NL100/200 HU - bluffcalling for value

    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      Hi

      Ich möchte einen HU Blog starten. Zum einen, um mich selbst besser zu kontrollieren (Tilt, Ziele erreichen etc.) und andererseits aber auch, um mein Spiel zu verbessern bzw. mich mit anderen Pokerspielern auszutauschen in Form von Handbewertungen, Strategiediskussionen, evtl U2U Sessions etc.

      Über mich

      Ich komme aus der Schweiz, bin 21 Jahre alt und habe im September ein BWL Studium in unsere Hauptsadt Bern angefangen.

      Bisherige Pokerkarriere

      Ich habe vor etwas mehr als 3 Jahre angefangen zu Poker mit den 50$ von ps.de auf Partypoker. Ich habe mich zuerst auf NL25FR hochgearbeitet und bin dann auf SH umgestiegen. Als es auf NL50 nicht so recht laufen wollte, bin ich auf die 11$ SNGs umgestiegen und mich auf die 33er hochgearbeitet. Danach bin ich wieder auf NL100SH eingestiegen und habe es bis auf NL600 geschafft. Leider hatte ich dann einen grösseren Downswing von etwa 30-40 Stacks und habe wieder auf NL50 angefangen, weil ich wieder etwas Selbstvertrauen brauchte.

      Aktueller Stand





      Wie man sieht läuft es bisher mit HU nicht schlecht. Angefangen mit HU habe ich etwa vor einem Monat, aber ich habe auch zuvor ab und zu etwas HU gespielt. Bisher habe ich etwa 5.5PTBB auf 30k Hände. Das meiste ist, wie man sieht, NL50 und NL100. Auf NL100 Ist es in letzter Zeit nicht so gut gelaufen (ziemlich viel unter EV), aber dafür auf NL200 umso besser :) .

      Im Moment spiele ich vor allem auf Pacific Poker aber zwischendurch auch mal auf Cakepoker oder Ipoker. Die paar NL400 Händen kommen btw daher, dass ich gegen einen Fisch auf NL100 oder NL200 gespielt habe und er mich nach ein paar bad beats auf meine Kosten gequittet hat und an einen NL400 Tisch gesetzt hat. Ich wollte mir die Chance nicht entgehen lassen, aber leider hat er mich nach ein paar Händen wieder gequittet :( .

      Zudem spiele ich ab und zu etwas Livepoker im Casino (etwa 2-4x im Monat). Ich spiele im Casino Baden, weil es das einzige ist, das NL500 anbietet. NL1k ist mir dann doch noch etwas zu viel, und mit scared money kann man einfach nicht gut spielenö.

      Meine Ziele

      • Mindestens 2 mal pro Woche bloggen
      • Mind. 5 PTBB halten
      • 30k Hände pro Monat spielen
      • langfristig NL400-NL1k erreichen


      Ja ich hoffe ich habe mehr oder weniger alles Wichtige erwähnt und hoffe, dass sich daraus ein abwechslungsreicher und interessanter Blog entwickelt. Wenn ihr fragen habt oder sonst etwas loswerden möchtet, nur zu, denn es ist mein erster Blog und daher habe ich noch keine Erfahrung :) .
  • 45 Antworten
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Good luck dude. Werds verfolgen :)
    • ThisRiverIsWild
      ThisRiverIsWild
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 2.159
      (Good luck dude. Werds verfolgen)^2
    • pohli88
      pohli88
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 1.135
      (Good luck dude. Werds verfolgen)
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      danke danke :)
      dann gibts mal ein kleines update...


      Hand 1
      Hier gebe ich mir am Turn keine FE, also habe ich behind gecheckt und stelle es einfach bei hit am river rein. Ich denke Turn pushen bringt nichts...

