Ich weiß nicht wie ich 22-10s spielen soll =(?!

    • PhilO61
      PhilO61
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 2.900
      Hallo,
      ich habe ein großes Leak in meinem Spiel...momentan NL25 FR...
      Ihr kennt die Situation 100%tig...ihr seid MP2 und habt 99s...Ihr raist auf 4BB...alle folden bis auf den SB der raist auf 12 BB...was nun?
      Verschiedene Szenarien:

      a) SB ist eine Nit mit 7/5 oder so stats---> klarer Fold

      b) SB ist ein TAG mit 15/12 stats---> keine Ahnung was ich machen soll ?!

      c) SB ist ein typischer Fisch mit 35/20 stats ---> 4-Bet oder call?

      please helft mir =(
  • 6 Antworten
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      Du solltest die Entscheidung nicht von seinem VPIP/PFR abhängig machen, sondern unter anderem von seinem 3bet-Wert!
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      Bb) ist so ziemlich immer nen fold am besten. bei a) kannst du eher callen, als bei b). Da musst du gucken, ob die implieds reichen. Könnte bei so nem nit tatsächlich der Fall sein.
      Bei c) ist schon schwieriger, kommt auf den Fisch an. Auf jeden Fall geht nicht 4bet/fold, aber fold, 4bet/call, call sind je nach Fisch denkbar.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.625
      alles fold. ab ~160BB kannste auf setvalue gegen alle IP callen
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      Original von mnl1337
      alles fold. ab ~160BB kannste auf setvalue gegen alle IP callen
      dass das quatsch ist is jawohl klar. wir haben viel zu wenig informationen über villians.......
    • InkEye
      InkEye
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 89
      Original von nikotho
      Bb) ist so ziemlich immer nen fold am besten. bei a) kannst du eher callen, als bei b). Da musst du gucken, ob die implieds reichen. Könnte bei so nem nit tatsächlich der Fall sein.
      Bei c) ist schon schwieriger, kommt auf den Fisch an. Auf jeden Fall geht nicht 4bet/fold, aber fold, 4bet/call, call sind je nach Fisch denkbar.
      da doch eben nicht, oder ?(
    • Mekan
      Mekan
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 356
      bsp : du openest mp1 irgendein pocket, sagen wir mal 88, alle folden bis zum bb, er 3bettet und spielt 7/5 - und du weißt von ihm, dass er NUR KK+ 3bettet. brauchst du hier zwingend 1:20 für einen profitablen setvaluecall? geht auch weniger? braucht man mehr, weil seine range so stark ist? Begründe.

      (nein ich geb nicht die lösung vor, macht mehr spaß wenn man sichs selbst erarbeitet :) )