SSS - Tagebuch

    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      In diesem Tagebuch werde ich meinen Werdegang mit der Shortstack Strategie auf NL festhalten. Ich spiele jetzt seit knapp einem Jahr Poker, bisher ausschließlich Fixed Limit. Hier spiele ich zur Zeit das Limit 0,50/1. Ausser ein paar Versuchen mit SNG’s, habe ich bisher keinerlei Erfahrungen im NL-Bereich. Meine BR ist momentan 286,11$ Mein Fahrplan für den Aufstieg in den Limit’s ist folgender: auf NL25 bei 400 $ auf NL 50 bei 500 $ auf NL 100 bei 1000 $ Spätestens nach jeweils 1000 gespielter Hände will ich hier meinen aktuellen Stand dokumentieren. Nach bisher 4 gespielten Sessions und 1025 Händen ergibt sich folgender Stand:
        Hände: 1025 Erg.: + 6,72 $ BR: 292,83 $ BB/100: 6,55
      In den ersten 3 Sessions habe ich gleich einen Upswing erwischt, und lag nach 570 Händen schon mit 14,77 $ im Plus. Die 4. Session brachte mich dann auf den Boden der Tatsachen zurück. Hier musste ich nach 455 gespielten Händen einen Verlust von 8,05 $ hinnehmen. Hier bekam ich einige Hände mit A K, und habe mit diesen einige male im HU nach einem All-in verloren. Und gleich am Anfang bin ich mit KK gegen AA gelaufen. In den nächsten Tagen werde ich einige Hände davon im Beispielhände-Forum posten. Bis demnächst.
  • 13 Antworten
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      erster:D Gl dir natürlich!
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ja von mir auch viel glück stell dich auf viele verlorene stacks und massig am-river-geschlagen-werden ein ;)
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.152
      ich spiel mit 200$ um boni zu clearn nl25... da is vom skill her ned wirklich unterschied :D 400 sss br für nl25 find ich echt zu viel...
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      So nach 3 weiteren Sessions und 2044 Händen ist der Stand folgendermaßen: Hand 1026 – 2044 Hände: 1019 Erg.: + 3,33 $ BR: 296,16 $ BB/100: 3,27 Gesamt: Hände: 2044 Erg.: + 10,05 $ BR: 296,16 $ BB/100: 4,92 Danke für die Glückwünsche. @seeberger Auf NL25 werde ich jetzt doch schon bei 350 $ wechseln, momentan läuft es ja ganz gut. Und den ersten richtigen Bad Beat hab ich mir auch schon eingefangen. Gefloptes Full House verliert gegen runner runner quads 9 PartyPoker $10 NL Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] Recorded and converted with HandRecorder Stacks & Stats UTG ($0.40) UTG+1 ($3.70) UTG+2 ($9.60) MP1 ($13.90) MP2 ($4) MP3 ($1.95) CO ($14.80) BU ($8.80) SB ($5.90) Hero ($2) Preflop: Hero is BB with A:spade: , J:heart: [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]MP1 raises to $0.20[/color], [color:#666666]5 folds[/color], Hero calls $0.10. A J ist Preflop ein fold. Flop: ($0.45) J:diamond: , A:club: , A:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color] Hero checks, [color:#FF0000]MP1 bets $0.25[/color], Hero calls $0.25. Hier habe ich die bet nur gecallt, weil ich wollte das mein Gegner seine Hand am Turn noch verbessert. Turn: ($0.95) 9:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $0.50[/color], [color:#FF0000]MP1 raises to $1[/color], Hero calls $0.50. Hier ist mein Stack nach meiner bet noch $1,05 nachdem ich den raise von meinem Gegner gecallt habe, ist mein Stack noch $0,55 gross, da hätte ich auch gleich all-in gehen können. River: ($2.95) 9:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $0.55 (all-in)[/color], MP1 calls $0.55. Als dann am Schluss die Chips zu meinem Gegner geschoben wurden, konnte ich es kaum glauben. Ich habe die Hand mal in PokerStove eingegeben. Meine Gewinnerwartung lag am Flop bei 99,9 % : 0,1% und am Turn bei 97,7 % : 2,3% Final Pot: $4.05. Results: [color:#000000] Hero shows [ As, Jh ]a full house, Aces full of Jacks. MP1 shows [ 9h, 9c ]four of a kind, Nines. MP1 wins $3.95 from the main pot with four of a kind, Nines.[/color] Ich werde die nächsten 1K Hände erst am Wochenende in Angriff nehmen, bis dahin werde ich mich weiter mit der Theorie beschäftigen, und Hände im Beispielhändeforum studieren.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.152
      omg 325 :D bitte geh sofort auf nl25... das is ja schlimm... du hast 56 sss stacks... das reicht leicht ich quote den bronze bereich [QUOTE]Der Fahrplan mit der Shortstack Strategie Die folgenden Empfehlungen sind ein gesunder Mittelweg zwischen schnellem Limitaufstieg und möglichst kleinem Risiko, Pleite zu gehen. Es ist natürlich jedem selbst überlassen, konservativer vorzugehen und somit das Risiko, Pleite zu gehen, zu minimieren. Auf der anderen Seite ist absolut davon abzuraten, schneller in den Limits aufzusteigen. Ihr startet mit den 50 Dollar, die ihr von Pokerstrategy bekommt. Mit diesem Betrag beginnt ihr auf dem niedrigsten Limit, auf dem die Shortstack Strategie möglich ist. Auf NL $0.02/$0.04 ist die Shortstack Strategie nicht möglich. Das liegt daran, dass man sich dort nicht mit 20 Big Blinds einkaufen kann, sondern mindestens mit 50 Big Blinds. Mit 50 Big Blinds als Stack ist die Shortstack Strategie allerdings nicht möglich. Ihr startet eure No-Limit Karriere mit der Shortstack Strategie deshalb auf den NL $0.05/$0.10 Tischen. Step 1: NL $0.05/0.10 Aufstieg auf Step 2: $150 Ihr spielt NL $0.05/$0.10 bis mindestens $150 auf eurem Account sind. Frühestens dann steigt ihr auf das nächste Limit, NL $0.10/$0.25, auf. [/quote]
    • roenipoeni
      roenipoeni
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.498
      so eine hand kenne ich auch, ich habe Kings, floppe das set und der andere bekommt auf turn und river ne 9 für quads :rolleyes: geile Sache mit den Neunern :D