      Cake Poker $100.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 375343
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BTN/SB): $99.40
      BB: $38.75

      Pre Flop: ($1.50) Hero is BTN/SB with 7 4
      Hero raises to $3, BB calls $2

      Flop: ($6.00) 6 5 K (2 players)
      BB bets $6.00, Hero raises to $20, BB calls $14

      Turn: ($46.00) 6 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      River: ($46.00) 3 (2 players)
      BB bets $15.75, Hero calls $15.75

      Final Pot: $77.50
      Hero shows 7 4
      BB shows K 3
      Hero wins $77.00
      (Rake: $0.50)


      Hand 2
      Da sonst heute eigentlich keine interessanten Hände gab, werde ich noch ein paar ältere Hände aus ner Session mit nem ziemlichen vollfish posten :)
      Zuerst war ich etwa 4 stacks up gegen ihn, dann etwa 8 stack down und am Schluss von dem etwa 4.5 stündigen match war ich wieder etwa 4 stacks up :)

      Wie man hier sieht, callt er sehr gerne :D . Das ist bisher mein grösster Pot auf NL100, aber leider knapp an den 1k vorbei...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($500)
      ($790)

      Dealt to Hero 9:diamond: 9:spade:

      raises to $2, Hero raises to $8, calls $6

      FLOP ($16) K:heart: 9:club: 5:diamond:

      Hero bets $11, raises to $22, Hero raises to $80, calls $58

      TURN ($176) K:heart: 9:club: 5:diamond: 5:club:

      Hero bets $121, calls $121

      RIVER ($418) K:heart: 9:club: 5:diamond: 5:club: A:club:

      Hero bets $291 (AI), calls $291

      Hero shows 9:diamond: 9:spade:
      (Pre 69%, Flop 93.5%, Turn 95.5%)

      shows 8:diamond: K:diamond:
      (Pre 31%, Flop 6.5%, Turn 4.5%)

      Hero wins $999


      Hand 3
      Das war die letzte Hand gegen ihn, danach war er anscheinend broke. leider..
      Den Turn habe ich gecheckt, weil er ziemlich aggro war und falls er behind gecheckt hätte, hätte ich es auf jedem River immer noch rein gebracht. Desselbe gilt für den Flop, sobald der pot mehr als singleraist war, hat er, wenn er PF zuletzt geraist hat, quasi 100% gecbettet. Eigentlich habe ich ihn ja eher auf JJ+ geschätzt

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($934)
      ($321)

      Dealt to Hero 6:club: 6:spade:

      raises to $2, Hero raises to $8, raises to $14, Hero calls $6

      FLOP ($28) 5:spade: 6:diamond: 4:heart:

      Hero checks, bets $27.50, Hero raises to $78, calls $50.50

      TURN ($184) 5:spade: 6:diamond: 4:heart: 8:diamond:

      Hero checks, bets $183, Hero raises to $367, calls $46.27 (AI)

      RIVER ($643) 5:spade: 6:diamond: 4:heart: 8:diamond: 2:heart:

      Hero shows 6:club: 6:spade:
      (Pre 54%, Flop 86.1%, Turn 95.5%)

      shows 8:spade: Q:diamond:
      (Pre 46%, Flop 13.9%, Turn 4.5%)

      Hero wins $643


      Hand 4
      PF häte ich 3betten können, aber er hat eigentlich 100% gecallt und dann war mir KTo etwas zu schwach 4 value. Am Flop hat er häufig overbettet, und bis zu diesen Zeitpunkte wusste ich nicht mit was er das macht. Ich habe mit gedacht es könnten viele draws (FD, GS kombo etc) sein. Ich denke das ch/r war gut, aber ich hätte auf seinen push folden müssen.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($233)
      ($331)

      Dealt to Hero T:diamond: K:heart:

      raises to $2, Hero calls $1

      FLOP ($4) 3:diamond: 9:spade: K:spade:

      Hero checks, bets $11, Hero raises to $33, raises to $329 (AI), Hero calls $198 (AI)

