wasserschaden im iphone ...

    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      iPhones sind ja bekanntlich nicht gerade wasserresistent und so hat mein brandneues teil auch nen schaden davongetragen. Es ist jetz eingeschickt, Problem dabei: Garantie zieht natürlich nich und wenn bei nem iPhone die Platine futsch is kann man gleich ein neues kaufen ...
      Maximalbetrag bei der Reparatur sind allerdings 250.- und die Frage ist jetz ob apple dafür auch was macht, oder einfach nur sagt: "Selberschuld du bist gefickt und kannst dir nach 2 Wochen bereits n neues kaufen, hf mit 24 Monate vertrag" ... (so wurde mir das im shop jedenfalls erklärt, apple entscheidet was sie machen wollen)
      Hat hier jemand Erfahrungen mit apple Reparaturen oder evtl sogar iphone wasserschäden? Thx for infos!
  • 35 Antworten
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Bei der letzten Reparatur musste ich angeben ob ein Wasserschaden vorliegt.
      "Blablub...unten und oben sind zwei klein Plättchen, sehen sie die? Jo, genau...sind die verfärbt? Ok. Danke."
      Es sind Indikatoren, die man selber sehen kann. Apple guckt nur drauf (die bauen eh nie kaputtes auseinander) und sagt dir: "Trommelwirbel...Wasserschaden. Eigenschuld"
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      dass es n wasserschaden ist ist mir klar (oberer sensor nich ausgelöst unterer dafür wunderbar farbig) ... eigenverschulden naja ...
      wenns jedenfalls nich repariert wird und die mir allen ernstes sagen, dass ich nach 2 Wochen nochma 800 für ein neues ausgeben darf, dann war das mein letztes ...
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      wo sind da plättchen/sensoren?
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Mir haben die T-Com ein neues für 219€ angeboten. Apple hatte es ohne Kosten ausgetauscht. Hatte aber auch keinen Wasserschaden.
      Ich könnte deren Argumentation aber auch verstehen, wenn du ein komplett neues kaufen solltst. Würde bei Nokia, Sony usw auch passieren. Nur sind die halt da nicht so teuer.
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Original von wusah
      wo sind da plättchen/sensoren?
      Kopfhörereingang und Akku/Syncding.
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      Original von dbmdw
      Mir haben die T-Com ein neues für 219€ angeboten. Apple hatte es ohne Kosten ausgetauscht. Hatte aber auch keinen Wasserschaden.
      Ich könnte deren Argumentation aber auch verstehen, wenn du ein komplett neues kaufen solltst. Würde bei Nokia, Sony usw auch passieren. Nur sind die halt da nicht so teuer.
      naja ich fänds ja fair für 250 repariert oder ausgetauscht zu bekommen, da ja n wasserschaden nich von der Garantie gedeckt ist, aber dann den vollen verkaufspreis zu verlangen besonders wenn der so unverschämt hoch ist, das find ich nicht ok...
      Ich mein ich bind mich für 24 Monate an das Produkt, da der Vertrag um die Zeit verlängert wurde, und gerade bei so gestörten Preisen kann man doch wenigstens ein bisschen Kundenverständnis erwarten
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Aber offiziell gibt es doch gar keinen VK oder? Nur Vergleichswerte aus anderen Ländern.
      Jemand Ahnung dazu?
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      nja ich bin schweizer, kostet 1100 Franken das sind knapp 800 Euronen, na bissel weniger...
      Der Punkt wär ja nichmal, dass ich das zu teuer finden würde oder so, aber ich hab mich ja 2 Jahre an das Teil gebunden und ich krieg in den 2 Jahren GARANTIERT nochmal n Wasserschaden hin ... wenn ich also schon nach 2 Wochen n neues kaufen soll dann nehm ich n billignokia und schreib apple, dass sie ne drecksfirma sind :( Ich mein de facto hat das Gerät KEINE Garantie ausser es explodiert plötzlich von alleine und wahrscheinlich kann man auch da nich beweisen, dass es nich eigenverschulden war ... find ich bissel schwach für Unterhaltungselektronik in der Preisregion
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Ich quote mich zu der Thematik mal selbst. Ging um iPhone Cases.

