ist das hier das SSS Einsteigerforum. Da darf man ab Bronze posten. Aber Gold ist wohl trotzdem nicht genug. Am besten sollte ich erst wieder posten, wenn ich Black Member bin. Und dann auch mit so ner lächerlich arroganten Einstellung.

      ich glaube es ist eher umgekehrt
      als Einsteiger hat man eine gewisse Narrenfreiheit
      als goldmember wird man schon etwas kritischer betrachtet
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Original von ThinkTank80
      Original von elzet
      Ferner ist das hier das SSS Einsteigerforum. Da darf man ab Bronze posten. Aber Gold ist wohl trotzdem nicht genug. Am besten sollte ich erst wieder posten, wenn ich Black Member bin. Und dann auch mit so ner lächerlich arroganten Einstellung.

      ich glaube es ist eher umgekehrt
      als Einsteiger hat man eine gewisse Narrenfreiheit
      als goldmember wird man schon etwas kritischer betrachtet
      Im ersten Satz heißt es ja, dass ich FL-Spieler bin. Was die SSS angeht, bin ich eher Einsteiger. Aber vielleicht ist auch das gerade der Grund ... Ist mir aber auch egal. Ich finde es albern, sich hier über mich lustig zu machen. Aber es veranschaulicht ganz gut, wieviel hier auf den Status gegeben wird, weniger auf den Inhalt (zumindest von einigen).

      Und um den Sinn dieses Threads nun nochmal endgültig zu erläutern: Wenn ich jetzt also einfach mal den Wert von andreo nehme und mit meinem vergleiche, zeigt das, dass ich mit seinen Winnings durch die fünf Hände nicht bei aktuell insgesamt -2,79, sondern bei +0,58 stünde. Dann stellt sich die Frage, wie aussagekräftig sein Wert ist (ich denke, das war eher ein Upswing. Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen), ob er die SSS genau so spielt wie ich (wovon ich - bei diesen Händen - ausgehe). Dann zeigt mir das, dass ich mit den Händen und wohl insgesamt in einem Downswing stecke. Sicher spiele ich auch sonst nicht perfekt, habe ich auch nirgends behauptet (lediglich, dass ich mich "ziemlich genau" an das Chart halte. Allerdings zum Beispiel im Blind Battle ist da noch Luft nach oben, denke ich). Und so zeigt mir das, dass ich wohl doch nicht alles falsch mache, sondern vielleicht weiterspielen sollte, weil bessere Zeiten kommen dürften.
      Ist jetzt klar geworden, was ich damit bezwecke? Und ich sehe nicht, was daran so kritikwürdig sein soll. Das ist eben eine Sache, auf die man keinen Einfluss hat, es ist einfach Varianz. Ob ich mit den Tophänden fast nie nen Abnehmer finde. Nur, wenn man selbst keine Vergleichswerte hat, interessiert es vielleicht, wie es so bei anderen ist, um nicht Gefahr zu laufen, sich einzureden, dass man in nem Downswing steckt, wo es gar nicht der Fall ist. Und dann immer weiter zu verlieren ... ;)


      Nun hätte ich gerne noch mehr Zahlen. Und die Diskussion soll wirklich beendet sein. Danke!
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Okay denn ich auch mal.

      25K Hände

      AA ~ 606,67BB/100
      JJ+,AK ~ 330,80BB/100
    • IBetYouYell
      IBetYouYell
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 241
      Nagut dann hier mal meine Stats von PokerStars und iPoker

      ~ 100k Hands @ Pokerstars

      AA - 567.49 bb/100 (464x)
      JJ+, AK - 268.11 bb/100 (3156x)

      ~ 196k Hands @ iPoker

      AA - 559.39 bb/100 (900x)
      JJ+, AK - 241.96 bb/100 (5984x)
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      AA - 558,08bb/100 (1107 Hände)
      KK - 302,04bb/100 (1036 h)
      QQ - 263,67bb/100 (1068 h)
      JJ - 142,55bb/100 (1104 h)

      Aks - 86,5bb/100 (821 h)
      AKo - 167,15bb/100 (1998 h) (Jaja, die Varianz kann schon sick sein AKo mehr money als AKs oder ich missplay AKs hart :P . Beides Möglich)

      JJ+, AK - 295,66bb/100

      Samlesize: NL200: ca. 160 k NL400: ca. 36k NL600: ca: 800 = ca. 200k Hände.

      Viel Spaß damit.

      mfg Elb :f_cool:
    • papito84
      papito84
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 1.100
      Ist eigentlich OT, aber ich habe es hier schon mal gefragt nur hat mich keiner verstanden.

      Wie sind bei euch die Werte in den Blinds? Ich glaube, das ist wesentlich aufschlussreicher, da AA wohl ein Nobrainer ist.

      Meine auf 100k Händen:

      -24BB/100 im SB
      -43BB/100 im BB
    • 1
    • 2