      TURN ($467) 3:diamond: 9:spade: K:spade: 4:heart:

      RIVER ($467) 3:diamond: 9:spade: K:spade: 4:heart: 8:spade:

      Hero shows T:diamond: K:heart:
      (Pre 65%, Flop 27.1%, Turn 18.2%)

      shows 3:heart: 9:heart:
      (Pre 35%, Flop 72.9%, Turn 81.8%)

      wins $467


      insgesamt bin ich heute 250$ up auf NL100. Und genau in dem Moment setzt sich dieser Fish zu mir an den Tisch. gleich mal schauen wieviel er mir schenkt :)

      cu
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      sicke pötte dabei - besonders die 66 hand, für 300bb broke ohne die 7 :P

      gibt es auf Pacific eigentlich regelmäßig Action? hab die Seite immer für ziemlich dead gehalten, aber nie dort gespielt (wegen der geielen software).
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      Ja in der 66 Hand hatte er eh nur noch etwa PS left. das Folde ich gegen den niemals.

      Hab eigentlich nur HU gespielt auf pacific, aber ich würde sagen es gibt etwas weniger traffic als auf cake, dafür finde ich es ziemlich fishig, obwohl cake eigentlich auch ziemlich fishig ist :)

      Und die software auf pacific finde ich gar nicht sooo schlimm... braucht bei mir jedenfalls weniger leistung als FTP oder so und läuft sehr stabil, da ist cake einiges instabiler

      €: Hab ihm jetzt einen Stack abgenommen und er ist auf sitting out...

      Die Hand hier war noch interessant.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      ($77.30)
      Hero ($131)

      Dealt to Hero T:spade: 5:heart:

      Hero raises to $3, raises to $5, Hero calls $2

      FLOP ($10) T:heart: J:diamond: 2:diamond:

      checks, Hero bets $6, calls $6

      TURN ($22) T:heart: J:diamond: 2:diamond: 9:spade:

      checks, Hero bets $11, calls $11

      RIVER ($44) T:heart: J:diamond: 2:diamond: 9:spade: 3:heart:

      checks, Hero checks

      Hero shows T:spade: 5:heart:
      (Pre 34%, Flop 80.0%, Turn 75.0%)

      shows A:heart: 8:heart:
      (Pre 66%, Flop 20.0%, Turn 25.0%)

      Hero wins $43.50

      1. 3bettet er fast immer nur das minimum.
      2. hatte ich in Erinnerung dass er den Flop eigentlich immer ch/c aber nie eine starke hand hat. Hab so am showdown schon häufiger A high gesehen bei ihm

      Also habe ich hier Flop und Turn eigentlich eine easy valuebet. Am River bin ich mir dann nicht ganz sicher ob eine bet von z.b. 20$ noch gut gewesen wäre oder ob er da alles schlechtere foldet... denke aber cbehind ist gut, weil es wirklich hässlich ist wenn er den river c/rai spielt.
    • Pr0nto81
      Pr0nto81
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.09.2009 Beiträge: 9
      wenn er einen foldto3bet wert von 0% hat ist die KTo hand abhängig von seiner openrange (denke die wird dann auch entsprechend weit sein) doch schon relativ klare value3bet..
      vor allem wenn du sogar schon im raised pot für 230BB mit TPMK broke gehst gegen ihn :P

      66 hand würd ich am turn kein risiko eingehen wollen,ist zwar 4bet pot,aber bei so fischen weiß man nie,was da alles in deren range rumschwirrt,und noch outs für river hat..

      imo einfach b/c,zumal du ja eh die initiative hast...

      T5o hand weiß ich nicht,ob ich da pre unbedingt mit callen würde,postflop aber nh imo..
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Original von Pr0nto81

      T5o hand weiß ich nicht,ob ich da pre unbedingt mit callen würde,postflop aber nh imo..
      Für 4:1 IP kannste pre einfach fast nichts folden imo. Zumindest nichts, was n relativ schönes pair machen kann. 52o oder 42o oder sowas vielleicht, T5 ist vielleicht auch borderline, aber dafür haste halt ne T und OP hat ja auch schon reads aufs flopplay von villain.

