Usa

  • 10 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi Innoko,

      wir sind was den US-Pokermarkt angeht sehr vorsichtig da die Rechtslage hier nach wie vor unklar und unsicher ist.

      Dies bedeutet folgendes:
      1) Wir akzeptieren keine US-Spieler auf PokerStrategy.com
      2) Wir informieren Besuchen aus den US an mehreren Stellen auf unserer Seite, dass wir sie leider bei PokerStrategy.com nicht zulassen können.
      3) Wir haben diverse technische Maßnahmen die eine Umgehung verhindern sollen.

      Wir haben uns als Firma hierfür entschieden, weil der US-Markt für uns nicht wichtig ist und historisch auch nie war und wir rechtlich keinerlei Risiken eingehen möchten.

      Nicht ohne Grund hat sich die Mehrzahl der Pokerseiten nach dem Beschluss des UIGEA komplett aus den USA verabschiedet.
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      Original von Korn
      Hi Innoko,

      wir sind was den US-Pokermarkt angeht sehr vorsichtig da die Rechtslage hier nach wie vor unklar und unsicher ist.

      Dies bedeutet folgendes:
      1) Wir akzeptieren keine US-Spieler auf PokerStrategy.com
      2) Wir informieren Besuchen aus den US an mehreren Stellen auf unserer Seite, dass wir sie leider bei PokerStrategy.com nicht zulassen können.
      3) Wir haben diverse technische Maßnahmen die eine Umgehung verhindern sollen.

      Wir haben uns als Firma hierfür entschieden, weil der US-Markt für uns nicht wichtig ist und historisch auch nie war und wir rechtlich keinerlei Risiken eingehen möchten.

      Nicht ohne Grund hat sich die Mehrzahl der Pokerseiten nach dem Beschluss des UIGEA komplett aus den USA verabschiedet.
      vielen dank für deine schnelle, gute antwort =)
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Hallo.
      Ich befinde mich derzeit in den USA und habe bei Pokerstrategy den Auto-Login nicht aktiviert. Jedesmal wenn ich mich anmelden kommt die Meldung das ich mich als US-Spieler nicht registrieren darf, aber ich bin danach nie eingeloggt. Soll heißen ich kann mich hier nicht einloggen ohne einen Proxy zu verwenden, was auch keine wirklich gute Lösung ist.
      Ist das so gewollt, das ich in den USA gar nicht auf die Seite zugreifen kann?
      Verwende btw Firefox, falls das relevant ist.

      Danke schonmal
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Aus den USA kann man auf die Seite zugreifen, sich allerdings nicht einloggen. Dies gehört zum Maßnahmenkatalog, um die Umgehung unserer Nicht-Akzeptanz von US-Spielern zu verhindern.
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Danke Xantos.
      ich halte das für ein wenig schlecht geregelt, da halt auch viele Pokerstrategen öfter mal in den USA sind, sei es für Urlaub oder Live-Poker. Es wäre vielleicht gut Usern die bereits registriert sind und sich in den USA befinden temporär Zugang zu gewähren, zum Beispiel für eine Dauer von 2 Wochen, aber nicht darüber hinaus. Oder seid ihr tatsächlich Gesetzes wegen an so harte Regulierungen gebunden, dass ihr das nicht dürft?
      Ich nutze btw jetzt den VPN-Tunnel von meiner Uni. Ich hoffe ich darf das ;)

      Schöne Weihnachten noch :)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Natürlich setzen wir diese multiplen Maßnahmen nicht um, weil wir es lustig finden - sondern weil wir es aufgrund unserer Einschätzung und Rechtsberatung für sinnvoll halten. Die von dir genannten Nachteile eingeschlossen.

      Logischerweise kann man in solchen Grauzonen verschiedener Meinung sein.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Oh no, bin bald zwei Monate in den USA zum Praktikum und kann dann nicht im Forum surfen? Scheiße man, das nervt mich ja jetzt schon. Komische Regelung. Warum sperrt ihr das denn komplett? Ihr macht doch eure ID checks und wenn dann jemand aus den USA sich versucht anzumelden, dann könnt ihr den doch rejecten?
    • Hoddi
      Hoddi
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.374
      Ehm ... ehrlich gesagt versteh ich das Problem bei der "Rechtsfrage" nicht ganz. Im Prinzip sollte das Ganze doch auch von Deutschland aus verboten sein, oder nicht?

      Wo liegt der Unterschied zwischen D und USA beim "Online-Glücksspiel-Gesetz-Gedöhne"? Ich weiss es halt wirklich nicht gerade.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      @pokerstamm: Wie gesagt - das umfangreiche Paket an Maßnahmen, welches leider auch mit leichten Nachteilen einhergeht, beruht auf unserer Rechtsberatung & Einschätzung dessen, was notwendig ist.

      @Hoddi: Dass es ein Unterschied ist, erkennst du ja auch daran, dass PartyPoker sich damals sofort aus den USA zurückgezogen hat (obwohl es 80% ihres Geschäfts war), aber nie über einen Rückzug aus Deutschland nachgedacht hat. Als Rechts-Laie kann ich dir das 'warum' allerdings nicht en detail erklären.
    • Tonnes
      Tonnes
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 459
      hey ihrs,

      hab mich auch drei wochen mit dem problem rumgeschlagen und nichts erreicht. heut nacht hab mich mir jedoch gratis "JonDo" (gibts auch als portable usb-stick version) runtergeladen und manche der dienste sind sogar so schnell das videos mit akzeptabler verzögerung möglich sind.

      http://anonymous-proxy-servers.net/de/jondo/download

      Forum funzt übrigens auch ohne proxy wenn man die such und antwortfunktion braucht.

      hab aber noch ne Frage: akzeptiert ihr den amerikanischen führerschein oder pass beim ID-Check? Meine deutschen freunde lassen sich leider nich für PS begeistern und nu wollt ich n paar amis werben (die natürlich alle nicht in usa wohnen!).


      bye