      Original von dbmdw
      Hätte mir doch lieber ein Case holen sollen... :D
      Gerade einen KVA über die Reparatur bekommen. Mechanische Beschädigungen werden von der Garantie ja leider nicht übernommen.

      Sehr geehrte Apple-Nutzerin, sehr geehrter Apple-Nutzer,
      Sie haben uns das iPhone mit der IMEI xxx zur Reparatur eingereicht.
      Unsere von Apple zertifizierten Techniker haben Ihr iPhone genau geprüft - übrigens für Sie kostenfrei - und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das iPhone durch Krafteinwirkung von außen beschädigt
      wurde. Dieser Schaden wird leider nicht von der Apple Garantie abgedeckt.


      Austauschgerät wird 239€ kosten. Mal schauen ob ich nicht doch noch irgendwie an das 3Gs komme.

      €: Bei Problemen immer direkt an Apple wenden und nicht an die Telekom. Nur dort wird schnell und kulant geholfen. iPhone wird nach Lieferung von T-Mobile an mich gesendet und geht dann direkt an Apple. Schäden wurden aufgenommen, Fotos von der Reparatur gesichtet und man geht zu 99% von einem Umtausch aus. Die haben noch schnellen und guten Service.
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      gibts da keine app für?
    • Schnidler
      Schnidler
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 252
      Original von dbmdw
      Mir haben die T-Com ein neues für 219€ angeboten. Apple hatte es ohne Kosten ausgetauscht. Hatte aber auch keinen Wasserschaden.
      Ich könnte deren Argumentation aber auch verstehen, wenn du ein komplett neues kaufen solltst. Würde bei Nokia, Sony usw auch passieren. Nur sind die halt da nicht so teuer.
      weswegen wurde deine umgetauscht? hätte eigentlich auch gern ein neues, da ich nicht sehr sorgsam mit umgegangen bin und ich habs auch erst 3 monate..
    • mrhack00
      mrhack00
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 828
      Original von hendr1k
      gibts da keine app für?
      :heart: :heart: :heart:
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      achja das wär wahrscheinlich die "shut the fak app"
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Original von hendr1k
      gibts da keine app für?
      :heart: :heart: :D
      fand ich gut
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Original von Schnidler
      Original von dbmdw
      Mir haben die T-Com ein neues für 219€ angeboten. Apple hatte es ohne Kosten ausgetauscht. Hatte aber auch keinen Wasserschaden.
      Ich könnte deren Argumentation aber auch verstehen, wenn du ein komplett neues kaufen solltst. Würde bei Nokia, Sony usw auch passieren. Nur sind die halt da nicht so teuer.
      weswegen wurde deine umgetauscht? hätte eigentlich auch gern ein neues, da ich nicht sehr sorgsam mit umgegangen bin und ich habs auch erst 3 monate..
      Ist mir desöfteren runtergefallen. Dadurch hat sich ein Spalt gebildet. Es liefen dann Lautstärketaste nicht mehr und es ging alle 30 sec aus dem Ruhemodus, dadurch ist der Akku
      an einem Tag leer gewesen. Hatte es rund 6 Monate und jetzt ein brandneues. Leider kein 3G S.
    • Schnidler
      Schnidler
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 252
      hmm, aber ist doch eigentlich selbstverschuldet? Aber tauschen die trotzdem um?
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      naja 219 sind ja auch nich ganz gratis umgetauscht ...
    • Intelbusmaster
      Intelbusmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.264
      wenn du vorher weisst, dass du einen größeren handyverschleiß hast als normal is (wenn du weisst, dass es nicht der einzige wasserschaden bleiben wird)
      warum holst du dir dann so ein teures handy?

      btw: kannst froh sein wennde mit 250,- davonkommst,meistens is aber bei wasserschaden ende.
    • Odin43
      Odin43
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.160
      Original von Intelbusmaster
      wenn du vorher weisst, dass du einen größeren handyverschleiß hast als normal is (wenn du weisst, dass es nicht der einzige wasserschaden bleiben wird)
      warum holst du dir dann so ein teures handy?

      btw: kannst froh sein wennde mit 250,- davonkommst,meistens is aber bei wasserschaden ende.
      #2

      nimmst du dein iphone auch mit in die dusche/badewanne, oder wieso gehs du davon aus, mehrere wasserschäden zu haben?
    • 1
    • 2