      Frag mich immer, ob ich das falsch sehe, weils einem halt auch so bescheuert vorkommt immer wieder die $2 zu callen und dann doch viele Flops aufgeben zu müssen.
    • chopfi
      chopfi
      Silber
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 618
      Hey ich spiele auch seit neuem etwa 2x im Monat im Casino Baden, jedoch nur Donnerstags. Warst du zufälligerweise mit mir am Tisch letzten Donnerstag? :D
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      Original von chopfi
      Hey ich spiele auch seit neuem etwa 2x im Monat im Casino Baden, jedoch nur Donnerstags. Warst du zufälligerweise mit mir am Tisch letzten Donnerstag? :D
      Nein... wenn ich gehe, dann am Montag. vermutlich bin ich nächsten Montag wieder da...
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      sooo ich mache mal wieder ein update. Jetzt ists genau eine Woche her, seit ich den Blog eröffnet habe. Leider bin ich etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben mit der Anzahl Hände.



      Und auch $ mässig schauts nicht überragend aus.. Naja Ich wär dafür gestern noch im grand casino Baden und habe dort satte 4 stacks plus gemacht in etwa 6 stunden auf NL500

      Hier mal noch ein paar interessante Hände der vergangenen Woche:


      Hand 1

      Pacific $100.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 388448
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BB): $127.50
      BTN/SB: $208.70

      Pre Flop: ($1.50) Hero is BB with 7 5
      BTN/SB raises to $3, Hero calls $2

      Flop: ($6.00) 3 3 6 (2 players)
      Hero checks, BTN/SB bets $4.00, Hero raises to $12, BTN/SB raises to $22, Hero raises to $38, BTN/SB calls $16

      Turn: ($82.00) A (2 players)
      Hero bets $86.50, BTN/SB calls $86.50

      River: ($255.00) 9 (2 players)

      Mein Eindruck von Villain war, dass er eigentlich ziemlich solide war. er hat oop etwas viel gecallt, hat aber auch ziemlich viel ge3bettet... daher ist ein ch/r auf dem Flop sicher in Ordnung. Ich habe mich leider zu sehr auf das yeti theorem verlassen und gedacht, dass es seeeehr häufig ein bluff ist, weil ich auch nicht viel repräsentieren kann mir meinem ch/r. Daher habe ich mich für eine kleine 4bet entschieden, da ich auf dem board mit den stacksizes OOP nicht floaten wollte. Am Turn habe ich dann noch einen Flushdraw und entweder spiele ich ch/f (kleine bet call obv) oder ich pushe selbst und hoffe dass er vieles folded (str8draw, pair 6, 77-JJ evtl.)

      Was meint ihr zu meinem play? Im nachhinein finde ich meine 4bet nicht sooo toll...


      Hand 2

      Cake Poker $200.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 388459
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BTN/SB): $291.70
      BB: $224.10

      Pre Flop: ($3.00) Hero is BTN/SB with 8 8
      Hero raises to $6, BB calls $4

      Flop: ($12.00) K 8 5 (2 players)
      BB checks, Hero bets $8.00, BB calls $8

      Turn: ($28.00) 5 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      River: ($28.00) 9 (2 players)
      BB bets $28.00, Hero raises to $277.70, BB calls $182.10 all in

      Final Pot: $448.20
      Hero shows 8 8
      BB shows 5 3
      Hero wins $447.70
      (Rake: $0.50)

