Gute Musikwiedergabe bis 200€? need help

    • Gund4m
      Gund4m
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 464
      Ich hatte eigentlich vor mir demnächst das Teufel Concept E 100 zuzulegen.

      Es kommt bei mir hauptsächlich auf die Musikwiedergabe an, und ein 5,1 System ist nicht zwingend erforderlich für mich.

      Die maximale Preisliche Vorstellung liegt bei ca. 130€

      Ist das genannte System wirklich eine gute Wahl?

      Hat jemand Erfahrungen damit oder kann mir vielleicht ähnliche Soundsysteme empfehlen?
  • 51 Antworten
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      ich habs, und ist sein geld definitiv wert.
      benutz es für pc und tv :)
    • Bicegoi
      Bicegoi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 315
      ich hab das vorgängermodell. Es ist sein geld auf alle fälle wert
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      die boxen sehen halt extrem klein aus neben dem massiven subwoofer.

      Lohnen sich die trotzdem , auch für den Fernseher?

      http://www.teufel.de/Stereosysteme/Ultima-60.cfm

      die find ich halt geil... aber dann brauch ich auch noch n receiver.

      Die hat nicht zufällig jemand oder?
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      kommt auf deine Ansprüche an...
      Kenne nur das alte Concept E Magnum und für Musik war es nicht wirklich geeignet. Besser als x-beliebige Brüllwürfel für den PC war es natürlich trotzdem und für Filme ziemlich gut.

      Allgemein: Wenn du Stereo hören willst, dann hol dir kein Surround-Set!
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      ich habe/hatte das Concept E Magnum.

      Es kommt wohl stark auf deine Ansprüche an. Ich war damit für meinen Laptop (Musik und Filme) mehr als zufrieden. Ich bin jetzt aber auch nicht so der Experte auf dem Gebiet und lasse mich wohl leicht zufrieden stellen. Ich denke, dass du in dem Preissegment nicht so viele bessere Systeme finden wirst. Alles war solide verarbeitet und hat gut funktioniert.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von Iseedeadpeople
      die boxen sehen halt extrem klein aus neben dem massiven subwoofer.

      Lohnen sich die trotzdem , auch für den Fernseher?

      http://www.teufel.de/Stereosysteme/Ultima-60.cfm

      die find ich halt geil... aber dann brauch ich auch noch n receiver.

      Die hat nicht zufällig jemand oder?
      bei "richtigen" boxen ist der preis pro stück angegeben, so auch bei denen, ich hoffe das ist dir aufgefallen ;)
    • Gund4m
      Gund4m
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 464
      Original von Tripper83
      kommt auf deine Ansprüche an...
      Kenne nur das alte Concept E Magnum und für Musik war es nicht wirklich geeignet. Besser als x-beliebige Brüllwürfel für den PC war es natürlich trotzdem und für Filme ziemlich gut.

      Allgemein: Wenn du Stereo hören willst, dann hol dir kein Surround-Set!

      das hätte ich gerne genauer erläutert bitte :)


      hört sich übrigens billig an, aber für mich ist auch ein wichtiger Punkt die Lautstärke ... meine uralte Sony RXD5 Anlage hat 130 Watt, was natürlich meistens ausreicht

      aber es gibt auch häufig momente wo ich mir wünsche sie wäre lauter und dass die quali nicht so stark abnimmt bei max lautstärke ...


      aber ob sone Wattangaben überhaupt vergleichspunkte sind für die lautstärkle die wirklich aussagekräftig sind?
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      "-Hat ein Receiver z.B. eine Leistungsaufnahme von 250Watt (was auch bei Geräten mit der Angabe "6x100Watt" durchaus vorkommt), kann er letztlich eben nicht mehr als die aufgenommene Leistung auch wieder abgeben, im Gegenteil, eher weniger!
      Die Leistungsaufnahme nimmt man mal 0,68 als Faustformel, da einiges an Leistung ja auch noch durch Wärme, Verbrauch der Displays etc. verloren geht.

      -So kommt man im Beispiel von 250 Watt x 0,68 auf effektiv 170Watt, die das Gerät abgeben kann.
      -Nun muß man diesen Wert aber noch durch die Anzahl der Kanäle teilen (hier im Beispiel 6).
      So hat man effektiv je Kanal gerade mal 170Watt/6 = 28,33Watt zu Verfügung!
      Der Wert schein gering, aber man muß dabei beachten, daß selbst wenn man sehr laut hört, dann gerade im Schnitt 10Watt Leistung umgesetzt werden.
      Leider kann man mit diesem Wert aber auch nicht genauer weiterrechnen, da hier eine Impedanzangabe fehlt."