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      Nach 4003 gespielten Händen ergibt sich folgender Stand: Hand 2044 – 3008 Hände: 965 Erg.: + 11,75 $ BR: 307,91 $ BB/100: 12,18 Hand 3008 – 4003 Hände: 996 Erg.: + 20,93 $ BR: 328,84 $ BB/100: 21,01 Gesamt: Hände: 4003 Erg.: + 42,73 $ BR: 328,84 $ BB/100: 10,67 Die Winrate ist in den letzten 2K Händen enorm in die Höhe geschnellt, ich befinde mich wohl augenblicklich in einem schönen Upswing. Im Coaching habe ich mal Alaton gefragt ob ich schon auf NL25 wechseln soll, er meinte ich soll noch mind. bis 350$ evtl. sogar bis 375 oder 400$ auf dem Limit bleiben, wenn es gerade so gut auf NL10 läuft. Wenn meine Winrate bei 350$ noch über 8 BB/100 liegen sollte, werde ich auf NL25 wechseln. Ich verfolge gerade regelmässig die Coachings mit der SSS-Strategie, das bringt unheimlich viel, kann ich jedem nur empfehlen. Zum Hände posten bin ich leider zeitmässig noch nicht gekommen, bisher gab es auch keine Hände in denen ich mir total unsicher war. Gestern habe ich noch weitere 298 Hände gespielt und 5,20$ Gewinn gemacht (17,45 BB/100).
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      Nach längerer Zeit wieder ein Update. Hand 4004 – 5003 Hände: 1000 Erg.: + 4,80 $ BR: 333,64 $ BB/100: 4,8 Hand 5004 – 6007 Hände: 1004 Erg.: + 3,15 $ BR: 336,79 $ BB/100: 3,14 Hand 6008 – 7000 Hände: 993 Erg.: - 7,90 $ BR: 328,89 $ BB/100: - 7,96 In den letzten 3K Händen 5 cent Gewinn gemacht, Poker kann so grausam sein. Aber ich will mich nicht beklagen. Bevor ich mit NL anfing hatte ich auf eine Win-Rate von 4 BB/100 gehofft, da liege ich jetzt noch gut drüber. (6,11 BB/100) Anderseits wenn man sieht mit was für Karten, die Gegner auf diesem Limit callen, und man dann am River noch weggeluckt wird, könnte man manchmal verzweifeln. Am meisten Probleme habe ich mit AK-Händen und wenn ein Flush Draw am Flop liegt. Wenn ich mit meiner AK-Hand dann HU eine Continuation-Bet mach bin ich dann meist Pot-comitted und gehe dann am Turn All-in, und verliere dann oft gegen ein Pair. Hand 7001 – 8003 Hände: 1003 Erg.: + 21,63 $ BR: 350,52 $ BB/100: 21,57 Gesamt: Hände: 8003 Erg.: + 64,41 $ BR: 350,52 $ BB/100: 8,05 In den letzten 1K Händen gings nochmals richtig aufwärts, und ich habe gerade noch mein Ziel, bei 350 $ mindestens eine Winrate von 8 BB/100 zu haben, erreicht. Am Ende stelle ich noch eine Grafik von dem Verlauf auf NL10 rein, ich hoffe der Link funktioniert. Bis demnächst auf NL25. http://img117.imageshack.us/img117/1337/nl10jk2.jpg
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      Nach 2K Händen auf NL25 stehe ich nach 7 gespielten Sessions mit - 27,35 $ (-5,47 BB/100) im Minus. Davon ging eine Session voll daneben. Da verlor ich z.B. mit AA oder KK gegen Sets, Flush gegen Full House, Two Pair gegen Straight usw. OK that’s Poker, aber in dieser geballten Häufigkeit hatte ich das bisher noch nicht erlebt. Andere Hände in dieser Session habe ich aufgrund dieser Hände sicher auch schlecht gespielt. Ein Unterschied zu NL10 ist mir aufgefallen. Bei einem Raise oder Re-raise wird viel häufiger gefoldet. Nebenher spiele ich auch weiterhin Fixed Limit, und da läuft es gerade richtig gut. Hierbei profitiere ich sicherlich auch von meinem NL Spiel, von marginalen Händen kann ich mich jetzt viel leichter trennen. Start auf NL 25 mit 350,52 $ Gesamt: Hände: 2000 Erg.: - 27,35 $ BR: 323,17 $ BB/100: - 5,47
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      Nach weiteren 1K gespielten Händen bin ich jetzt fast wieder Breakeven. Die Spielweise der Gegner unterscheidet sich von Limit zu Limit, und man braucht halt immer eine gewisse Zeit, um sich darauf einzustellen, auch wenn der Unterschied zwischen NL10 und NL25 jetzt nicht so groß ist. Hand 2001 – 3003 Hände: 1003 Erg.: + 26,80 $ BR: 349,97 $ BB/100: 10,69 Gesamt: Hände: 3003 Erg.: - 0,55 $ BR: 349,97 $ BB/100: - 0,07 Zum Schluß noch eine Hand in der ich mit einem Straight Flush gegen einen A-high Flush gewonnen habe. PartyPoker $25 NL Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] Recorded and converted with HandRecorder Stacks & Stats UTG+1 ($35.75) Hero ($6.15) Preflop: Hero is BB with Q:club: , 3:spade: [color:#666666]1 folds[/color], UTG+1 calls $0.25, [color:#666666]7 folds[/color], Hero checks. Flop: ($0.60) 5:spade: , 7:spade: , 2:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color] Hero checks, UTG+1 checks. Turn: ($0.60) 6:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $1[/color], UTG+1 calls $1. Hier habe ich eine Bet gemacht, weil ich meinen Gegner auf ein A gesetzt habe oder auf einen Flush. Ich dachte wenn er den Flush hat, wird er wohl raisen, dann hätte ich sofort gefoldet. Die Bet habe ich so groß gewählt um den Flush zu repräsentieren. River: ($2.60) 4:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $3[/color], [color:#FF0000]UTG+1 raises to $7.75[/color], Hero calls $1.9 (all-in). Am River treffe ich meinen Gutshot zum Straigtht Flush. Ich ging jetzt nicht gleich All-In weil die Wahrscheinlichkeit, das mein Gegner auch einen Flush hat, war jetzt sehr groß, das er das A hatte war natürlich prima für mich. PokerStove: Flop: 16 % : 84 % Turn: 2,3 % : 97,7 % Final Pot: $15.25. Results below: UTG+1 shows [ As, Js ]a flush, Ace high. Hero shows [ Qc, 3s ]a straight flush, Seven high. UTG+1 wins $2.85 from side pot #1 with a flush, Ace high. Hero wins $11.80 from the main pot with a straight flush, Seven high.
    • granito
      granito
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 329
      Ich fühle mich noch nicht wirklich sicher auf dem neuen Limit, nur durch die letzten 1K Hände bin ich so deutlich im Plus.
      Mir wird immer klarer das ich auf NL10 einen fetten Upswing hatte, und ich noch einiges an meinem Spiel arbeiten muß.

