SnG - Einstieg Ab welchem Limit profitabel spielbar?

    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Moin moin!


      Ich spiele eigentlich Fixed Limit Holdem, suche aber etwas abwechslung, da die letzten 7k Hände irgendwie break even laufen und mich das alles gerade etwas anstrengt.

      Also nach dem Motto öfter mal was Neues möchte ich mich ein bisschen mit der SnG Materie beschäftigen. Ich bevorzuge die Klassiker, da das nicht-auf-Sieg-Spielen bei den DoNs mich nicht anspricht.


      Nun habe ich mir die Rake-Struktur bei Pokerstars angesehen:
      1 + 0,20 = 20 %
      3 + 0,40 = 13 %
      10 + 1 = 10 %

      Daraus ergibt sich für mich die oben genannte Frage. Ab welchem Limit sind die Dinger überhaupt profitabel spielbar? Ich finde 20 % Rake schon ziemlich heftig. Nach 9 gespielten Turnieren muss ich 2 mal Erster und 1 mal Dritter werden um BREAK EVEN da rauszukommen. Hat man da überhaupt eine realistische Chance, echtes Geld zu gewinnen?
  • 23 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich würde auf stars erst ab den 6,50ern spielen. danach sind die 16er ganz ansprechend. die 3,40er sollten auch noch profitabel sein.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Und wo würdest du bis dahin spielen shakin?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Th0m4sBC
      Und wo würdest du bis dahin spielen shakin?
      eher auf FTP, da gibt es die 2$ + 0,25$ sngs
    • ClaNie85
      ClaNie85
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2009 Beiträge: 62
      mal kurz ne Frage zum Rake:
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen, dann gibs du 16.67% ab und nicht 20%

      Somit müsste es heißen:

      1.20$ => 16.67%
      3.40$ => 11.77%
      11.00$=> 9.09%
    • Pokerfreak56
      Pokerfreak56
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 488
      Also die 1,2$ auf FTP sind mit Rakeback gut schlagbar.
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Original von ClaNie85
      mal kurz ne Frage zum Rake:
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen, dann gibs du 16.67% ab und nicht 20%

      Somit müsste es heißen:

      1.20$ => 16.67%
      3.40$ => 11.77%
      11.00$=> 9.09%
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen hast du 1$ bi und 0,20$ rake also 20% ;)
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      @Clanie85

      OMG noch so einer!

      Bitte lies folgenden Thread: Wo spiele ich am efolgreichsten?
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Die 1,75er 18 man und 3,40er 18 man bei Stars sind hinterhergeschmissenes Geld. Ziemlich easy schlagbar imho, trotz Rake.
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Ich habe am Anfang die 3,40er auf Stars gespielt und bekam durch die Battle of the planets promotion jeden Monat gut Rakeback.
    • ClaNie85
      ClaNie85
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2009 Beiträge: 62
      Original von dukkke
      Original von ClaNie85
      mal kurz ne Frage zum Rake:
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen, dann gibs du 16.67% ab und nicht 20%

      Somit müsste es heißen:

      1.20$ => 16.67%
      3.40$ => 11.77%
      11.00$=> 9.09%
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen hast du 1$ bi und 0,20$ rake also 20% ;)
      also meinst du 0.20$ sind 20% von 1.20$ ?(
      So wie du das erklärst sind 0.20$ 20% von 1.00$! Ist ja auch richtig aber die 100% sind nunmal das was du insgesamt bezahlst und du gibst nicht 1.00$ aus sondern 1.20$. In deiner Erklärung müsste es heißen es sind 83,33% buyin und 16,67%Rake

      @anayaner: Hab ich gelesen und ich halte an meiner Variant fest, da sich für mich die 100% immer auf das gesamte buy-in beziehen. Alles andere halte ich für sinnlos. Ich sag ja auch nicht ich fahr zu Tankstelle und tanke super für 0,48€ + 0,82€ (Ökosteuer). Ich bezahle 1,30€ (das sind die 100%) und davon gehen 63% Ökosteuer ab (bzw das was ans casino geht). Nach "eurer" Methode würde ich jetzt gucken wie viel 0.82€ von 0.48€ sind und das wäre dann der Rakeanteil.... Klar das sind alles Verhältnisse und man kann das betrachten wie man will aber ob das so einen Sinn ergibt?

