Overcards ohne Initiative am Flop

    • Buck1308
      Buck1308
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 132
      Hallo,
      normalerweise checke ich in diesem Fall.
      Aber was ist, wenn der Prae Flop Aggressor checkt? Oder ich last to act bin?
      Kann ich einen Raise wagen, wenn ich keine weiteren Informationen zu den Gegner habe?
      Oder freue ich mich bei last to act einfach auf die Free Card im Turn?
      Wird vermutlich auch davon abhängig sein, ob das Board trocken oder stark drawlastig ist, oder?

      Danke
  • 3 Antworten
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Also ich kanns nur von mir berichten (Angaben ohne gewähr :D )
      Denke mal kommt darauf an wieviele Spieler noch mit dabei sind.
      Wenn der Preflop Agressor am Flop nicht setzt gehe ich davon aus das er nix getroffen hat und wenn maximal noch 2 Gegner dabei sind jeder checkt und ich Overcards habe dann setze ich.
      Aber wie gesagt, lerne selbst erst noch :D
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      lässt sich spontan nicth beantworten da es von deinen reads, der Spieleranzahl und vom board im Vergleich zur range von villain abhängt.

      generell haben limper und coldcaller auf boards wie T97 halt öfters getroffen, weswegen du kaum FE hast und sofern du nicht grad gehittest hast einfach die freecard nehmen solltest.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Kein einfaches Thema. Generell kann man sagen, du solltest dann setzen, wenn du dich im Schnitt vorne siehst oder du eine realistische Chance siehst, dass alle Gegner folden. Da kommt es auf Board und Zahl und Art der Gegner an.