      PF und Flop sind standard, aber Turn habe ich gecheckt, weil er z. T. auch mir totaler Air den flop gecallt hat und dann am Turn auf eine Bet gefoldet. Wenn ich den Turn auch gecheckt habe, hat er eigentlich zu 80-90% den river entweder gepottet oder 1/2 PS gebettet.
      Daher nehme ich den chbehind am Turn, so bekomme ich noch etwas am River wenn er air hat und wenn er einen K oder 5 hat, kann ich ihn am River raisen und er bezahlt sicher mit der 5 noch. Da er am River pottet und das bei ihm eher stärke bedeutete bis jetzt, habe ich mich für ein all in entschieden. von einer 5 kommt er sicher nicht weg, schlechtere FH ebenfalls nicht und wenn er KQ, AK oder so hat callt er wahrscheinlich auch. (Und falls er air hatte, würde er eh nicht mehr callen bzw bluff3betten)


      Hand 3

      Cake Poker $100.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 388474
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BTN/SB): $117.50
      BB: $167.90

      Pre Flop: ($1.50) Hero is BTN/SB with T K
      Hero raises to $3, BB raises to $10, Hero calls $7

      Flop: ($20.00) A T 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $14.00, BB raises to $35, Hero calls $21

      Turn: ($90.00) J (2 players)
      BB bets $122.90, Hero calls $72.50 all in

      River: ($235.00) 3 (2 players - 1 is all in)

      Final Pot: $235.00
      Hero shows T K
      BB shows A J
      BB wins $184.10
      (Rake: $0.50)

      Hier habe ich Preflop defendet, weil er mich rel. viel ge3bettet habe (wenn ich das richtig in erinnerung habe)
      Dann am Flop zeigt er mit seinem ch schwäche, habe gedacht er hat häufig sowas wie JJ-KK und habe darum gebettet. Dann ch/r er und es wird eklig. Folden kann ich sicher nicht, aber die Frage ist call oder push. Da bin ich mir recht unsicher... aber ich denke call ist besser, weil er vermutlich eher ein monster so spielt oder einen schlechteren FD. Ausserdem falls er bluffen würde, kann er den Turn noch bluffen. Am Turn ist der call wiederum knapp, aber geht denke ich in Ordnung.
      HM zeigt mir odds von 2.24:1 (=31%) und gegen seine Hand habe ich 30% EQ


      So das wars erst mal von mir... würde mich über kritik zu den geposteten händen freuen :)
    • 0Bee
      0Bee
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 2.106
      so ich will mir den thread auch mal markieren.

      Viel Erfolg

      Hier noch meine 2 cents zu den Händen:

      Achtung: sehr mit Vorsicht zu genießen, hab beim schreiben selber gemerkt dass ich genausogut andere lines schönreden könnte, irgendwie sind HU Handbewertungen ziemlich schwer :f_grin:

      1) Flop play kann ich nicht so recht beurteilen, ist halt so ein level game. Als value line finde ich die 4bet nicht schlecht, also dürfte das auch als Bluff nicht übel sein. Fold gegen die 3bet wäre sicher auch gut wenn man noch keine reads hat.
      Der Turnpush macht zwar erstmal druck, aber wirklich was reppen kannst du imho nicht so recht, ich glaub dir da ein A oder ne 6 nicht so recht. Ich finde da c/f oder c/c betsize und reads nicht schlecht. Ich setzte villain nach dem Flopcall schon auf ne Hand, und eine 6 kann er gut behindchecken und du kriegst ne freecard.

      2) vnh

      3) shove flop imho. Dein Flopcall zeigt imo schon Stärke, ich weiß nicht ob man da oft Turnbluffs erwarten kann. Und weil du mit der T halt seine KK-JJ nicht schlägst, ist dein SD value auch etwas kleiner, auch wenn ich nicht denke dass er standardmäßig KK-JJ so spielt. Turncall hast du ja schon selber gestovt, also korrekt.
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      danke erstmal fürs feedback :)

      1) Ich denke ich würde jede starke hand so spielen am turn mit PS left. Ich würde eine 3 shippen, ein stärkeres overpair oder auch wenn ich irgendwie das A gehittet hätte. Aber könnte durchaus besser sein zu ch/f bzw ch/c..