      Zusammenfassung:
      - Ich gucke wie viel Rake vom Bruttopreis abgehen
      - Ihr guckt wie viel Rake vom Nettopreis abgehen

      Wichtig: ich sage jetzt nicht was besser ist, das kann jeder selbst entscheiden ich sag, dass ich es lieber so mache wie oben beschrieben. Aber hinzufügen würde ich noch gerne, dass ich nicht in den Aldi gehe und 19% MwSt. runterrechne und mir dann überlege wie viel Aldi daran noch verdient ;)

      @meistermieses: dito!
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Ne? Dann denkst du eben nicht wie ein Unternehmer, kannst Du ja gerne so machen. Naja, HF trotzdem bei den SNGs.
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Original von ClaNie85
      Original von dukkke
      Original von ClaNie85
      mal kurz ne Frage zum Rake:
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen, dann gibs du 16.67% ab und nicht 20%

      Somit müsste es heißen:

      1.20$ => 16.67%
      3.40$ => 11.77%
      11.00$=> 9.09%
      Wenn du für ein SNG 1,20$ bezahlst und davon 0.20$ ans "Casino" gehen hast du 1$ bi und 0,20$ rake also 20% ;)
      also meinst du 0.20$ sind 20% von 1.20$ ?(
      So wie du das erklärst sind 0.20$ 20% von 1.00$! Ist ja auch richtig aber die 100% sind nunmal das was du insgesamt bezahlst und du gibst nicht 1.00$ aus sondern 1.20$. In deiner Erklärung müsste es heißen es sind 83,33% buyin und 16,67%Rake

      @anayaner: Hab ich gelesen und ich halte an meiner Variant fest, da sich für mich die 100% immer auf das gesamte buy-in beziehen. Alles andere halte ich für sinnlos. Ich sag ja auch nicht ich fahr zu Tankstelle und tanke super für 0,48€ + 0,82€ (Ökosteuer). Ich bezahle 1,30€ (das sind die 100%) und davon gehen 63% Ökosteuer ab (bzw das was ans casino geht). Nach "eurer" Methode würde ich jetzt gucken wie viel 0.82€ von 0.48€ sind und das wäre dann der Rakeanteil.... Klar das sind alles Verhältnisse und man kann das betrachten wie man will aber ob das so einen Sinn ergibt?

      Zusammenfassung:
      - Ich gucke wie viel Rake vom Bruttopreis abgehen
      - Ihr guckt wie viel Rake vom Nettopreis abgehen

      Wichtig: ich sage jetzt nicht was besser ist, das kann jeder selbst entscheiden ich sag, dass ich es lieber so mache wie oben beschrieben. Aber hinzufügen würde ich noch gerne, dass ich nicht in den Aldi gehe und 19% MwSt. runterrechne und mir dann überlege wie viel Aldi daran noch verdient ;)

      @meistermieses: dito!
      bi is nur n dollar -.-* was gibts da nicht zu verstehen ?
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Auch wenn ich mich eigentlich nicht mehr in sinnfreie Diskussionen einbringen wollte, du berechnest den ROI aus dem Gesamtbuyin, von daher macht es eben auch Sinn den Rake genauso zu berechnen, einfach für eine bessere Relation/Vergleichbarkeit. :f_love:
    • Heinbloed83
      Heinbloed83
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 787
      wie rechne ich jetzt bei einem 1$ + 0,20$ Sng?

      1) 1,2 Buy In a 10 Spieler = Pot von 12$,
      10$ im Preispool = 10/12*100= 83,33% werden für Preispool verwendet, also 16,66% Gebühr


      2) 1$ Buy-In + 0,20$ extra Gebühr, also zu dem 1$ nochmals 20% vom eigentlichen Buy In drauf = 0,20$ Gebühr


      3) 1,20$ Buy In, davon aber 0,20$ Gebühr= 0,2/1,2*100= 16,66% Gebühr
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      2 obv
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Original von Heinbloed83
      wie rechne ich jetzt bei einem 1$ + 0,20$ Sng?

      1) 1,2 Buy In a 10 Spieler = Pot von 12$,
      10$ im Preispool = 10/12*100= 83,33% werden für Preispool verwendet, also 16,66% Gebühr


      2) 1$ Buy-In + 0,20$ extra Gebühr, also zu dem 1$ nochmals 20% vom eigentlichen Buy In drauf = 0,20$ Gebühr


      3) 1,20$ Buy In, davon aber 0,20$ Gebühr= 0,2/1,2*100= 16,66% Gebühr
      Ähm du merkst aber schon, dass 1 und 3 im Prinzip genau dieselbe Rechnung ist? Ansonsten ist es obv Definitionssache.
    • Heinbloed83
      Heinbloed83
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 787
      klar merk ichs, kann dir auch noch ein paar andere wege nennen mit denen du auf 16,6% kommst :D

      gut,dann is es definitionssache, nehm ich den mittelwert, also 18kommascheissegal :D
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Also was Micro-SnG angeht, is Everest noch immer das billigste. Ab 10ct. 10% Rake.
      Startstack: 1500; 1. Level: 5/10; Blinderhöhung: Normale: 8 min; Turbo: 4 min.
      Find ich ganz angenehm zu spielen, die Fishe verballern ihre Chips so oder so, und man selbst hat einfach mehr Zeit
    • fkonline
      fkonline
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 516
      Ich grinde grade die 1,20$ SnGs auf PStars... Spiele die aber nur weil ich da 4$ auf dem Account gefunden habe und nichts eincashen wollte. Ging erst ganz gut rauf aber jetzt glaube ich, dass der Rake kaum zu schlagen ist...

      Will demnächst auf die 2,25er bei FTP wechseln. Was meint ihr..?
    • 1
    • 2