limper/minraiser

  • 3 Antworten
    • Bloodcyclon
      Bloodcyclon
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 1.150
      Passiver Donkfish?
      Dann wuerd ich meistens den Freeflop nehmen und mit Madehands for Value durchbetten. Wenn Villain Staerke zeigt, eher dazu tendieren, aufzugeben.
      Warum Freeflop? Du willst mit K3o nicht um einen grossen Pot spielen und du triffst nur alle drei mal den Flop. Gegen ne Callingstation wuerde ich meine Madehands durchziehen und den Rest mit Showdownequitz auf Potcontrol moeglichst billig zum Showdown bringen.
      97o muesste man durch den Equilztor jagen, den ich hier nicht hab. Aber ich denke, OOP ist 97o jetzt kein Pflichtcall. Wuerde gegen unknown zu nem nittz Fold tendieren und lieber selber IP raisen.

      Gruss Bloody
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Wenn du jetzt "passive donkfishmaschine" noch präzisierst, kann man vielleicht auch was dazu sagen.

      Du merkst doch wie er drauf ist. Checkt er ohne hit häufig behind? foldet er dann auf einer barrel? ist er fähig zu 2 oder 3 barreln? Kann er sich von TP trennen?

      Das sind halt alles Sachen, die beeinflussen ob man jetzt 97o callen kann. Gegen manche Gegner ist es einfach n fold, gegen andere kann man quasi any2 callen imo.
    • thcfugii
      thcfugii
      Gold
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 6.982
      naja kein fish kann tp folden.. ich meine halt nur das wir große implieds haben.. deswegen denke ich ist 97o auch mal ok..