      3)mit JJ-KK habe ich mich eigentlich nur aufs check am flop bezogen, wenn er raist wird er soetwas eher selten halten (ausser er denkt irgendwie ich bluffe). turncall ist ziemlich BE, könnte auch folden, aber ich bin ne station :P . Ich habe ihm halt ne ziemlich starke range gegeben, aber wenn ich am Flop pushe, habe ich halt noch mehr EQ. Denke flopshove wäre hier wirklich die bessere line gewesen...

      nochmals danke für die anregungen.


      Update

      Online habe ich diese Woche noch nicht gespielt. Hatte einfach nie wirklich lust dazu, und mich zwingen möchte ich nicht. Aber dafür war ich am Montag im Casino und habe da etwa 4 stacks plus gemacht (schon im letzten update erwähnt) und jetzt war ich eben wieder im Casino und war wieder 3 stacks up. Das macht diesen monat in 3 live session von je ca. 6 stunden insgesamt ein plus von etwas mehr als 10 stacks. Es läuft seeehr gut :)
    • chopfi
      chopfi
      Silber
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 618
      Schwarzes Hemd und mittellange Haare?
      Aber 10 Stacks in 3 Sessions ist wirklich ziemlich sick :s_thumbsup:
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      1) Find ich nicht gut imo. Ne 4 bet find ich immer komisch um nen potentiellen Yeti zu kontern. Wenn die 3 bet n bluff ist, ist die 4bet erst recht einer. Bei der kleinen 4bet haben dann auch overcards mit BDs schon wieder n einfachen call imo. Das Ass hilft eher ihm als dir imo, aber mit deiner EQ kann man dann schon pushen, overcards ohne Ace sollte er folden, ganz selten vielleicht auch kleine overpairs. Ich c/r den flop halt nicht, weil du einfach nix reppst. Dann lieber oop floaten imo.

      2) bet turn! Will da einfach nen Kings valuetownen. Ne 5 geht eh broke, gegen vieles andere bekommst du halt noch 0-1 streets value, aber alleine die Fälle, in denen er nen King hat sind profitabler als die Fälle, in denen er dich durch den cb light am river callt oder den river blufft imo.

      3) Hmm, komische line von villain. Gibt halt kaum andere draws, mit denen er das machen kann. Normalerweise verschiebt son c/r von dem agressor im 3 bet pot die range zu draws imo. Hier geht das halt kaum, aber deine gute Equity lässt mich dann den flop pushen. Wenn er Aces hat, haste halt immernoch deine 9 outs auf den flush und ~1 put für den BDSD. Normalerweise haste dann deine ~50% gegen nen ass.


      Sonst viel Erfolg :)
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Hey OP und Hey chopfi!

      Habt ihr Lust, mal zusammen das Casino Baden zu rulen? :D Ich komme aus Dietikon, also 15 Minuten von Baden... Wusste nicht, dass es tatsächlich Spieler gibt im Casino Baden, die was von Poker verstehen!

      Naja ich bin auch ne Lifetimebox und über 4k up im Casino... :f_cool:
    • chopfi
      chopfi
      Silber
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 618
      Hey, kann man machen. Bin bei 5 Sessions nun auch 1.6k up :D

      Aber spielst du Nl1k?
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Original von chopfi
      Hey, kann man machen. Bin bei 5 Sessions nun auch 1.6k up :D

      Aber spielst du Nl1k?
      Je nach Tagesform und Online Up- oder Downswing ;)

      Fühl mich aber wohler, auf NL500 kann ich meine Lieblingssüdlander so herrlich nerven. Seit einem Herocall mit AK high, der auch noch funktioniert hat, hassen die mich alle :D

      Wieviel mal pro Monat gehst du denn hin?
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      hey
      sagt dir teamarrow was?