      ausm hifi-forum

      für musik ist teufel halt nicht wirklich zu empfehlen. fürs heimkino sollte es passen. wenn du ab und zu mal n lied übern pc hörst ist es auch egal. wenn du aber wirklich laut aufdrehen willst wirst du um ne ordentliche Verstärker-Lautsprecher kombi nicht rumkommen. Da würd ich dann aber auch mindestens 500€ einplanen (für Stereo)
    • MadFabian
      MadFabian
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 1.083
      Hab das Teufel Concept M.
      Als AV-Receiver hab ich mir extra den Yamaha RX V 365 zugelegt. An den kann man zusätzlich zum 5.1-System noch Stereo-Boxen anschließen. Man muss dann halt immer auf die entsprechenden Boxen umstellen.
    • Sturmination
      Sturmination
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.341
      Hatte früher auch das Concep E Magnum und es ist auf jeden Fall besser als die ganzen billigen Surround Sets von Creative usw. Wenn du vorher noch nie mit "besseren" Boxen gehört hast wirst du erstmal begeistert sein.

      Mittlerweile hab ich hier in meiner Studentenbude das Motiv 2 von Teufel. Das mag auf den ersten Blick zwar teuer erscheinen, aber ich finde zum Musik hören (die ja in Sterreo is) ist das nochmal ne ganze Ecke besser, auch für Filme vom Klang her, aber halt ohne Surround.

      Daheim hab ich Heco Victa Boxen und nen Canton Subwoofer, da geh ich dann hin zum Filme schauen und Ps3 spielen :)
    • AcKeBoNNie
      AcKeBoNNie
      Black
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 1.839
      Also ich hab das LT 5 System.
      Rockt bei Mucke und Filmen.
      Sehr empfehlenswert.
      Einziges Prob nur, man kanns nicht richtig ausnützen sonst kommen immer gleich flames von nachbarn :(
    • Gund4m
      Gund4m
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 464
      da ich nicht die möglichkeit habe 500€ auszugeben suche ich halt nach billigeren alternativen ..

      und um das nochmal zu betonen, ich will sie für den täglichen gebrauch am pc verwenden aber vor allem anderen ist mir die qualität der musikwiedergabe sehr wichtig ....

      könntet ihr mal genauer erläutern warum teufel nicht für musik geeignet ist?

      wollte nämlich eigentlich schon n teufel-system haben


      hab nur halt leider null ahnung von der materie


      ist für musik das
      http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E200.cfm

      besser geeignet als das?
      http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E-Magnum.cfm

      und wo liegen die vorteile eines 2.1 systemes wie diesem hier in der musikwiedergabe?
      http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-C200.cfm



      (btw hab meine preisvorstellung minimal hochgeschraubt, 200€ dürfens schon werden)
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von Gund4m
      Original von Tripper83
      kommt auf deine Ansprüche an...
      Kenne nur das alte Concept E Magnum und für Musik war es nicht wirklich geeignet. Besser als x-beliebige Brüllwürfel für den PC war es natürlich trotzdem und für Filme ziemlich gut.

      Allgemein: Wenn du Stereo hören willst, dann hol dir kein Surround-Set!

      das hätte ich gerne genauer erläutert bitte :)

      Du sollst kein Surround-Set kaufen, weil du dann Geld für 3 Satelliten und einen Sub ausgibst, welche du gar nicht brauchst. Das Geld wäre eben besser in den Hauptspeakern aufgehoben.

      Im Endeffekt wirst du über Teufel-Boxen nicht viel negatives lesen. Das liegt vor allem daran, dass es meist eher unerfahrene Kunden sind, die richtige Anlagen gar nicht kennen. Wie schon jemand geschrieben hat: der Unterschied zu Creative-Anlagen ist groß, aber der Unterschied zu guten Stereo-Sets ist noch viel größer.
    • Gund4m
      Gund4m
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 464
      Original von Tripper83
      Original von Gund4m
      Original von Tripper83
      kommt auf deine Ansprüche an...
      Kenne nur das alte Concept E Magnum und für Musik war es nicht wirklich geeignet. Besser als x-beliebige Brüllwürfel für den PC war es natürlich trotzdem und für Filme ziemlich gut.

      Allgemein: Wenn du Stereo hören willst, dann hol dir kein Surround-Set!

      das hätte ich gerne genauer erläutert bitte :)

      Du sollst kein Surround-Set kaufen, weil du dann Geld für 3 Satelliten und einen Sub ausgibst, welche du gar nicht brauchst. Das Geld wäre eben besser in den Hauptspeakern aufgehoben.

