Schlagzeug von Ebay

  • 5 Antworten
    • Apep
      Apep
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 1.670
      Mach lieber erstmal ein paar Probestunden bei unterschiedlichen Lehrern und wenn du einen gefunden hast, der dir gefällt, lass dich von dem beraten. Wenn du Glück hast, kann der dir sogar erstmal eins leihen oder kann dir ein gebrauchtes Set günstig vermitteln.
    • klaus8003
      klaus8003
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.942
      In welchem Preissegment würde sich ein gut erhaltenes Gebrauchtes bewegen?
      Und wie lange dauert eine halbwegs "spielfertige" Ausbildung?
      Ich weiß, klingt nicht sehr nach Motivation, aber ich wüßte gern auf welchen Zeitraum ich mich einstellen muß.
    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Hi,
      als Einsteigerschlagzeug kann ich dir bspw. das Basix Custom empfehlen: http://cgi.ebay.de/Basix-Custom-Schlagzeug-Beckensatz-Staender-Drumset_W0QQitemZ380179151946QQcmdZViewItemQQptZDrums_Percussion?hash=item5884717c4a
      Das kriegste auch gebraucht oder ohne Becken billiger.
      Gibt natürlich auch weitere drumsets in der Preisklasse, aber mit dem machste nix falsch!
      Das von dir rausgesuchte würde ich mir nicht holen, bei solchen Dingern bist du mit dem Sound nach spätestens 1 Monat unzufrieden und willst sowieso aufrüsten.

      Wie lange eine "halbwegs spielfertige Ausbildung" dauert hängt einzig und allein von dir, deinem Ehrgeiz und was du überhaupt für Anforderungen an dich selber stellst ab! Beim drummen kannst du dich einfach IMMER weiterentwickeln, selbst nach 20 Jahren Spielerfahrung.
      Du wirst zB schon nach kurzer Zeit mit nem Gitarristen irgendwelche (leichteren) Songs jammen können, hört sich dann anfangs aber vermutlich auch sehr bescheiden an.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Das Basix Custom wird immer als gutes Einsteigerset gelobt.

      Um die 500€ solltest du für ein Einsteigerset incl. Hardware und Becken schon mindestens einplanen, der Gebrauchtkauf ist zu bevorzugen. Schließlich willst du kein Sperrholz-Teil haben auf dem du nach 2 Monaten schon die Lust verlierst. Es gibt viele Billigangebote die darauf zielen, Anfänger in die Falle zu locken. Da bekommst du dann Sets mit 2 Bass-Drums und 4 oder mehr Tom Toms für 300€, das ist auf jeden Fall ein Schuss in den Ofen.

      Schau dich mal bei Ebay um nach Sets mit 3 Toms, einer Bass Drum und einer Snare Drum und halt eventuell ein Becken Set falls du das nicht seperat kaufen möchtest (1 Hi-Hat, 1 Crash Becken, 1 Ride Becken brauchst du). Alles was so um die 500€ kostet (wirds billiger leidet die Qualität schnell).
      Dann meldest du dich im Drummerforum.de an und suchst dort nach Threads über die verschiedenen Schlagzeugmarken auf die du bei Ebay gestoßen bist (die Foreninterne SuFu ist nicht so toll, daher am besten über Google: site:http://www.drummerforum.de "Basix Custom"). Da siehste dann, ob die Profis diese empfehlen oder eher davon abraten. Bitte eröffne keinen Thread "Welches Drumset soll ich mir holen", da gibt es jeden Tag 10 Stück von. :D

      Das dumme am Schlagzeug spielen ist halt für Anfänger, dass sie - ohne wirklich zu wissen ob es was für sie ist - schon ein bisschen was ausgeben müssen um an ein vernünftiges Starterset zu kommen. Aber das ist halb so wild: Wenn dir das Spielen Spaß macht, dann hast du auch noch in 3 Jahren was von deinem Set und willst es nicht direkt in die Tonne kloppen weil es wie Müll klingt. Wenn du feststellen solltest, dass Schlagzeug doch nichts für dich ist, dann kannst du dein schon gebraucht gekauftes Einsteigerset nahezu ohne Wertverlust selbst wieder bei Ebay reinsetzen.

      Unterricht ist btw. auf jeden Fall zu empfehlen, gerade da man sich zu Beginn leicht falsches beibringt.

      Im Gegensatz zu anderen Instrumenten, kann man beim Schlagzeug sehr schnell simple Rock Rhythmen oder sowas lernen und es klingt schonmal nach was. Aber man wird auch nie den Punkt erreichen an dem man sagt "Jetzt kann ich drummen", selbst die größten der größten lernen immer noch dazu, da gibt es keine Grenzen.

      Thurisaz
    • klaus8003
      klaus8003
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.942
      Vielen Dank für die informativen Antworten.
      Werd mir wohl ein Gebrauchtes holen. Vielleicht auch erst mal 2-3 Probestunden um zu sehen, ob das überhaupt das Richtige für mich ist.