      Hand 3004 – 4005
      Hände: 1002
      Erg.: + 14,47 $
      BR: 364,44 $
      BB/100: 5,78


      Hand 4006 – 5010
      Hände: 1005
      Erg.: - 4,23 $
      BR: 360,21 $
      BB/100: - 1,68


      Hand 5011 – 6001
      Hände: 991
      Erg.: + 43,47 $
      BR: 403,68 $
      BB/100: + 17,54

      Gesamt:
      Hände: 6001
      Erg.: + 53,16 $
      BR: 403,68 $
      BB/100: + 3,54
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      lass dir nicht einreden das dein konservatives brm zu sicher ist. wenn du dich so gut fühlst und nicht aufs schnelle geld aus bist ist das völlig ok. mit mehr risiko kannst zwar mehr gewinnen aber halt auch mehr verlieren und swings von 25stacks sind bei sss nicht selten. 10stacks habe ich ja oft genug in einer session

      viel glück dir weiterhin und lass dich von kleinen downs nciht zurückwerfen, du kannst dir ja meine graphen anschauen da siehste das auf un ab teilweise sehr gut und wenn du recht wenig spielst fühlen sich die downs bei dir natürlich immer noch länger und härter an
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Würd mich freuen wenn du hier weiterhin schreiben würdest. Mache jetzt bll genau den Weg den du gerade gehst.