      Im Endeffekt wirst du über Teufel-Boxen nicht viel negatives lesen. Das liegt vor allem daran, dass es meist eher unerfahrene Kunden sind, die richtige Anlagen gar nicht kennen. Wie schon jemand geschrieben hat: der Unterschied zu Creative-Anlagen ist groß, aber der Unterschied zu guten Stereo-Sets ist noch viel größer.
      Stereo-Sets für 200€ .... zeig mir mal was bitte, wenns nich zuviel umstände macht :)


      und was genau würdest du mir empfehlen von creative bei der preisvorstellung um 200€?

      http://de.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=27&product=18043&listby=config

      sowas? (bei amazon für 150€)

      oder sowas?
      http://de.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=28&product=18021&listby=config

      2.0 systeme von creative gehen garnicht über 150€ .... wäre ja schade drum
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      Original von elbarto132
      Original von Iseedeadpeople
      die boxen sehen halt extrem klein aus neben dem massiven subwoofer.

      Lohnen sich die trotzdem , auch für den Fernseher?

      http://www.teufel.de/Stereosysteme/Ultima-60.cfm

      die find ich halt geil... aber dann brauch ich auch noch n receiver.

      Die hat nicht zufällig jemand oder?
      bei "richtigen" boxen ist der preis pro stück angegeben, so auch bei denen, ich hoffe das ist dir aufgefallen ;)

      Ja ist mir aufgefallen :) aber trotzdem Danke .

      Kann mir jmd nen Link schicken welche Kabel und welchen receiver(empfehlung) ich für diese Boxen brauche.

      Ich bin eigtl eher anspruchslos was musik angeht.
      Mir gefallen die Boxen halt optisch sehr gut und schlecht sind sie sicher nicht.
      Ich hab keine Ahnung was für Kabel ich dazu brauche etc.

      Ich habe diesen TV und daran will ich sie anschliessen.(bzw muss ich sie vermutlich an den receiver anschliessen und den dann ans Tv-Gerät oder?

      http://www.amazon.de/Sony-KDL-52-5500-Zoll-LCD-Fernseher/dp/B001T5HCPQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1258124380&sr=8-1
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      ich würde dir eher nen vollverstärker empfehlen, sofern du nur 2 boxen hast. damit bist du idr wesentlich besser dran, als mit nem a/v receiver.

      gibt bestimmt günstig was gebrauchtes

      als kabel kannst du eigentlich irgendwelche random 2,5m² kabel nehmen

      und tv an receiver anschließen ist sone sache: da der fernseher kein hdmi out hat, wirst du den ton anders übertragen müssen (optisches kabel; chinch etc.) es sei denn du hast nen extra digital sat oder kabel receiver
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Original von Gund4m
      Original von Tripper83
      Original von Gund4m
      Original von Tripper83
      kommt auf deine Ansprüche an...
      Kenne nur das alte Concept E Magnum und für Musik war es nicht wirklich geeignet. Besser als x-beliebige Brüllwürfel für den PC war es natürlich trotzdem und für Filme ziemlich gut.

      Allgemein: Wenn du Stereo hören willst, dann hol dir kein Surround-Set!

      das hätte ich gerne genauer erläutert bitte :)

      Du sollst kein Surround-Set kaufen, weil du dann Geld für 3 Satelliten und einen Sub ausgibst, welche du gar nicht brauchst. Das Geld wäre eben besser in den Hauptspeakern aufgehoben.

      Im Endeffekt wirst du über Teufel-Boxen nicht viel negatives lesen. Das liegt vor allem daran, dass es meist eher unerfahrene Kunden sind, die richtige Anlagen gar nicht kennen. Wie schon jemand geschrieben hat: der Unterschied zu Creative-Anlagen ist groß, aber der Unterschied zu guten Stereo-Sets ist noch viel größer.
      Stereo-Sets für 200€ .... zeig mir mal was bitte, wenns nich zuviel umstände macht :)


      und was genau würdest du mir empfehlen von creative bei der preisvorstellung um 200€?

      http://de.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=27&product=18043&listby=config

      sowas? (bei amazon für 150€)

      oder sowas?
      http://de.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=28&product=18021&listby=config

      2.0 systeme von creative gehen garnicht über 150€ .... wäre ja schade drum
      für den täglichen gebracu am pc werf ich einfach mal aktive nahfeldmonitore in den raum. da brauchst du keinen verstärker kaufen. da kenn ich mich aber nicht sonderlich aus.

      edit:http://www.thomann.de/de/cat.html?gf=aktive_nahfeldmonitore&oa=pra
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      im unteren preis bereich und für stereo betrieb bieten ziehmlich sicher aktive nahfeldmonitore: http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html den besten klang
      ansonsten kann man sich auch mal bei ebay nach gebrauchten boxen + verstärker umgucken
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Original von elbarto132
      im unteren preis bereich und für stereo betrieb bieten ziehmlich sicher aktive nahfeldmonitore: http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html den besten klang
      2 dumme ein gedanke lol